Joe Wulf & the Original Dixieland Jazzband

Beschreibung

Joe Wulf and his Original Dixieland Jazzband

DIE Live-Band für Ihre Veranstaltung. Spielfreude und Spaß mobil und unplugged

Erleben Sie Dixieland, Blues und typischen New Orleans Jazz live und hautnah, präsentiert vom Meister der Posaune und seinen grandiosen Solisten.
In der Besetzung mit Trompete, Klarinette, Posaune, Banjo, Bass und Gesang macht diese Band Ihren Event zu etwas Besonderem.
Als musikalische Bonbons können Solisten ergänzt werden:
die grandiose Sängerin Angela van Rijthoven
der US Superdrummer Will Lindfors

Die konzertante Variante der Band sind
Joe Wulf and the Gentlemen of Swing

Joe Wulf & the Gentlemen of Swing zelebrieren auf der Bühne klassischen Jazz und berauschenden Swing der 30er und 40er Jahre, ganz in der Tradition weltberühmter Jazzbands wie Louis Armstrong’s All Stars, Bob Crosby’s Bob Cats und Jack Teagarden and his Band. Bandleader
Genießen Sie Titel wie Basin Street Blues, American Patrol, Saint Louis Blues und viele mehr.
Joe Wulf hat sich im Laufe der letzten 26 Jahre seine absoluten Favoriten als kongeniale Mitmusiker in die Band geholt. Jeder einzelne ist eine Persönlichkeit und ein Spezialist an seinem Instrument. Die sieben Gentlemen begeistern mit ihrer intelligenten Solistik und ihrem wunderbar lockeren, einzigartig swingenden Stil. Tourneen und Konzerte führten die Band auf die Bühnen internationaler Festivals und Clubs, in Konzerthallen im In- und Ausland.
In der Besetzung mit Trompete, Posaune, Klarinette, Saxophon, Banjo/Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang gelingt es den Gentlemen of Swing den Originalsound der frühen Jazz-Zeit mit dem typischen Joe Wulf-Sound zu kombinieren.
Mit Eleganz und viel Temperament präsentieren sie ihr Programm mit Klassikern und Raritäten der goldenen Swing-Ära, von Bandleader Joe Wulf neu arrangiert und in Szene gesetzt. Das Publikum feiert den unverwechselbaren Oldtime Jazz der Gentlemen of Swing immer wieder mit tosendem Applaus und Standing Ovations.

Repertoire

Joe Wulf und seine Musiker spielen auf Wunsch verschiedene musikalische Programme:

1. Joe Wulf and the Gentlemen of Swing
Joe Wulf and the Gentlemen of Swing feierten 2017 ihr 25jähriges Bestehen.
Als Europas Top-Jazzband, schaute das Ensemble auf ein swingendes Vierteljahrhundert zurück. Hochkarätige Konzerte führten die Band um den gesamten Erdball.
Das Band-Jubiläum nimmt Joe Wulf zum Anlass, die heißesten Hits der letzten 26 Jahre auf die Bühnen zu bringen.
Traditionelle Titel wie Basin Street Blues, When The Saints Go Marching In, Way Down Yonder In New Orleans sind fester Bestandteil des Programms genau wie aktuelle Songs im Joe Wulf-Sound All About That Jazz, Happy, ...
Pünktlich zum Tourneebeginn erscheint die aktuelle CD „Joe Wulf and the Gentlemen of Swing – Silver Jubilee Stomp“.

2. Joe Wulf's - Wonderful World Of Christmas
Joe Wulf and the Gentlemen of Swing spielen für Sie zur Weihnachtszeit die schönsten Swingtitel, American Standards und deutschen Weihnachtlieder. Erleben Sie die großen Hits wie “I’m Dreaming Of A White Christmas” oder “Let It Snow, Let It Snow” im typischen Joe Wulf-Sound. Schwelgen Sie in Erinnerungen an Musiker wie Bing Crosby, Frank Sinatra oder Ella Fitzgerald, Louis Armstrong und Nat King Cole. Die acht hochkarätigen Jazzmusiker begeistern das Publikum mit sensiblen Interpretationen der beliebtesten Weihnachtssongs und mit ihrem einzigartig swingenden Sound. Ein stimmungsvolles Live-Erlebnis zur festlichen Weihnachtszeit.

Referenzen

Bei seinen Konzerten im In- und Ausland steht Joe Wulf mit international renommierten Musikern auf der Bühne. Kollegen des deutschen Posaunisten aus der internationalen Jazzszene:

Paul Kuhn, Bill Ramsey, Buddy DeFranco, Chris Barber, Mr. Acker Bilk, Roy Williams, Gene Conners, Dan Barrett, Sir Roland Hanna, Mel Lewis, Spiegel Wilcox, Jimmy Woode, Dick Morgan, Oscar Klein, George Masso, Bob Barnard, Berryl Bryden, Angela Brown, Benny Waters, Slide Hampton, Pete York, Huub Janssen, Red Holloway, Rod Mason, Al Grey,
Clark Terry, Elvin Queen, Glenn Zottola, Charly Antolini, Benny Bailey, Keith Smith, Tom Saunders und Sir Danny Moss

Eine Auswahl seiner Auftritte in Konzerthäusern im In- und Ausland:
Philharmonie Köln, Semperoper Dresden, Konzertgebouw Amsterdam, HCC Hamburg,
Alte Oper Frankfurt am Main, Townhall Bath, Beethovenhalle Bonn, ICC Berlin, Constitution Hall Washington DC, Tonhalle Düsseldorf, Rhein-Mosel Halle Koblenz und Theater Mannheim

... auf internationalen Jazzfestivals:
Jazzfestival Lugano und Jazzfestival Biel in der Schweiz, Jazzfestival Nottingham, Jazzfestival Edinborough und Jazzfestival Bristol in Großbritannien, Jazzfestival Breda, Jazzfestival Eindhoven und Jazzfestival Haugesund in den Niederlanden, Jazzfestival Koblenz, Hot Jazz Meeting, Swing am Ring, Dixieland Festival Dresden, Kemptener Jazzfrühling, Jazzfestival im Mülheim-Ruhr Center, Jazzfestival Braunschweig und Jazzfestival at Sea, Jazzfestival Prag

... in Radio und Fernsehen:
Radio Hilversum / Niederlanden, Radio Copenhagen / Dänemark, Deutsche Welle, Deutschlandfunk, ZDF, WDR, SWR, HR, NDR, SDR, MDR, RPR und BBC / England

und im Auftrag von Organisationen, Unternehmen und Institutionen :
Mercedes Benz AG, BMW, Ford, Porsche, Haribo, EHL AG, UNICEF, Karstadt Kaufhäuser, Breuninger Kaufhaus, BASF, KD-Schifffahrtsgesellschaft, IHK Industrie- und Handelskammer, HK Handwerkskammer, Dupont, Sparkasse, Deutsche Bank, Volksbank, ADAC, Deutsche Botschaft Bangkok und Bundeskanzler Gerhard Schröder.

Joe Wulf his the Original Dixieland Jazzband

Die führende Band für traditional Jazz, Swing, Dixieland und Blues in Europa