Bettina Skottke

Bettina Skottke
5 von 5 Sternen
11 Bewertungen (4 Buchungen)
Einzelmusiker, Gesang
  • Gesang
  • Musical
  • Chanson
  • Jazz
  • Pop
  • Soul
  • Aktuelle Chart-Hits
61200 Wölfersheim(DE)
250 km
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 6/2014


Bettina Skottke ausgebildete Musicaldarstellerin mit 20 jährigen Bühnenerfahrung bietet mit ihrer live Performance einen nahtlosen Brückenschlag von Musical zu Pop, Soul und Jazz -solo- Duo oder mit Begleitband. Mit einer Stimme die unter die Haut geht, ausdrucksstark und natürlich, bewahrt sie das charakteristische des Stils.Der spielerische Umgang mit Rhythmus, stimmlicher Farbe und ihr Facettenreichtum laden den Besucher zum genießen ein. Mit stilvoller Bar- und Dinnermusik sowie A-capella Einlagen und Balladen bietet Bettina Skottke die gelungene Umrahmung für den besonderen Anlass. "JA!", ein so kleines aber kraftvolles Wort, welches Sie sich am schönsten Tag im Leben schenken. Wie kann man ein solches Wort besser unterstreichen als mit Musik! Verbindet Sie ein bestimmtes Lied auf besondere Weise? ich werde es für Sie singen.Einfühlsam von mir vorgetragen und Ihre Hochzeit wird zur Traumhochzeit.


Pop-Musical-Jazz-Bar Dinner- easy listening,Party
Hochzeitslieder zB: sag es laut (Xavier Naidoo)
A thousand years (Christina Perry)
You raise me up (Westlife)
There you´ll be (Faith Hill)
Ja (Silbermond)
Cant help falling in Love (Elvis)
Endless Love (Duett Diana Ross Lionel Richie)
We found love (akustisch Jessi J.)
Annie,s song (John Denver)
Kissing you (Romeo und Julia)
What a wonderful world
Amazed (Lonestar)
Up where we belong (Joe Cocker)
I will always love you (Whitney Houston)
Arms wide open (Creed)
Youre still the one (Shania Twain)
You light up my life (Leann Rimes)
Ave Maria (Beyonce)
Amazing grace (Leann Rimes)
Das Beste (Silbermond)
A moment like this (Kelly Clarkson)
Get here (Oleta Adams)
You´ve got a friend (Carole King)
Hallelujah (Jeff Buckle)
Oh happy day (Sister act)
I will follow him (Sister act)
The rose (bette midler)
Just cant wait until tonight (Max Mutzke)
Liebe ist (Nena)
Halt mich (Grönemeyer)
Crazy (ruhige Version mit Piano - Gnales Barkley)
You like me the way I am (live mit Gitarre - Ingird Michaelson)
Nothing else matters (Metallica)
Use somebody (Pixie Lott)
Can you feel the love tonight (Elton John)

