A cappella Ensemble Femmes Fatales

A cappella Ensemble Femmes Fatales
1/9
Ensemble/Musikgruppe, A Cappella-Ensemble
  • Salonmusik
  • Chanson
  • 20er Jahre Hits
  • 30er Jahre Hits
  • Broadway
  • Damen-Ensemble
  • A Cappella-Ensemble
  • Salonmusik-Ensemble
  • A Cappella-Band
  • Mobile Band/Walking Act
Standort:
50968 Köln(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 6/2015

Beschreibung

Lassen Sie sich von den Femmes Fatales in eine Welt voller Glitzer, Glamour und kurzweiliger Vergnügungen entführen. Die comedyerfahrenen Profisängerinnen verstehen es perfekt, Sie und Ihre Gäste mit offensivem Charme musikalisch durch den Abend zu geleiten. Mit Liedern u.a. von Marlene Dietrich, Zarah Leander und Cole Porter agieren sie dabei mit mondäner Leichtigkeit als Walk Act zwischen den Gästen oder auf der Bühne. Genießen Sie bei Ihrem Firmenevent oder Ihrer Privatveranstaltung ein unterhaltsames Programm im Glanz der Roaring Twenties.

Folgende Szenarien für einen gelungenen Auftritt der Femmes Fatales auf Ihrem Event sind denkbar:
1. Der A cappella-Walk-Act
Dabei agieren die comedyerfahrenen Profisängerinnen mit mondäner Leichtigkeit und ihren charmanten Liedern unverstärkt zwischen Ihren Gästen. Wir empfehlen diese Variante ab einer Gästeanzahl von ca. 100 Personen.

2. Der A cappella-Bühnen-Act
Die Femmes Fatales unterhalten Sie und ihre Gäste unverstärkt mit offensivem, musikalischen Charme und einem kurzweiligen Bühnenprogramm von bis zu 45 Minuten. Wir empfehlen diese Variante bei einer Gästeanzahl bis max. 70 Personen. Ab ca. 70 Personen singen die vier Damen durch eine Verstärkeranlage.

3. Der Bühnen-Act mit Pianist
Die Femmes Fatales präsentieren ihre charmanten, musikalischen Einlagen in einem kurzweiligen Bühnenprogramm von bis zu 1,5 Stunden. Sie werden dabei von einem Pianisten begleitet und singen abwechselnd im Duo, Trio oder im Quartett.

4. Der Bühnen-Act mit „Salonlöwengebrüll“
Die Femmes Fatales begeistern Sie und ihre Gäste gemeinsam mit dem Duo Salonlöwengebrüll. In einem einzigartigen, unterhaltsamen Mix aus A cappella-Stücken von Marlene Dietrich, Zarah Leander oder Cole Porter und augenzwinkernden Eigenkompositionen des genialen Musikkabarettisten Sebastian Coors und seinem Pianisten Norbert Lauter, erwecken wir für sie die Roaring Twenties zu neuem Leben. Das Bühnenprogramm hat eine Länge von bis zu 2 Stunden.

5. Der individualisierte Bühnen-Act
Speziell für Sie oder Ihre Kunden präsentieren die Femmes Fatales bekannte Klassiker mit individualisierten Texten und einer perfekt abgestimmten Bühnenshow.

Repertoire

Zu Gehör kommen Lieder der Comedian Harmonists, Marlene Dietrich, Zarah Leander, Cole Porter und aktuelle Titel, die speziell für die Femmes im Stile der 20er-30er Jahre arrangiert worden sind.

Referenzen

Auszug aus den Referenzen:
Auto & Technik Museum * HDI Gerling Konzern * RTL * Deutsche Bahn * Camelot * Expert * Evonik Industries * Edeka * Höffmann Reisen * Köln Messe * Marriott Hotel * Seniorenheim St. Franziskus * Siemens * Die Glocke - Bremen * Gloria Theater - Köln * Titania Theater - Frankfurt* Bauer Media Group