Susanne Cramer-Lamprecht

Beschreibung

Die "Auftrags-Geigerin"
Ihre Lieblingsmusik auf der Violine. Die Geigerin Susanne Cramer-Lamprecht spielt Klassik, Musik "'á la veneziano", Pop, Rock und Crossover, solo (auch im Rokoko-Kostüm) oder mit Kollegen, alle Musiker mit Musikhochschulabschluss und jahrelanger professioneller Bühnenerfahrung. Wir bieten ihnen eine perfekte musikalische Gestaltung Ihres Festes. Solo oder mit dezenter Begleitung von einer Profi-Anlage, auch in aufwendigen an venezianische Masken erinnernde Kostümen, Backgroundmusik als Duo mit Violoncello, im Streichquartett, als Tanzband und in beliebig größeren Besetzungen bis zum kleinen Orchester. Wählen Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geldbeutel aus! Wegen unserer Vielseitigkeit und musikalischen Bandbreite und besonders aufgrund unserer maßgeschneiderten Angebote bei höchster Kundenfreundlichkeit nennen wir uns „Klassik nach Mass“
Ganz individuelle Musikwünsche werden berücksichtigt und speziell für Sie arrangiert.
Neu:
Das Event-Bankett-Paket
Golden schmetternde Eröffnung und Begrüßung der Gäste mit Aurea Brass, der Classic-Boygroup
Dezente Hintergrundmusik während des Diners mit dem Streichquartett Klassik nach Maß
Spektakuläre und mitreißende Tanz-Einlagen mit VioBallo , Romantik in Bewegung, feurige Tänze und und coole moves
Sinnlicher Ausklang mit der Sologeigerin Susanne Cramer-Lamprecht, Popmusik und Rockballaden als Violinistin mit Begleitung einer Profiaktivbox

Repertoire

Klassik für Violine, Musik a la Veneziano, Crossover im Stil v. Garrett, Walzer und Tanzmusik im Stil Andrè Rieu
neu: Zusammenarbeit mit Tänzern (Standard, Latein, Contemporary, Hiphop)
und dem Quintett Aurea Brass
Repertoirelisten auf Anfrage
zum Beispiel: Can't stop the feeling (Justin Timberlake), All of me (John Legend)Happy (Pharrell Williams), Blurred Lines, Rather be (Clean Bandit) Mambo Nr. 5 (Lou Bega) Moon over Bourbon Street (Sting) September (Earth, wind & Fire) Play the Game (Queen) La Cucaracha (James Last) No Speak American (Yolanda be cool) Don’t gimme that (The BossHoss) La Cumparsita (Tango aus “Manche mögen’s heiß”) Girl from Impanema Gives You Hell (All American Rejects) A night like this (Caro Emerald) Davy’s on the road again (Manfred Mann’s Earthband), Second Waltz, Veronika, der Lenz ist da, Ich wollt, ich wär ein Huhn,
I’m a new soul (Yael Naim) Perfidia (Bolero) Love is in the air (Paul Young) New York, New York (Frank Sinatra) Heart of Glass (Blondie) Blue Spanish Eyes und Can't help falling in love (Elvis Presley) Imagine und Here comes the Sun (Beatles) Über den Wolken (Reinhard May) El Choclo (Tango argentino) It’s not unusual Heavy Cross (Gossip), Nothing else matters (Metallica)
Gambling Man (The Overtones), Kashmir (Led Zeppelin), Palladio (Jenkins), Live and let die (Mc Cartney) und viele andere

Referenzen

Aushilfe und Zeitverträge an mehreren Staatstheatern (Staatsphilharmonie Nürnberg, Staatstheater am Gärtnerplatz München, Landestheater Tirol Innsbruck, Theater Ulm und Regensburg u.a.) jahrelange Erfahrung als Hochzeitsmusikerin in der Kirche oder beim Fest und Background-Violinistin bei Veranstaltungen von Firmen und in der Gastronomie

neu: VioBallo und Aurea Brass

Gern gestalten wir Ihre Veranstaltung als Streichensemble und in Zusammenarbeit mit VioBallo (Tanz und Geige) sowie Aurea Brass, der Classic Boygroup
Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich für Hörproben der Pop-Songs interessieren.
Diese darf ich auf diesem Portal hier nicht einstellen (GEMA).