Martin Glönkler

Martin Glönkler
1/9
5 von 5 Sternen
3 Bewertungen (4 Buchungen)
Showkünstler, Musik und Kabarett
  • Improvisationstheater
  • Kabarettist
  • Comedy/Komik
  • Musik und Kabarett
  • Moderator
Standort:
79350 Sexau(DE)
Aktionsradius:
300 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 2/2017

Beschreibung

Klavier-Kabarett, Musik-Shows, Unterhaltungsmusik

Der vielseitige Musiker Martin Glönkler aus Sexau (bei Freiburg) besticht durch seine hohe Musikalität, sein vielseitiges Repertoire und seinen schelmischen Humor. Glönkler bietet sowohl klassische Begleit- und Tanzmusik, als auch kabarettistische Showeinlagen und Musikshows.

Im Bereich Unterhaltungsmusik spielt Glönkler die Hits des letzten Jahrhunderts, mit Piano und Gesang zur dezenten Dinnerbegleitung, oder als Alleinunterhalter zum Tanzen und Feiern.

Im Bereich Kabarett / Comedy spielt Glönkler vorbereitete Songs von Georg Kreisler bis Bodo Wartke, eigene Songs über die alltäglichen Probleme des Lebens oder improvisierte Songs nach Vorgaben des Publikums. Dies alles mischt Glönkler mit humorvollen Comedy- Showeinlagen zum Lachen und Staunen.

Repertoire

Folgende Show-Programme sind mit Martin Glönkler möglich:

"Das Improgramm" - Musik-Kabarett
Der Sexauer Klavier-Kabarettist Martin Glönkler präsentiert humorvolle und satirische Songs, verknüpft mit einer charmanten und kurzweiligen Moderation.
In seinem "Improgramm" spielt Glönkler nicht nur vorbereitete Stücke sondern improvisiert auch nach Vorgaben des Publikums. Vorschläge wie Titel, Musikstil u.v.m. werden von Martin Glönkler spontan in neue Songs umgesetzt. Dies ist jedes Mal wieder aufs neue originell, überraschend, verblüffend und sicher jeden Abend einzigartig.

Die vorbereiteten Songs sind flexibel und umfassen die ganze Bandbreite der humoristischen Liedermacher und Klavier-Kabarettisten: von Georg Kreisler / Otto Reutter, über Konstantin Wecker / Reinhard Mey bis zu Bodo Wartke / Sebastian Krämer / Basta / Wise Guys.

"Ehemann günstig abzugeben" - Musik-Kabarett
Im Musik-Kabarett „Ehemann günstig abzugeben!“ erlebt das Publikum eine „Paartherapie“ der besonderen Art. Denn wenn man als Ehepaar (Mareike und Martin Glönkler) auf der Bühne steht, dann verschwimmen die Grenzen zwischen Öffentlichem und Privatem. Dann wird auf allen Ebenen geplaudert, gekeift, gestritten, geneckt, aber auch geliebt. Und natürlich wird in einer Art und Weise über Partnerschaft / Ehe / Beziehung philosophiert wie es nur ein echtes Liebespaar kann.

Im Programm "Ehemann günstig abzugeben!" erfährt der Zuschauer wie Martin alleine mit den drei Töchtern (nicht) klar kommt, warum Mareike nicht rechnen kann, wer von den beiden mehr Fernsehen schaut, was passiert, wenn die Schwiegermutter zu Besuch kommt, warum Mareike immer Kopfweh hat …. u.v.m.

Sie wissen ja: In einer Beziehung können Mann und Frau die Probleme lösen, die sie alleine nicht hätten.

"Aber bitte mit UDO" - Musik-Show
Martin Glönkler war und ist ein großer Fan des deutschsprachigen Komponisten und Sängers. Das Schaffen von Udo Jürgens umfasst rund 1000 komponierte Lieder und über 100 Millionen verkaufte Tonträger. Grund genug für Glönkler ihm einen eigenen Abend zu widmen. In einem 2 Stunden-Programm spielt und singt Glönkler ausschließlich Songs von Udo Jürgens. Neue und alte, bekannte und unbekannte Songs, verknüpft mit zahlreichen Geschichten und Anekdoten rund um den Großmeister des deutschen Schlagers.
Das Publikum ist dabei nicht nur eingeladen mit zu wippen und zu singen sondern darf sich auch seine Lieblingssongs von Udo Jürgens wünschen.
Dieses Programm ist sowohl solistisch, im Quartett (Klavier / Bass / Schlagzeug / Gitarre) als auch in großer Besetzung (bis zu 8 Musiker) möglich.

