Living Doll Company

Living Doll Company
1/18
5 von 5 Sternen
Showkünstler, Walkact
  • Pantomime
  • Bodypainting
  • Walkact
  • Animationskünstler
  • Street Artist
Standort:
10969 Berlin(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 4/2019

Beschreibung

Die Living Doll Company aus Berlin ist auf die Darstellung lebender Statuen spezialisiert und deutschlandweit eine der profiliertesten Gruppen dieser Art.
Alle Company-Mitglieder sind ausgebildete Pantomimen, Tänzer und Living-Doll-Performer mit langjähriger Erfahrung im Show- und Eventbereich.
Alleinstellungsmerkmal der Truppe ist die Zusammenarbeit mit führenden Bodypaintern Deutschlands. Strukturen wie Holz oder Metall können von den Airbrushern ebenso auf den Körpern der Living Dolls erzeugt werden wie ganze Gemälde.
Die lebenden Statuen können bei Gala-Veranstaltungen, auf Messen, bei Firmenfeiern sowie Open-Air-Events aller Art zum Einsatz kommen.
Auch für private Veranstaltungen sind die Living Dolls geeignet und können etwa bei Hochzeitsfeiern als Liebesgott Amor oder als Aphrodite in Erscheinung treten.

EXKLUSIV:
Die "Lebenden Steinstatuen" - das außergewöhnliche Rahmenprogramm für Events in Schlössern, Museen, Parkanlagen!
Aus der Zusammenarbeit professioneller Living Dolls und virtuoser Airbrush-Künstler entstehen lebende Kunstwerke von einzigartiger Faszination.
Die "Lebenden Steinstatuen" können flexibel eingesetzt werden:
• bis zu 10 DarstellerInnen buchbar
• in eigenen Podesten oder freistehend
• indoor und outdoor einsetzbar, als Statue und/oder WalkAct
• auf Wunsch maßgeschneiderte Inszenierungen und Choreographien
• Kostüme und Requisiten können an das Thema der Veranstaltung angepasst werden

SPECIALS:
• Darstellung berühmter Personen der Weltgeschichte : Alexander d. Große, Martin Luther & Katharina v.
Bora, Caesar, Napoleon, Karl d. Grosse
• Darstellung berühmter Gottheiten der griechisch-römischen Mythologie: Hermes, Justitia, Neptun u.a.
• Hochzeits-Special: Liebesgott Amor, Göttin Aphrodite, weiße Elfen und Feen

Repertoire

* Lebende Statuen als Steinskulpturen, Oscarstatuen, im historischen Gewand
* Roboter-Acts, Maschinenmenschen, Schaufensterpuppen, Slow-Motion-Performances
* Choreographien | Outfits | Inszenierungen maßgeschneidert zu bestimmten THEMEN
zB. "Eis", "Paris", "Berlin", "Garten"

Referenzen

Palace Golf Hotel, Marrakesch; Bluewater Mall, London; Storebrand, Oslo; Autoworld-Museum, Brüssel; Villa Bologna, Malta; Railway Museum, Budapest; Goetheinstitut, Thessaloniki; Bundeskanzleramt, Bonn; Weltwirtschaftsforum, Davos; Albert Hall, Brüssel; Deutsches Historisches Museum, Berlin; Alte Oper, Frankfurt ; Hermès Events in München und Düsseldorf; Bucherer
CeBIT, Hannover; EIBTM, Barcelona; Internationale Funkausstellung, Berlin; Grüne Woche, Berlin; Kulturbörse Freiburg; Internationale Luft - und Raumfahrtausstellung, Berlin; Internationale Tourismusbörse, Berlin; AMBIENTE, Frankfurt/Main; Bundesgartenschau, Potsdam; Bautec, Berlin u.v.a.