Danny Latendorf

Danny Latendorf
1/19
5 von 5 Sternen
Einzelmusiker, Gesang
  • Gesang
  • Gitarre
  • E-Gitarre
  • Alleinunterhalter
  • Oldies
  • Rock
  • Pop
  • Indie Rock
  • Folk
Standort:
50733 Köln(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 4/2014

Beschreibung

Mit seinem Debüt Album „Color Your Life“ fliegt der Newcomer Danny Latendorf in einem knallbunten Heißluftballon und begibt sich auf eine farbenfrohe Reise. Der Schriftzug auf diesem Ballon: „Color Your Life, if you don’t like it in black and white.“ Genau das ist das Lebensmotto des leidenschaftlichen Straßenmusikers. Colorful Pop trifft auf American Folk. Der Sänger und Gitarrist aus Berlin, der aktuell Köln als seine neue Heimatstadt erklärt hat, startet jetzt durch und macht dabei alles bunt. Ein ganzes Jahr ohne ein Zuhause tourte er durch ganz Deutschland und auch das Ausland blieb nicht unberührt. Bereits in Los Angeles, Tel Aviv, New York City reiste der Liedermacher mit seiner Gitarre in der Hand umher. 150 Konzerte im Jahr spielt er und ist damit ein echter Szenenmusiker. Er wurde bereits von Top Musikern wie Zsolt Schaffer aus Budapest, der unter anderem bei Tina Turner, Bonny M. und „The Voice of Germany“ Gewinnerin Jamie-Lee als Bassist gespielt hat, und der Geigerin Esther-Marie Verbücheln, die schon auf der Bühne mit David Garett und Leona Lewis stand, begleitet. Seine Stimme beeindruckt mit einem angenehm warmen und klaren Klang, in dem sich eine bluesige und soulige Note mit modernem Pop verbinden. Die Herzen seiner Zuhörer fesselt er mit seinen englischen und deutschen Songs, die stilistisch an John Mayer, Ed Sheeran und Ben Howard erinnern. Ob Als Solokünstler oder mit Band, seine Konzerte sind ein Abenteuer und zeichnen sich durch einen frischen Charakter aus. „Jeder Song ist eine Farbbombe, jedes Konzert eine bunte Explosion. Musik ist wie Konfetti Regen, bunte Farben, von denen du nicht genug bekommst.“ Danny ist ein Weltentdecker und auf diesem Wege ist auch sein Debüt Album entstanden, das er in den Castle Studios bei Dresden mit dem kanadischen Produzenten Norm Strauss produziert hat. In diesem Studio waren schon Persönlichkeiten wie die US-amerikanische Produzentin Slyvia Massy, die mit Musikern wie Johnny Cash, den Red Hot Chili Peppers oder Tom Petty & the Heartbreakers gearbeitet hat.

Das Programm:
- Eigene Konzerte mit eigenen Songs
- Cover Songs für Events allerart

Repertoire

Mein Cover Repertoire:

Ain't no body loves me better - (Jasmine Thompson)
Ain't no sunshine - (Bill Withers)
Auf uns - (Andreas Bourani)
All of me - (John Legend)
Auf anderen Wegen - (Andreas Bourani)
Applaus, Applaus - (Sportfreunde Stiller)
All along the watchtower - (Jimi Hendrix)
All right now - (Free)
Banana Pancakes - (Jack Johnson)
Better when were together - (Jack Johnson)
Budapest - (George Ezra)
Broken Strings - (James Morrison)
Castle on the Hill - (Ed Sheeran)
Chasing cars (Snow Patrol)
Collide - (howie day)
Close to love you - (Alex Clare)
Diggin' my grave - (Bradley Cooper & Lady Gaga ( A star is born)
Dieser Weg - (Xavier Naidoo)
Don't - (Ed Sheeran)
Everything - (Ben Howard)
Empire State of Mind - (Alicia Keys)
Fast Car - (Tracy Chapman)
Fields of gold (Sting)
Free Fallin - (Tom Petty)
Further away - (Ben Howard)
Give me love - (Ed Sheeran)
Good love is on the Way - (John Mayer)
Happier - Ed Sheeran
Hallelujah (Leonard Cohen)
Half of my Heart - (John Mayer)
Heaven (Bryan Adams)
Hold back the River - (James Bay)
Hount Dog - (Elvis Presley)
Hurt - (Johnny Cash)
I see fire - (Ed Sheeran)
Ich lass’ für dich das Licht an (Revolverheld)
Ich kenne nichts - (Xavier Naidoo)
Iris - (Goo Goo Dolls)
I am going to be 500 Miles (The Proclaimers)
In the Summertime - (Mango Jerry)
Ich will nur - (Philip Poisel)
I'm yours - (Jason Mraz)
Ja - (Silbermond)
Kompliment - (Sportfreunde Stiller)
Knocking on Heavens Door - (Bob Dylan)
Lego House - (Ed Sheeran)
Let it be - (Beatles)
Let it Snow - (Michael Buble)
Let her go - (Passenger)
Liebe meines Lebens - (Philip Poisel)
Love on the Weekend - (John Mayer)
One Love - (Bob Marley)
Photograph - (Ed Sheeran)
Queen of California - (John Mayer)
Shape of you - (Ed Sheeran)
Save tonight - (Eagly Eye Cherry)
Stand by me - (Ben. E. King)
Say - (John Mayer)
Sex is on fire - (Kings of Leon)
Shallow - (Bradley Cooper & Lady Gaga ( A star is born)
Smile on your face/Nothing at all - (Roman K.)
Summer of 69 - (Bryan Adams)
Sweet Home Alabama - (Lynyrd skynyrd)
Tenerefea Sea - (Ed Sheeran)
Tears in Heaven - (Eric Clapton)
The Promise - (Tracy Chapmann)
Think it out loud - (Ed Sheeran)
This - (Ed Sheeran)
Things we lost in the Fire - (Bastille)
Tonight I wanna cry - (Keith Urban)
Use Somebody - (Kings of Leon)
Ultraleicht - (Andreas Bourani)
Viva la Vida - (Coldplay)
Walk the Line - (Johnny Cash)
Waiting on the World to Change - (John mayer)
Wherever you will go - (The Calling)
Wonderwall - (Oasis)
We found love - (Rihanna)
Your body is a Wonderland - (John Mayer)
You raise me up - (Josh Grabon)
80 Millionen - (Max Giesinger)

Referenzen

Die Tour Daten gibt es auf der offiziellen Homepage von Danny Latendorf

Singer Songwriter - Colorful Pop-Folk

Singer-Songwriter (Sänger und Gitarrist) mit deutsch/englischsprachigen Liedern.
Eigene Songs und Cover Songs.