Martin Marschall

Martin Marschall
1/11
5 von 5 Sternen
8 Bewertungen (11 Buchungen)
Einzelmusiker, Gesang
  • Gesang
  • Gitarre
  • Schlagzeug
  • Rock
  • Pop
Standort:
07548 Gera(DE)
Aktionsradius:
900 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 10/2017

Beschreibung

Martin Marschall ist Musiker mit jeder Faser seines Körpers. Gesang, Gitarre, Schlagzeug und Loop­station – diese Instrumente bieten ihm seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten ein zu Hause. An ihnen konnte er in tausenden von Stunden seine Handschrift entwickeln. Dabei hielt sein Weg zunächst einige Umleitungen für ihn bereit, führte ihn über ein Studium der Medien- und Sprachwissenschaf­ten dann aber vollends zur Musik.

Seither hat Martin viel erlebt. Er durfte an den letzten beiden Veröffentlichungen des DDR-Superstars Dirk Zöllner mitwirken, spielte für ihn Schlagzeug und sang Texte von Werner Karma. Im Sommer 2017 begleitete er Panikpreis- und Protestsongcontest­gewinnerin Sarah Lesch als Multiinstrumentalist auf Tour durch Deutschland und Österreich.

Neben der Arbeit für und mit anderen Musikern schreibt Martin Marschall erfolgreich Songs und brachte im Frühjahr 2016 sein Debütalbum „Viele Visionen“ auf eigenem Label heraus. Die eigene Musik führte ihn nicht nur quer durch die ganze Republik, sondern kam auch in Martins Geburtsstadt Gera zweimal zur Aufführung vor ausverkauftem Haus im Theater & Philharmonie Thüringen.

In der jüngeren Vergangenheit zog es Martin Marschall immer häufiger nach Leipzig, wo er durch die Zusammenarbeit mit der TNC-Group viele Erfahrungen im kommerziellen Showbereich sammeln konnte. All diese Tätigkeiten brachten ihn dennoch immer wieder zurück zum Ursprung, nämlich dazu, mit Musik Menschen erreichen zu wollen. Gerade deshalb bereitet es ihm große Freude, so nah wie möglich an seinem Publikum zu sein - besonders auf Hochzeitsfeiern, einem der schönsten Anlässe, Musik zu machen.

Repertoire

Martins breites Repertoire umfasst Songs von Künstlern wie Michael Jackson, Madonna, Seal, Sting, Eric Clapton, Robby Williams, Nirvana, Foo Fighters, Fink, No Doubt, Westlife, Justin Timberlake, Extreme, John Mayer, Adele, Percy Sledge, Sade, Matt Corby, Elton John, Beegees, Franky Goes to Hollywood, Mandy Moore, Leonhard Cohen, Lenny Kravitz, The Beatles, Coldplay, William Fitzsimmons, John Legend, Jason Mraz, Milky Chance, A Perfect Circle, Queens of the Stoneage, Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg, Karat, Bosse, Philipp Poisel, Dirk Zöllner, Clueso, Sportfreunde Stiller u.v.m.