Pop & Party:
Against all odds (Phil Collins)
Atemlos (Helene Fischer)
Ain´t nobody (Chaka Khan)
Ain´t no sunshine (Bill Wither)
All of me (John Legend)
Amazed (Lonestar)
A night like this (Caro Emerald)
By by Blackbird (Ella Fitzgerald)
Because you loved me ( Celine Dion)
Billy Jean (M.Jackson)
Can´t take my eyes of you
Chaising cars (Snow Patrol)
Celebration (Kool and the Gang)
Das Beste (Silbermond)
Dancing Queen (Abba)
Don´t stop the music (Lionel Richie)
Dream a little dream of me (Mamas & Papas)
Empire State of mind (A. Keys)
Eternal Flame (Bangles)
Endless love (Lionel Richie & Diana Ross)
Every breath you take (Police)
Every thing I do (Brian Adams)
Fallin` Alica Keys
Feels like home (Edwina Hayce)
Feeling good (Michael Buble)
Fields of gold (Eva Cassady)
Finally (Peniston)
Get here (Oleta Adams)
Girls just wanna have fun (Cindy Lauper)
Greatest love of all (Whitney Houston
Heaven (Brian Adams)
Home (Michael Buble)
Hit the road Jack (R. Charles)
Hard rock cafe (Carol King)
Hot stuff (Donna Summer)
How deep is your love
How will I know (Whitney Houston)
I am what I am (Gloria Gaynor)
I don´t wanna miss a thing (aerosmith)
I don´t wanna talk about it (Amy Winehouse)
I feel good (James Brown)
If I ain't got you (Alicia Keys)
I have nothing (W. Houston)
I will survive (Hermes Houseband)
I´ll always love you (Whitney Houston)
I´ll be there (Michale Jackson)
I´m outta love (Anastasia)
I´m so exited (Pointer sisters)
I say a little prayer(A. Franklin)
Isn´t she lovely (Stevie Wonder)
It´s raining men (Weather girls)
I will survive (Gloria Gaynor)
Just the way you are (Bruno Mars)
Just the two of us (Bill Withers)
Killing me softly (Roberta Flack)
Kissing you (desire)Romeo und Julia
Le Freak
La is la Bonita (Madonna)
Let it rain (Amanda Marshall)
Let´s get loud (Jennifer Lopez)
Like the way I do (Melissa Etheridge)
Long train running (Doobie brothers)
Make you feel my love (Adele)
Mercy (Duffy)
Marilyn Monroe (Pharell Williams)
My heart will go on (Celine Dion)
My love is your love (W.Houston)
Notbush city limits (Tina Turner)
Nikita (Elten John)
Nights in white Satin
Nur geträumt (Nena)
Natural Woman (Carol King)
NDW Medley
Needles and pins (Smokie)
Neh na na na (Vaya con dios)
New York New York (Frank Sinatra)
Night and Day
Nightshift (Lionel Richie)
Nothing compares to you (Sinead O´Conner)
Nur noch kurz die Welt retten (Tim Bentzko)
One (U2)
Oh happy Day (Edwin Hawkins)
Oh Jonny (Jan Delay)
One moment in time (Whitney Houston)
On the radio (Donna Summer)
Perfect (Fairground attraction)
Phänomen (Helene Fischer)
Proud Mary (Tina Turner)
Put a little love in your heart (Jacky DeShannon)
Quando Quando (Michael Buble)
Que sera sera (Doris Day)
Radio Gaga (Queen)
Ramalam ding dong (The Edsels)
Reete Petit (Rocky Sharp & the Replay)
Relight my fire (Take that)
Respekt (Aretha Franklin)
Ride like the wind (Christopher Cross)
Roxanne (Police)
Ring Ring (Abba)
River Deep Mountan High (Tina Turner)
Rock Dj (Robby Williams)
Ring my bell (Anita Ward)
Rolling in the deep (Adele)
Sad Songs (Elton John)
Save the last dance (Michael Buble)
Save tonight (Eagle eye cherry)
Saving all my love for you (W. Houston)
Set them free (Sting)
Schuld war nur der Bossanova (Manuela)
Self Control (Laura Branigan)
She works hard for the money (Donna Summer)
Smooth operator (Sade)
Signed sealed delivered (Stevie Wonder)
Somethings got me startet (Simply Red)
Someone like you (Adele)
Sorry seems to be the hardest word (Elton John)
Sternenhimmel (Hubert Kah)
Strangers in the night (Frank Sinatra)
Stumblin in (Suzi Quattro)
Summer of 69 (Brian Adams)
Summertime (Georg Gershwin)
Sunny (Paul Carrack)
Sway (Michael Buble)
Sweet about me
So lonely (Police)
Someday I´ll fly away (Randy Crawford)
Stand by me (Ben E. King)
Street life (R. Crawford)
Superstition (Stevie Wonder)
Sweet about me (Gabriella Cillmi)
That´s what friends are for (Carol King)
The Best (Tina Turner)
The Boss (Diana Ross)
The Power of love (Celine Dion)
The Rose (Bette Middler)
The voice within´(Christina Aguilera)
Thats what friends are for (Stevie Wonder)
Time after Time (Cindy Lauper)
Time of my life Dirty Dancing)
Thank you for the Music (Abba)
Tage wie diese (Toten Hosen)
Thats Amore (Dean Martin)
The first cut is the deepest (Cheryl crow)
The heat is on (Glenn Frey)
The living years (Paul Carrack)
The tide is high (Blondie)
Things (Robby Williams)
Those were the days (Mary Hopkins)
Three times a lady (Lional Richi)
To be with you (Mister Big)
Turn me loose (Loverboy)
Upside down (Diana Ross)
Up where we belong (Cocker & J. Warnes)
Über den Wolken (Dieter Thomas Kuhn)
Unchain my heart (Joe Cocker)
Under the Boardwalk (The Drifters)
Urgent (Foreigner)
Use somebody (Pixie Lott)
Valerie (Amy Winehouse
Venus (Schocking Blue)
Vogel der Nacht (Stefan Remmler)
Voyage Voyage (Desiresless)
We are family (Pointer Sisters)
Wake me up (Avicci)
Walking by myself (Gary Moore)
Warwick Avenue (Duffy)
Waterloo (Abba)
Walking on sunshine (Katharina and the Waves)
We will rock you (Queen)
Westerland (Die Ärzte)
Whats a woman (Vaya Con Dios)
When i need you (Leo Sayer)
When you say nothing at all (Ronan Keating)
Wonderful life (Black)
Words (F.R.David)
What´s love got to do with it (Tina Turner)
What the world
When you belive (W. Houston & M.Carrie)
Where do broken hearts go (W. Houston)
Why does it hurt so bad (W. Houston)
Ymca (Village People)
You got it (Roy Orbison)
You know me (Robby Williams)
Your the one that i want (Olivia Newton John)
Your love is King (Shade)
You gotta be ( Desree)
You got the love (Chaka Khan)
You light up my life
You make me feel like a natural..(Franklin)
You might need somebody(Crawford)
You raise me up (J. Groban)
You´ve got a friend (Carol King)

