Perfekt geplant!

Den eigenen Weihnachtsmarkt planen war noch nie so einfach!

Weihnachtsmarkt planen
© iStockphoto.com/romrodinka

Sie möchten einen Weihnachtsmarkt planen und sind noch auf der Suche nach tollen Ideen für die Organisation und Unterhaltung? Dann sind Sie hier genau richtig - hereinspaziert in Ihr ganz persönliches Winterwunderland!

Einen Weihnachtsmarkt organisieren gehört nun wirklich nicht zu den Aufgaben, die man alltäglich gestellt bekommt. Sollten Sie als Mitarbeiter einer Stadt oder einer anderen großen Organisation mit der Planung eines solchen Wintermarktes betraut worden sein, stellt sich als erstes die Frage - was brauche ich alles? Wir helfen Ihnen, dass Sie vom Glühweinstand bis zum Weihnachtschor nichts vergessen.

Weihnachtsmarkt planen - aber nicht ohne Weihnachtsmann!

Ob man ihn nun Weihnachtsmann oder Nikolaus nennt - in jedem Fall ist er neben dem Christkind einer der Hauptakteure der deutschen Weihnachtszeit. Also zögern Sie nicht und holen auch Sie sich den weisen, bärtigen Weihnachtsmann inklusive goldenem Buch und kleinen Helfern auf Ihren Wintermarkt und sorgen Sie so für glückliche Kinderaugen und mindestens genauso glückliche Erwachsene. Zu Apfel, Nuss, Mandelkern und anderen Weihnachtsgeschenken hat schließlich noch kaum einer "Nein" gesagt, oder?

Von Weihnachtsmusik und Engelschören: Die musikalische Planung

Ebenso unabdingbar sind an Weihnachten die vielgehörten und vielgeliebten Weihnachtslieder. Mit "Last Christmas" als Radiohintergrundmusik werden Sie dabei allerdings kaum einen Blumentopf oder gar einen Platz unter den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands gewinnen. Ganz anders klingt das schon, wenn eine Sängerin, ein Sänger mit Instrument oder gar eine ganze Band die schönsten Wintersongs auf ihre ganz persönliche Weise interpretieren und auch mit einem stimmgewaltigen A-Cappella-Ensemble oder einem Gospelchor wird die Gesangseinlage zum wahren Weihnachtsspektakel. Ebenfalls eine gelungene Idee zu Weihnachten: Instrumentalisten wie Trompeter, Posaunenspieler, Hornspieler, Alphornbläser, eine komplette Blaskapelle, eine Harfenistin oder ein Hackbrettspieler, die den Weihnachtsklassikern ganz unaufdringlich und doch mit gewaltigem Anklang beim Publikum neues Leben einhauchen.

Weihnachstmarkt organisieren
© iStockphoto.com/AleksandarNakic

Weihnachtsmarkt organisieren leicht gemacht: Das Drumherum

Wenn Sie den Planungsfokus auf die Highlights für Ihre Gäste in Form von Musikern und Unterhaltungskünstlern setzen - auch weihnachtliche Walkacts und Stelzenläufer sowie winterlich-romantische Feuerkünstler sind hier zu empfehlen - ist damit die Gesamtkonzeption Ihres eigenen Christkindlmarktes eigentlich schon halb abgeschlossen. Die Organisation einer passenden Location ist vergleichsweise einfach, denn abgesehen von ausreichend Fläche und Freiluftcharakter gibt es an den Ort keinerlei Voraussetzungen. Wenn Sie einen Stadtmarkt organisieren bietet sich hier das Stadtzentrum, ein Marktplatz oder - falls beides nicht vorhanden ist - ein freies Feld im näheren Umkreis an. Achten Sie bei der Wahl einer außerhalb gelegenen Location aber unbedingt auf eine gute Verkehrsanbindung - schließlich sollen die Gäste ja möglichst unbeschwert dem Glühwein frönen können.

