Tobias Gnacke
1/18
5 von 5 Sternen
14 Bewertungen (17 Buchungen)
Showkünstler, Bauchredner
  • Varieté
  • Bauchredner
  • Comedy/Komik
  • Musik und Kabarett
  • Conférencier
  • Moderator
  • Kindertheater
  • Parodist
  • Stimmenimitator
Standort:
77974 Meißenheim(DE)
Aktionsradius:
450 km
Gage:
€€
bei eventpeppers:
seit 7/2016

Fotos (17)

Tobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias GnackeTobias Gnacke

Beschreibung

Der Preisträger des Publikumspreises 2016 beim Emmendinger Kleinkunstpreis ist für die Bühne geboren, dort fühlt er sich wohl und zieht alle Register seines Könnens.
Tobias Gnacke, der Tausendsassa auf der Bühne beherrscht die Kunst der Parodie gesprochen, wie gesungen. Er haucht als Bauchredner Puppen leben ein und Menschen andere Charaktere. Zwischendurch wechselt er locker zwischen den unterschiedlichsten Musikinstrumenten, moderiert und feixt mit dem Publikum. Die Kombination dieser verschieden Showdisziplinen macht Tobias Gnacke zu einem Unikum in der deutschen Showszene und ist nicht umsonst für den Hamburger Comedy Pokal 2019 nominiert.
...wer ihn schon auf der Bühne erlebt hatte, lachte Tränen..." (Lahrer Anzeiger 16.06.15)

Repertoire

Showprogramm:
"Freche Sprüche, 1000 Stimmen und Gesichter",
so lautet das Motto der Show von Tobias Gnacke.
Da ist einmal der freche Pinguin Richard, welcher natürlich nicht das macht, was Tobias von ihm will. Das alte Volkslied "Ein Jäger aus Kurpfalz" wird in allen erdenklichen Varianten durch den Kakau gezogen und Günther Jauch, plaudert mit seinen prominenten Gästen. Alle natürlich in einer Person, Tobias Gnacke. Wenn dann noch Publikumsgäste durch die Bauchstimme von Tobias zu Promis werden und er 10 Stars in 10 min., von Heino über Andreas Gabalier bis Tina Turner, parodiert, bleibt kein Auge mehr trocken.
Die Show kann in verschieden Längen und Aufteilungen gezeigt werden, passend zur jeweiligen Veranstaltung.

Kinderprogramm:
Eine Weltreise mit Hits für Kids
Im Kindertheater für Kinder von 4 bis 11 Jahren bezieht Tobias die kleinen und großen Gäste ins Geschehen mit ein.
Das MusikMitspielTheater nimmt die Kinder mit auf eine Weltreise, auf der allerlei Zaungäste den Weg kreuzen.Da plappert der freche
Pinguin Richard über den Südpol, der Hase Rüdiger sinniert über die Sonne Afrikas, der Affenkönig Louis besingt den undurchdringlichen Dschungel .
Und auf allen Stationen der Reise wird gemeinsam musiziert und gesungen, getrommelt und gepfiffen, gelacht und aufgepasst, dass die Reise gelingt.

Ein MitspielMusikTheater, das Klein und Groß begeistert

Referenzen

Firmen:
Europa Park Confertainment
REWE
dm
hansgrohe
Badische Zeitung
Peterstaler Mineralquellen
Volksbanken Lahr, Offenburg und Breisgau Nord
Sparkasse Hochschwarzwald
KNAX Klub, Kreissparkasse Böblingen
Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Signal Iduna
AXA
badenova
E-Werk Mittelbaden
Kreishandwerkerschaft Ortenau und Freudenstadt
Heinrich Schmid GmbH
Roche
Rhenus Logistics
DSV Road GmbH
AWO
uvm.

Auszeichnung:
Publikumspreis beim Emmendinger Kleinkunstwettbewerb 2016
Finalist beim Hamburger Comedy Pokal 2019

Veranstaltungen:
Kiwanis Comedy Night 2014 und 2016
Hinterzartener Comedynacht
Triberger Weihnachtszauber
Zauberergala Bühl und Karlsruhe
Kurhausvarieté Bad Krozingen
KNAX Klub Ferienprogramm
uvm.

