Ruth Maria Rossel

Ruth Maria Rossel
1/6
Einzelmusiker, Violoncello
  • Violoncello
  • Schlagzeug
  • Klassik
  • Soft Classic
  • 80er Jahre Hits
  • 90er Jahre Hits
  • Pop
  • Aktuelle Chart-Hits
  • Tango
  • Moderation
Standort:
86159 Augsburg(DE)
Aktionsradius:
500 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 5/2019

Beschreibung

My Magic Cello! Es schwingt, es tanzt, es singt, es lacht, es weint – es lebt! Magisch, sich selbst genügend.

Ruth Maria Rossel studierte an den Musikhochschulen in Würzburg und Stuttgart und am Mozarteum in Salzburg. Sie erhielt den Förderpreis für junge Cellisten in Augsburg, war Stipendiatin der internationalen Sommerakademie Mozarteum und Stipendiatin des Österreichischen Akademischen Austauschdienstes ÖAAD. Am Mozarteum in Salzburg schloss Ruth Maria Rossel ihr Studium mit dem Magistra Artium ab.

Schon während ihrer Schulzeit war Ruth Maria Rossel Jungstudentin am Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg. Während ihrer Studienzeit besuchte Ruth Maria Rossel zahlreiche Meisterkurse bei angesehenen Künstlern und Ensembles wie Julius Berger, Sigfried Palm, dem Artis Quartett (Wien) und dem Hagen Quartett (Salzburg).

Einladungen zu renommierten Konzertreihen und Musikfestivals führen die Künstlerin regelmäßig aus Deutschland hinaus nach Österreich, Slowenien und Italien sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate.

2006 lehrte Ruth Maria Rossel als Dozentin für Violoncello beim internationalen Musikfestival Cello & Musik in Dobrovo (Slowenien).

2013 leitete Ruth Maria Rossel einen Workshop für Kammermusik anlässlich eines Konzerts auf Schloss Höchstädt.

Im Frühling 2011 erschien im Duo mit ihrer Schwester ihrer erste CD Classical Highlights (SONOTON Music, München).

Im Januar 2014 folgte die CD Two moments in a city (CANTATE musicaphon RECORDS, Kassel). Diese wurde von Klassik Radio als CD-Tipp einem breiten Publikum empfohlen.

Im Herbst 2016 erschien ihr erstes Solo Album My Magic Cello! (MUSICJUSTMUSIC®, München). Auf diesem verbindet Ruth Maria Rossel rekomponierte Preludien und Originaltänze von Johann Sebastian Bach mit Tangos von Astor Piazzolla und Eigenkompositionen, in denen die Einflüsse beider Komponisten gleichermaßen spürbar sind.

Im September 2016 wurde Ruth Maria Rossel in das Künstler-WIKI von Klassik Radio aufgenommen.

Seit November 2016 ist Ruth Maria Rossel Markenbotschafterin der Firma GEWA.

Repertoire

Mein Repertoire geht von der bekannten Sololiteratur für Violoncello (Suiten von Johann Sebastian Bach, Solo Sonate von Paul Hindemith...usw...), bis hin zu romantisch Virtuosem von David Popper, oder Tangos von Astor Piazzolla, Carlos Gardel, Eigenkompositionen und aktuellen Hits aus den Charts solo oder als fülliges, auch percussives Klangerlebnis mit Looptechnik!

Referenzen

„Wahrhaft magisch“
Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

„All das miteinander verwoben, sich durchdringend und umspielt von der unvergleichlichen Wärme, Ausdruckskraft und auch perkussiven Kraft des Cellos, das der menschlichen Stimme ja so nah ist wie kaum ein anderes Instrument. Das Cello von Ruth Maria Rossel schwingt, swingt und singt, es weint, lacht und tanzt – kurz, es lebt.“
Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

„Sie ließ ihr Instrument alle Phasen der Zigeunermusik durchleben. Czardas – Schwung lebte auf, die Nationalhymne füllte den Raum und das Temperament sprang auf das jubelnde Publikum über.“
Augsburger Allgemeine