"Tanz- und Unterhaltungsmusik"
Und wenn Sie kein Showprogramm suchen sondern einfach stilvolle Begleitmusik dann sind Sie hier ebenfalls richtig. Martin Glönkler spielt als Alleinunterhalter, im Duo, bis hin zur 5 Mann Band Hintergrund- sowie Tanz- und Unterhaltungsmusik. Fragen Sie einfach nach seinem umfangreichen Repertoire.

Referenzen

Martin Glönkler spielte u.a. auf folgenden Kleinkunstbühnen:
Theatercafé Freiburg, Theater am Martinstor Freiburg, Schlosskeller Emmendingen, Das Fenster Weißweil, Salmen Hartheim, Hoftheater Scherzheim, englische Kirche Bad Homburg, Bürgerscheune Gottenheim, Kultureller Ettenheim, die kultSCHÜÜR Laufenburg (CH), Theater am Mühlenrain Weil am Rhein, Bühneli-Theater Lörrach, „die alte Kelter“ Besigheim, Weinstetter Hof Eschbach, Ali Theater Waldshut-Tiengen, Kulturgruppe Oberberken, Papageno Musiktheater Frankfurt, Cinemaja Emmendingen u.v.m.

Außerdem spielte er u.a. für folgende Firmen:
Microsoft Deutschland, Mercedes-Benz, Micronas, Liebherr, Cisco Systems, Sick AG, Sparkasse Freiburg, Volksbank Breisgau Hochschwarzwald, Duravit AG, IG Metall, DBVWinterthur, MSR Consulting Köln, Breuninger AG, Testo AG, Krämer Reichenau.

Außerdem spielte und sang Martin Glönkler u.a. für und bei:
ZDF, SWR Fernsehen, SWR3, SWR4, Papst Benedikt XVI, Boris Becker, Thomas Gottschalk, Gernot Erler, Ute Vogt, Erwin Teufel, Bündnis 90 die Grünen Freiburg, EXPO 2002 Biel, Europapark Rust, Winfried Kretzmann,
Landesgartenschau Weil am Rhein, ZMF Freiburg, NEUN LIVE.

Pressestimmem

Die Presse über Martin Glönkler

Taunus Zeitung vom 14.10.2017 (zu „Aber bitte mit UDO!“)
„Glönkler lässt Udo (Jürgens) alle Ehre angedeihen […] und singt sich in ziemliche Nähe zu dem Weltstar.“

Emmendinger Tor vom 4.10.2017 (zu „Improgramm“)
„Der Sexauer Musiker und Entertainer begeisterte im Schlosskeller mit seinem Improgramm. Aus den ungewöhnlichsten Vorgaben der Besucher kreierte der ‚Tausendsassa‘ humorvolle und satirische Songs. […] Improvisation auf höchstem Niveau“

Badische Zeitung vom 21.11.2016 (zu „Improgramm“)
„Lachtränen flossen im Kulturkeller in Strömen. […] Kabarettist Martin Glönkler improvisierte im Ettenheimer Kulturkeller nach Gästevorgaben, dass sich die Balken bogen. […] Martin Glönkler macht sein musikalisches Treiben mit Publikum sichtlich Spaß […] Die Zuhörer rutschten bei mehreren Zugaben fast von den Stühlen vor Lachen, selbst die KKW-Programmmacher.“

Südkurier vom 6.5.2016 (zu „Improgramm“)
„Martin Glönkler zeigt sich als leidenschaftlicher Musiker, der hervorragend Klavier spielt, improvisiert und singt und dabei stets die Nähe zum Publikum hält. […] Humorvoll und schlagfertig nimmt er in seinem „Improgramm“ (improvisiertes Programm) Ideen zu Titel, Tonart und Musikstil vom Publikum auf und erntet mit den improvisierten Liedern […] herzhaftes Lachen bei den Gästen.“

Badische Zeitung vom 17.2.2015
„Star des Tages war Musiker Martin Glönkler aus Sexau. Beifallsstürme und Rufe nach Zugaben begleiteten seinen Auftritt. […] Sein schwarzer Humor und seine Kommentare über seine bessere Hälfte wurden geradezu frenetisch gefeiert.“

Regio Trends vom 16.2.2015
„Martin Glönkler aus Sexau lieferte ein musikalisch getragenes Pointen-Feuerwerk und wurde vom […] Publikum gefeiert.“

Weiler Zeitung vom 24.6.2015
„Wer heute nicht hier war, hat etwas Großartiges verpasst.“