Weihnachten aufgePEPPT!

Geschenkideen zu Weihnachten

© iStockphoto.com/Moncherie

Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Was schenke ich meinen Liebsten nur zu Weihnachten? Ob man sich nun Wochen oder Tage zuvor Gedanken macht, ist dabei ganz gleich - irgendwann fällt einem einfach nichts mehr ein. Damit Sie sich dieses Jahr ganz entspannt zurücklegen können, haben wir uns für Sie schon mal den Kopf zerbrochen. Hier finden Sie schöne und originelle Geschenkideen zu Weihnachten.

Die besinnliche Zeit des Jahres ist meist auch die stressigste Zeit des Jahres. Und Schuld daran trägt ganz alleine - die alljährliche Geschenkesuche. Wenn man in überfüllten Kaufhäusern mal wieder zu schnell am Regal für Küchengeräte vorbeigeschoben wird - noch bevor man dort ein liebevolles Geschenk für die Ehefrau ergattern konnte - ist Panik angesagt. Doch auch beim Online-Shopping lauern Tücken. Denn was tun, wenn Amazon die neueste Ausgabe von "Shades of Grey" für die beste Freundin nicht mehr auf Lager hat? Oder der nächste Liefertermin gar erst im neuen Jahr ist? Damit Sie ein bisschen entspannter in die Weihnachtszeit starten können, haben wir eine Liste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2013 für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und Sie machen Ihrer Familie und Ihren Freunden damit garantiert eine Freude!

Weihnachtsgeschenke mit persönlicher Note

Geschenke müssen nicht unbedingt teuer sein - viel wichtiger ist es, sich über das Geschenk wirklich Gedanken zu machen. Individuelle Geschenke bereiten die größte Freude und Geschenke mit einer persönlichen Note kommen daher immer besonders gut an. Wer handwerkliches Geschick hat, kann seinen Liebsten zum Beispiel etwas basteln. Im Internet finden sich viele Bauanleitungen für Dekoartikel und Accessoires. Auch selbstgemachte Marmeladen oder Fotoalben kommen immer gut an. Mit ein wenig Einfallsreichtum kann man so für wenig Geld große Freude bereiten. Allerdings sollte man sich darauf gefasst machen, in derartige Geschenke viel Zeit und Mühe investieren zu müssen. Fangen Sie mit den Bastelarbeiten daher am besten nicht erst am Vorweihnachtsabend an - dann könnten Sie sich vom Stresslevel her auch einfach noch am Weihnachtsmorgen in ein Kaufhaus stürzen.

Verrückte Geschenke zu Weihnachten

Der Preis spielt keine Rolle: Mit selbstgemachten Geschenken, kann man mit wenig Geld große Freude bereiten!

Jeder kennt sie - diese Menschen, die einfach schon alles haben. Und wenn sie etwas tatsächlich noch nicht haben, kaufen sie es sich am 23. Dezember noch selbst. Hier kann die Geschenkesuche oftmals besonders schwierig und nervenaufreibend werden. Dabei ist es doch eigentlich ganz einfach - wenn jemand schon alles hat, muss man eben auf unnütze Geschenke zurückgreifen. Und hier sind der Phantasie wahrlich keine Grenzen gesetzt: Ob selbstumrührende Kaffeetassen, ein Grundstück auf dem Mond - die Quadratmeter-Preise sind im Vergleich zu manch deutschen Städten äußerst erschwinglich-, eine Popcorn-Maschine oder ein "Star Wars"-Bastelbuch - unnütze Dinge gibt es glücklicherweise für jeden Geschmack. Stöbern Sie einfach mal ein bisschen im Internet und Sie finden bestimmt den perfekten Schmarrn für Ihre Verwandten. Schließlich gibt es heutzutage nichts, was es nicht gibt. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch etwas dabei, das Sie selbst unbedingt haben müssen?

Bungee oder Band: Schöne Augenblicke verschenken

Auch zu Weihnachten wird es immer beliebter, gemeinsame Erlebnisse zu verschenken. Die unvergesslichen Erinnerungen machen derartige Geschenke zu etwas ganz Besonderem und gemeinsame Aktivitäten schweißen außerdem zusammen. Adrenalinjunkies freuen sich bestimmt über ein abenteuerliches Geschenk, wie beispielsweise einen Gutschein für einen Bungee-Sprung von einem Kran oder einen Fallschirmsprung. Wer es lieber ein bisschen ruhiger angeht, ist mit Konzertkarten oder einem Gutschein für einen gemeinsamen Zoobesuch gut beraten. Wenn Sie Weihnachten im größeren Kreis feiern oder beispielsweise eine große Silvesterparty geplant ist, bietet es sich auch an, den Auftritt einer Band oder eines Showkünstlers zu verschenken. Die Gäste der Party werden es Ihnen bestimmt danken. Ein weiterer Vorteil - man kann sich das Geschenkpapier sparen.

Tolles Geschenk: Cherry Claire verzaubert Ihnen im Duo mit einem Wohnzimmerkonzert die Weihnachtszeit.