All of me
All the things you are
As time goes by
Autumn leaves
Besame Mucho
Black Orpheus
By by Blackbird
Can´t take my eyes off of you
Fever (Elvis Presley)
Fly me to the moon
For once in my life
Georgia on my mind
Girl from Ipanema
How high the moon
I´ve got you under my skin
Lullaby of birdland
Mack the knife
My funny valentine
Night and day
Strangers in the night
Smile (Charlie Chaplin)
Sway (Michael Buble)
The man I love
The shadow of your smile
The very thought of you
What a difference a day made
Wonderful world
You are the sunshine of my life


Hessischer Landtag Wiesbaden-Deutscher Opernball-Maintower Frankfurt-Pro7, Kabel1-Deutsche Bank AG- Ball der Pharmazie Goethe-Universität Frankfurt-Maserati Deutschland-Internationale Buchmesse-Sommerempfang IHK Giessen-Friedberg-Dance 4 Fun Tanzschule Öhringen- Ball der Polizei Kaiserslautern-Silvesterball Alte Klostermühle……..

Bettina Skottke

Bettina Skottke ob mit Band oder als Solo Künstlerin erweckt die Träume ,Sehnsüchte und Erinnerungen der vergangenen Jahre zum Leben. Musikalisch verzaubern lautet das Motto der Sängerin. Abwechslungsreiche Arrangements und gefühlvolle Interpretationen zeichnen Bettina Skottke und Band aus. Internationale Musik für die Lounge die Tanzfläche die Bar und das Dinner ist im Repertoire von Bettina Skottke zu finden. Mit der Fähigkeit von flexibler Besetzung ist Bettina Skottke für jeden musikalischen Rahmen zu empfehlen.VITA

„Der Seele auf den Puls gefühlt“

Die musikalische Kariere von Bettina Skottke begann bereits im Jahr 1991 mit einem Gesangsauftritt bei der überregional bekannten Musikveranstaltung „Wölfersheim live“. Angesteckt von dieser ersten Berührung mit der Bühne entwickelte sich daraus eine immer stärkere Liebe zur Musik und ganz speziell zum Gesang.
Mit dem kurz darauf folgenden Einstieg in die bis heute als ihre begleitende Band arbeitende Gruppe manhattan | affair war der Weg endgültig geebnet.

