Kian Johnston
1/11
Einzelmusiker, Dudelsack
  • Dudelsack
  • Classic Rock
  • Volksmusik
  • Schottische Musik
  • Irische Musik
  • Marsch
Standort:
41379 Brüggen(DE)
Aktionsradius:
600 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 6/2020

Beschreibung

Seit 11 Jahren spiele ich nun Dudelsack. In der Zeit habe ich an unzähligen Musikfesten, wie dem Royal Edinburgh Military Tattoo, mitgewirkt und nahm an deutschen wie schottischen Wettbewerben teil, bei denen ich mich mit anderen Spielern messen konnte. So trat ich beispielsweise 2017 bei der "Pipe Idol" Competition an. Bei diesem Wettbewerb konkurrieren die 16 besten Spieler unter 21 Jahren aus der ganzen Welt in Glasgow um den Titel "Spieler der Jahres". Ferner habe ich für 2 Jahre in einer Grad 2 Band in Schottland gespielt. In der Zeit bin ich ein mal im Monat nach Galsgow geflogen um bei Proben dabeizusein und die Band bei Wettbewerben zu unterstützen.

In diesen 11 Jahren habe ich viel mit der Musik experimentiert und übernahm viele "Pop- und Rocklieder" auf den Dudelsack. Das bekannteste Lied, welches sich auf dem Dudelsack spielen lässt, ist vermutlich Thunderstruck von AC/DC, welches immer sehr gut beim Publikum ankommt.

Repertoire

Mein Repertoire ist sehr facettenreich. Neben den Klassikern wie Highland Cathedral, Amazing Grace und vielen anderen traditionellen Stücken, finden auch moderne Lieder wie "We will rock you", "Smoke on the water", "Thunderstruck" uvm. in meinem Repertoire Platz.
Beispiele für Pop-und Rocklieder:

- Auf Uns (Andreas Bourani)
- Mamma Mia (ABBA)
- Hey Jude (Beatles)
- You´re the voice (John Farnham)
- Seven nation army (The White Stripes)
- Clocks (Coldplay)
- I will leave a light on (Tom Walker)
- Wake me up (Avicii)
- Fix You (Coldplay)
- Chasing Cars (Snow Patrol)
- Use Somebody (Kings of Leon)
- Das Herz von der welt ja dat is Kölle
...

Falls Sie ein ein bestimmtes Lied zu Ihrer Veranstaltung wünschen, stelle ich mich gerne darauf ein und lerne gegebenenfalls auch neue Lieder.

Erfahrung

Bereits im Alter von 13 Jahren begleitete ich meinen Vater zu Auftritten bei Hochzeiten und Geburtstagsfeiern. In der Zeit habe ich viel von meinem Vater gelernt und merkte, was bei dem Publikum gut ankommt.
Mit 15 Jahren spielte ich meine ersten Auftritte alleine bei Firmenfeiern, Geburtstagen, Beerdigungen und Hochzeiten.
Im selben Jahren wirkte ich zum ersten Mal bei dem Royal Edinburg Military Tattoo mit.
Ein Jahr später unterstütze ich das Royal Edinburgh Tattoo erneut als Pipe Corporal und übernahm somit viel Verantwortung.
Im Alter zwischen 16 und 18 spielte ich in mehreren hochgradigen Bands und nahm an vielen Musikfestivals und Wettbewerben teil. Somit konnte ich die Balance zwischen traditionellem und modernem Spielen halten und mich in beiden Bereichen ausleben.
Das Highlight meiner musikalischen Laufbahn bis jetzt muss der Auftritt bei der Helene Fischer Weihnachtsshow sein, bei dem der Dudelsack die Sängerin bei dem Stück "Amazing Grace" begleitet hat. Es war ein toller Moment, den ich Seite and Seite auf der Bühne mit meinem Vater verbringen durfte.