Your Wedding Duo

Your Wedding Duo
1/10
5 von 5 Sternen
2 Bewertungen (6 Buchungen)
Einzelmusiker, Pop
  • Gesang
  • Gitarre
  • Jazz
  • Rhythm & Blues
  • Pop
  • Soul
  • Aktuelle Chart-Hits
Standort:
01099 Dresden(DE)
Aktionsradius:
250 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 1/2018

Beschreibung

Gitarrist Johannes Till und Sängerin Tina Slotta, haben sich auf die musikalische Untermalung von Trauungen spezialisiert unter dem Motto: "Der Soundtrack zu Ihrem besonderen Tag."

Was immer sie sich wünschen: wir spielen zu Ihrer Trauung Ihre ganz persönlichen Lieblingssongs.
Als professionelle Musiker, sind wir in der Lage, jeden Song für sie zu performen und haben daher kein festgelegtes Repertoire. Alle Songs werden von uns im Duo mit Gesang und Gitarre umgesetzt oder auch als Acapella- oder Instrumentalversion gespielt wenn Sie dies möchten.

Im Grunde benötigen wir lediglich eine Steckdose für einen schlichten kleinen Verstärker über den Gitarre und Gesang verstärkt werden. Damit können wir auch in großen Räumen einen guten Sound erzeugen. Sollte es sich um eine Kirche oder andere sehr große und akustisch schwierige Räumlichkeiten handeln, wäre es jedoch sinnvoll über eine weitere Verstärkung nachzudenken. Sollten sie eine rein akustische Darbietung wünschen, ist dies natürlich ebenso möglich.

Bitte treten Sie mit uns in Kontakt, um die technischen und musikalischen Feinheiten zu besprechen.

Repertoire

Sie suchen noch nach dem passenden Song und brauchen ein paar Anstöße? Hier ein kleiner Auszug von Songs die wir bereits bei Trauungen gespielt haben:

• A thousand years - Christina Perri
• All of me – John Legend
• Can’t help falling in love – Elvis
• Can’t take my eyes off you – Frankie Vallie
• First day of my life – Bright eyes
• Fly me to the moon (Jazzstandart)
• How deep is your love – Beegees
• Kiss me – Ed Sheeran
• Kiss me – Sixpence None The Richer
• Liebe meines Lebens - Philipp Poisel
• Natural Woman - Aretha Franklin
• Need somebody to love – Ady Suleiman
• Save your love for me (Jazzstandart)
• Signed, Sealed, Delivered – Stevie Wonder
• Someday my prince will come (Jazzstandart)