Die Jahre von 1992 bis 1999 nutzte Bettina Skottke um mit einer Klassischen Gesangsausbildung bei Beate Dolliwa ihre Gesangsstimme weiter zu Formen. Die in dieser Zeit immer wiederkehrenden Konzertveranstaltungen trugen dazu bei die Live-Performance von Bettina Skottke auf besondere Weise zu prägen.

„Lässigkeit, Spielfreude, Ausstrahlung“

Mit ihre Leidenschaft zur Musik und ihrer sinnlichen Bühnenpräsenz berührt Bettina Skottke echte Gefühle.

Der wohlüberlegte Ausstieg aus dem für sie bis dahin üblichen Berufsleben kam im Jahr 2003. Bis zum Jahr 2006 absolvierte Bettina Skottke ihre Ausbildung zur diplomierten Musicaldarstellerin an der Stage and Musicalschool in Frankfurt am Main, die sie zusammen mit ihrer Kollegin Helene Fischer erfolgreich abschloss.
Ihre dort erlangten Fähigkeiten gibt die diplomierte Musicaldarstellerin Bettina Skottke im eigenen Unterrichtsangebot zur Hochschulvorbereitung im Bereich Gesang (Rock, Pop, Musical sowie Schauspiel und Gehörbildung) an ihre Schülerinnen und Schüler weiter.

„Eine Stimme die unter die Haut geht“

Der Gesang von Bettina Skottke ist in vielfacher Hinsicht einzigartig. Mit besonderem Charme unterstreicht sie ihre gefühlvolle Interpretation von Chanson, Musicals und den Highlights aus Soul, Swing und Jazz.

Ihr Weg führte Sie im Anschluss zu Stationen wie dem Musical König Ludwig II., dem ZDF Fernsehgarten, Aufträgen von Pro7 und Kabel1. Namhafte Auftraggeber für Bettina Skottke und ihre Begleitband manhattan | affair lauten unter anderem Deutsche Opernball Frankfurt, Hessischer Landtag Wiesbaden, Internationale Buchmesse Frankfurt, Maserati Deutschland, …

Damit nicht genug zählt Bettina Skottke seit 2004 mit ihrem Facettenreichtum zu den gefragten Lehrern an Musikschulen und arbeitet darüber hinaus am Internat Lucius Echzell als Gesangslehrerin. Jährliche Eigenproduktionen mit ihren Schülerinnen und Schülern sowie ihre eigene abendfüllende MUSICAL NIGHT finden stets Zuspruch und Gehör. Die FRANKFURTER RUNDSCHAU schreibt: "Die MUSICAL NIGHT ist eine farbenprächtige zweistündige Bühnenshow mit schillernden Kostümen...".

„inspirierend & persönlich, urban & natürlich“

Die Philosophie von Bettina Skottke lautet zurecht „Vielfältig und doch immer auf den Punkt gebracht, ausdrucksstark und natürlich“.

Immer neue Ideen sorgen bei Bettina Skottke dafür, dass der Begriff „Langeweile“ nicht existiert. So bietet sie neben dem Gesangsunterricht auch Phonetik- und Körpersprachentraining, Schauspiel im Einzelunterricht – musikalisch wie szenisch im darstellenden Spiel für Neu- und Quereinsteiger an.

In einem Auszug aus der Seminarbeschreibung heißt es:

Die professionellen Bühnenregeln der Musicaldarstellerin Bettina Skottke sind auch im täglichen Business anwendbar. Mit dem aufmerksamen und individuellen Trainings- und Beratungskonzept von Bettina Skottke lernen Sie neue Impulse für Ihre eigene Außenwirkung kennen.
Im Kurzseminar erhalten Sie Phonetik-Tipps für den Einsatz Ihrer Sprechstimme und lernen den Umgang mit der eigenen Körpersprache, so dass Sie im Berufsleben oder auch dem anstehenden Bewerbungsgespräch die richtige Selbstsicherheit erlangen.