Karneval:
Große Osterflder KG 1960 e.V., Oberhausen
Karnevalsitzung, 1. KG Narrenzunft Oberhausen e.V.
Karnevalsitzung KG Grün-Weiß Hamm
uvm.

Pressestimmen

Badische Zeitung 21.03.16
'Das Publikum kürt Gnacke'
....Der Publikumspreis des 15. Emmendinger Kleinkunstwettbewerbs geht in diesem Jahr an Tobias Gnacke aus Meißenheim....
……Tobias Gnacke ist Parodist, Bauchredner und Comedian. Bei der Abendgala trat er als Musikparodist auf und ahmte Tina Turner, Joe Cocker oder Michael Jackson gekonnt nach. Innerhalb zehn Minuten wollte er zehn internationale Stars auf die Schlosskeller-Bühne bringen: Es gelang ihm problemlos. Er kam gesanglich an die Originale heran, schlüpfte praktisch in die Haut des jeweiligen Musikers und ahmte deren typische Gestik und Mimik nach. Der Wiedererkennungswert war enorm. Kostümlich benötigte Gnacke nur wenig, eine Brille, ein Stofftuch – wie Louis Armstrong bei seinen Auftritten. Entsprechend eine goldene Glitzerjacke und einen Hut: Michael Jackson steht auf der Bühne. Vorab bat er um Hilfe aus dem Publikum: zum Zählen und Zeit messen. Einer von ihnen bekam ein Hut mit Perücke aufgesetzt, erhielt dazu eine Sonnenbrille und eine Lederjacke. Und schon stand Udo Lindenberg im Emmendinger schlosskeller. Den Gesangspart übernahm selbstredend −, oder selbstsingend −, Tobias Gnacke

Badische Zeitung 06.07.2015
……..Als Sänger, Gitarrist und Parodist brilliert Tobias Gnacke in seinem ersten Auftritt. Er interpretiert das Volkslied "Ein Jäger aus Kurpfalz" international. Ob russisch, schottisch, chinesisch, afrikanisch, griechisch oder amerikanisch, es klingt verblüffend authentisch – und urkomisch.

Das Sahnehäubchen ist die Helene-Fischer-Version. Mit "Atemlos durch den Wald" schießt er den Vogel ab. Sein Bauchredner-Talent lebt Gnacke mit dem Pinguin Richard aus. Der widerspenstige Arktis-Vogel feilscht um seine Gage, traut keinem, der noch mit Stoffpuppen spielt und zieht gegen alle Abmachungen sein fetziges Programm durch. ….Eine geniale Show……

Lahrer Anzeiger 16.06.15
………..Tobias Gnacke war der beste Act des Abends. ……
….. Parodistische »Saalwette«
….wer ihn schon auf der Bühne erlebt hatte, lachte Tränen. Er unterhielt sich mit Richard, dem frechen Pinguin, der der Meinung war, Gnacke könnte ein neues Gesicht brauchen, hatte Hank, die Puppe, als Gast und parodierte bei der »Saalwette«, was das Zeug hielt: ……Auch Carmen Geißen, die immer wieder ihren »Roobert« suchte, und Udo Lindenberg waren auf der Bühne. Der absolute Renner aber war die Boygroup Boyzone ……..Spätestens bei dieser Darbietung gab’s für die Zuschauer kein halten mehr……

Acher-Renchzeitung 15.03.15
….Der Festakt im übervollen Bürgersaal wurde charmant und witzig mitgestaltet von Stimmenimitator Tobias Gnacke (Meißenheim), der nicht nur Prominente von Günther Jauch und Günther Oettinger bis Tina Turner und Elvis Presley imitierte, sondern Carmen Weber und Gerhard Federle (Bereichsdirektor Sparkasse), Letzterer als Udo Lindenberg, auf die Bühne lockte…….

Kehler Zeitung 17.03.2014
Herzhaft gelacht wurde am Wochenende im »Mühlen-Café« in Willstätt. In der Reihe »Kult-Tour« wurde der Parodist, Bauchredner und Musiker Tobias Gnacke stürmisch gefeiert.