Perfekt geplant!

Firmenfeier outdoor: 10 Ideen für eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier

Betriebsweihnachtsfeier im Freien
@tonicuenca

Großartige Ideen für Weihnachtsfeiern gibt es viele – von klassisch mit 3-Gänge-Menu im Restaurant bis hin zu ausgeflippt mit Bodyflying im Windkanal. Doch absolut angesagt sind in diesem Jahr Betriebsweihnachtsfeiern im Freien! Da dürfte für jeden Geschmack und jedes „Aktivitätslevel“ etwas dabei sein.

  • 1. Eisstockschießen

    Ein Klassiker unter den Weihnachtsfeiern! Etliche Gastronomiebetriebe haben Eisstockbahnen und den Vorteil, dass man vor Ort mit Punsch und Glühwein versorgt wird. Zudem sind viele Bahnen heutzutage aus Kunststoff und somit temperaturunabhängig. Sie können sich sogar eine mobile Eisstockbahn zur Firma oder einer Wunschlocation liefern und aufbauen lassen – inklusive Fackeln, Lagerfeuer & Buffett. Also ran an die Dauben!

  • 2. Ein eigener Weihnachtsmarkt

    Sie haben keine Lust, sich mit Tausend anderen durch enge Gassen zum Glühweinstand zu schieben? Dann veranstalten Sie doch einfach Ihren eigenen Weihnachtsmarkt! Zugegeben – dafür braucht es eine gute Orga und ein großzügiges Budget, aber dafür wird es auch ein einmaliges Erlebnis für Ihre Mitarbeiter. Stände, Foodtrucks, Weihnachtsbeleuchtung - wird alles frei Haus geliefert und auf dem Firmengelände aufgebaut. Als besonderes Highlight können Sie noch einen Showact einplanen – eine Feuershow beispielsweise kommt vor dieser Kulisse erst richtig zur Geltung.

  • 3. Schlittschuhlaufen

    Hier werden Kindheitserinnerungen wach! Drehen Sie mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern doch einfach ein paar Runden auf dem Eis. Dazu „Last Christmas“ aus dem Lautsprecher und Glühwein zum Aufwärmen – wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt, dem ist auch nicht mehr zu helfen! Und Pinguine als Eislaufhilfe gibt es sogar für die Großen😉

  • 4. Wintergrillen

    Ein Weihnachts-Barbecue ist definitiv eine Weihnachtsfeier der anderen Art. Würstchen, Steaks und Grillgemüse schmecken auch bei frostigen Temperaturen. Das klassisch kühle Bierchen dazu löscht zwar den Durst, wärmt aber nicht unbedingt von innen. Dafür gibt es dann Hot Caipi, Cranberry Punsch oder Feuerzangenbowle – somit dürfte für jeden etwas dabei sein.

  • 5. Nachtrodeln

    Um mit dem Schlitten in halsbrecherischem Tempo den Berg runter zu sausen, braucht es 2 Dinge: Berge und Schnee! Sind diese Voraussetzungen erfüllt, steht dem Event Nachtrodeln nichts mehr im Weg. Klassisch läuft (oder fährt) man zuerst auf eine urige Berghütte, stärkt sich mit einer ordentlichen Brotzeit und schwingt sich dann auf den Kufenflitzer, um bei Flutlicht ins Tal zu fegen.

  • 6. Bogenschießen

    Ebenso sportlich, wenn auch nicht ganz so abenteuerlich geht es beim Winter-Bogenschießen zu. Bogenschießen als Weihnachtsfeier eignet sich vor allem für kleinere Gruppen und fördert den Teamgeist, die Konzentration und die Kommunikation unter Kollegen. Robin Hood lässt grüßen!

  • 7. Tannenbaumschlagen

    Hier werden quasi zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen! Zum einen erleben die Mitarbeiter ein Outdoor-Event der besonderen Art, zum anderen darf die mit Muskelkraft errungene Trophäe im Anschluss mit nach Hause genommen werden. Als winterliches Rahmenprogramm gibt es ein Lagerfeuer, Glühwein und eine warme Suppe. Das ist Winterromantik pur!

  • Pferdekutschenfahrt als Firmenevent
    @Andrea Stark
  • 8. Pferdenkutschenfahrt

    Apropos Romantik – die ist bei einer Pferdenkutschenfahrt auf jeden Fall auch mit von der Partie. Frische Luft, Naturgenuß pur und am Ende noch ein schickes Menü in einem edlen Berggasthof – das lässt Mitarbeiterherzen höherschlagen! Das Abendessen kann dann entweder mit einem Schnäpschen verdaut werden oder die ganze Truppe macht eine Fackelwanderung zurück zum Ausgangspunkt.

  • 9. Weihnachtsrallye

    Keine Sorge – bei diesem Event müssen Sie nicht mit dem Schlitten gegen Santa Claus um die Wette fahren. Aber die Mitarbeiter treten, aufgeteilt in kleinere Teams, gegeneinander an und lösen knifflige Aufgaben. Dabei geht die Tour quer durch die Stadt und dauert im Schnitt 2 – 3 Stunden. Verbunden werden kann so eine Rallye auch mit dem Besuch auf einem Weihnachtsmarkt oder einem abschließenden Abendessen im Warmen.

  • 10. Hüttengaudi

    Aprés Ski–Stimmung mit Live-Band, deftige Schmankerl, Feuerzangenbowle und Glühwein-Duft – all das geht auch ohne Skifahren! Dick eingepackt lässt es sich im Freien durchaus auch länger aushalten und heiße Getränke „mit Schuss“ und ausgelassene Partystimmung halten sowieso warm. Bei Bedarf kann die Hüttengaudi natürlich auch mit einer Fackelwanderung oder einer nächtlichen Rodelpartie verbunden werden.

  • Ideen für eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier mit Kollegen gibt es also genug – und auch in der kalten Jahreszeit hat ein Abend unter freiem Himmel etwas für sich. Denn wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung.

    Weihnachtsfeier_outdoor
    @Ethan Hu • @Roman Kraft