Ausgefallene Ideen für weihnachtliche Speisen und Getränke

Das bringt uns auch schon zu unserem nächsten und gleichsam letzten Punkt - die Verpflegung. Mit den Klassikern wie Glühwein, Kinderpunsch, Bratwurstsemmeln und Schokofrüchten machen Sie hier bestimmt nichts falsch, ein Fleißbildchen gibt es dafür aber wiederum auch nicht. Seien Sie kreativ und gehen Sie bei der Wahl der Speisen und Getränke mit der Zeit, denn so machen Sie Ihren Markt gleichermaßen zum Hotspot für junge Trendsetter und zur Anlaufstelle für geschmacksoffene Gourmets. Glühwein mit Granatapfel- oder Apfel-Zimt-Geschmack, Hot Caipi und heißer Hugo treffen vielseitige Geschmächer und ein Schokodöner-Stand, an dem sich die Schokolade am Spieß dreht und anschließend auf warme Crepes gehobelt wird, ist zusätzlich ein echter Hingucker. Vergessen Sie bei Ihren Planungen auch nicht den aktuellen Trend hin zur Nachhaltigkeit und bieten Sie ein paar vegetarische Alternativen in Form von Tofuwürsten, Hummusbrötchen und Co. an, die Sie bestenfalls sogar noch auf (wasch-)echtem Geschirr servieren. Ihre Gäste und die Umwelt werden es Ihnen danken - in erster Linie mit einem durch und durch erfolgreichen Weihnachtsmarkt.

Flashlight

Alle Jahre wieder Glühwein und Punsch - wie verleiht man dem Weihnachtsmarkt eine besondere Note?

Mutzbacher Alphornbläser - Die Kölner
5 von 5 Sternen
(9)
Ensemble/Musikgruppe, Alpenländische Volksmusik
Standort:
Köln(DE)
Was schätzen die Menschen eigentlich so an einem Besuch der Weihnachtsmärkte? Warum besuchen so viele Menschen aus dem In- und Ausland unsere deutschen Weihnachtsmärkte? Es ist wahrscheinlich doch die Sehnsucht nach Frieden, das "zur Ruhe kommen" und die Erinnerung an die "gute alte Zeit". Und genau das adressiert ein guter und erfolgreicher Weihnachtsmarkt. Schaffen Sie für Ihren Markt eine ruhige und besondere Atmosphäre, bei der sich die Leute wohlfühlen, sich unterhalten können und eine gute Zeit bei Ihnen haben. Alphornklänge sind hierfür zum Beispiel ein besondere Möglichkeit. Die warmen, weitreichenden Klänge faszinieren immer wieder Gäste der Weihnachtsmärkte. Sie versetzen Ihre Gäste in die ruhige und heimelige Atmosphäre einer Bergweihnacht. Die Reaktionen und wiederholten Auftritte der "Mutzbacher Alphornbläser – Die Kölner" auf den Weihnachtmärkten in Köln und Umgebung zeigen, dass so eine Atmosphäre, solche Klänge, besonders geschätzt werden. Vielleicht wäre ein Auftritt der "Mutzbacher Alphornbläser – Die Kölner" auch etwas für Ihren Weihnachtsmarkt.
Feuershow Mancucéla
5 von 5 Sternen
(39)
Showkünstler, Feuerkünstler
Standort:
Kißlegg(DE)
Gerade in der kalten Jahreszeit, in der die Tage immer kürzer werden, sind die Sehnsucht und das Bedürfnis nach Wärme und Licht am größten. Wenn in der Dunkelheit die Lichter an den Ständen erleuchten und das Feuer in Schalen züngelt, entsteht ein Gefühl von Gemütlichkeit und Geborgenheit. Die Feuershow von Mancucéla verzaubert in dieser Jahreszeit Groß und Klein, denn das Spiel der Flammen hat einen besonderen Reiz und zieht das Publikum in seinen Bann. Mystische Klänge und Percussion untermalen den Tanz mit dem Feuer, mit dem Mancucéla das Publikum fasziniert.