``Stille Momente erzeugt Ruth Maria Rossel mit ihren Cello-Solostücken. Mucksmäuschenstill hält das Publikum und quittiert mit solcher Aufmerksamkeit deren packende Qualität.``
Augsburger Allgemeine

„Einfühlsam und virtuos“
Münchner Merkur

„Viel Liebe zum Detail prägt also diese Liebeserklärung ans Cello. Und so übertragen sich die aus der engen Umarmung erzeugten „Vibes“ des Instruments, seine Dynamik und sein sonorer Ton perfekt auf Körper und Seele des Hörers. Wahrhaft magisch.“
Süddeutsche Zeitung

``Ruth Maria Rossel verzaubert die Menschen mit ihrem ausdrucksstarken Spiel - ein Ausflug in eine andere Dimension!``
Neue Szene Augsburg

Klassik Radio Wiki Künstler

Das Cello von Ruth Maria Rossel schwingt, swingt und singt, es weint, lacht und tanzt – kurz, es lebt.“ (Oliver Hochkeppel)

Ruth Maria Rossel, Augsburger Cellistin, geht mit ihrem 2016 bei MJM erschienenen Soloalbum My Magic Cello! neue Wege, beispielhaft für eine junge Generation von Musikern, die die Musikgeschichte als Steinbruch nehmen, um ihre eigene Musik zu kreieren. Voller Respekt vor der Tradition, aber aufgeschlossen für das Neue, noch nicht Dagewesene erreicht und verzaubert Ruth Maria Rossel mit My Magic Cello!ein Publikum jenseits aller überholten Genre – Schubladen und E- und U-Musik-Klassifizierung.

FUNDIERTE WURZELN FÜHRTEN RASCH ZU INTERNATIONALEN ENGAGEMENTS
Ruth Maria Rossel studierte an den Musikhochschulen in Würzburg, Stuttgart und am Mozarteum in Salzburg, wo sie als Magistra Artium abschloss. Sie war Stipendiatin der Internationalen Sommerakademie Salzburg und Stipendiatin des Österreichischen Akademischen Austauschdienstes ÖAAD. Einladungen zu renommierten Konzertreihen und Festivals folgten und führen die Künstlerin aus Deutschland hinaus nach Österreich, Slowenien und Italien, sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate.
RUTH MARIA ROSSEL - ZWISCHEN BACH UND TANGO
Die Cellistin Ruth Maria Rossel bündelt gekonnt ihre Stärken und Vorlieben: Einmal ihr Faible für Johann Sebastian Bach, ihre Liebe zum Tango Nuevo; und schließlich ihr Talent für das Arrangieren und Komponieren. 2013 leitete Ruth Maria Rossel einen Workshop für Kammermusik anlässlich eines Konzerts auf Schloss Höchstädt.

EINSPIELUNGEN
Mit ihrer Schwester zusammen brachte sie im Frühling 2011 ihre erste CD Classical Highlights (SONOTON Music, München) heraus. Die CD "Two moments in a city" (CANTATE musicaphon RECORDS, Kassel) folgte im Januar 2014.
ERSTES SOLOALBUM MIT EIGENEN ARRANGEMENTS UND KOMPOSITIONEN
Ihr erstes Solo Album My Magic Cello! (MUSICJUSTMUSIC®, München) erschien im Herbst 2016. Ruth Maria Rossel vernindet auf diesem Album rekomponierte Preludien und Originaltänze von Johann Sebastian Bach mit Tangos von Astor Piazzolla und Eigenkompositionen, in denen die Einflüsse beider Komponisten gleichermaßen spürbar sind.

Entdecken Sie Ruth Maria Rossel im Klassik Radio Shop.
RUTH MARIA ROSSEL UND KLASSIK RADIO
Die Cellistin ist eng mit Klassik Radio verbunden und wurde 2018 bei ihrem Konzert "My magic Cello" von Klassik Radio unterstützt.