Beschreibung

Der Singer-Songwriter mit irischen Wurzeln ist in London geboren und ließ sich bereits in jungen Jahren in Hamburg nieder. In seiner Wahlheimat startete Jason vor vielen Jahren als Solokünstler auf der Reeperbahn in den einschlägigen Irish-Pubs. Es dauerte nicht lange, bis er sich als fester Bestandteil in der Livemusik-Szene im norddeutschen Raum etablierte und dann schließlich über die deutschen Grenzen hinaus verschiedenste Bühnen bespielte, wie etwa in Pubs, in Clubs, auf Festivals, aber auch im Privaten wie Hochzeiten und Betriebsfeiern.

In all den Jahren war Jason in den unterschiedlichsten Kombos unterwegs und auch heute noch trifft man den Vagabunden neben seinen Sologigs in verschiedenen Formationen auf der Bühne an.

Der Vollblut-Musiker zeichnet sich vor allem durch seine Vielfältigkeit aus: Von alten Klassikern wie etwa der Beatles, der Rolling Stones oder Johnny Cash bis hin zu Amy Winehouse, Jack Johnson oder Coldplay taucht Jason Foley in unterschiedliche Genres und Epochen ein, sodass er Jung und Alt gleichermaßen abholt und ihnen einen bunten Cocktail an unterschiedlichen Feelings serviert.

Repertoire

The Beatles, Johnny Cash, Elvis Presley, The Rolling Stones, Don McLean, Ben E. King, John Denver, Wanda Jackson, Jerry Lee Lewis, Barry McGuire, Otis Redding, America, Lynard Skynard, The Dubliners, The Pogues, Eric Clapton, U2, Red Hot Chili Peppers, Coldplay, Amy Winehouse, R.E.M., Bruce Springsteen, Bryan Adams, Jack Johnson, Jason Mraz, Oasis, Lenny Kravitz, Udo Lindenberg, Snow Patrol, Damien Rice, Tracy Chapman, George Ezra, Bob Marley, Manu Chao, Lionel Richie, Guns N` Roses, The Clash, Jan Delay, Xavier Naidoo, Die Ärzte, Kings of Leon, Sportfreunde Stiller, Tom Petty, Selig, Nirvana, Pink Floyd, The Police, Neil Young, Black Eyed Peas, Kid Rock, Mando Diao, Ben Harper, 4non Blonds, Dave Matthews Band, Green Day, The Verve, Travis und noch vieles mehr!!!!!

Referenzen

Strandhalle Kolbe (Langeoog), Radisson Blu Hotel (Hamburg), Drafthouse (Hamburg), Ex-Sparr (Hamburg), Molly Melone (Bremerhaven), O`Brians (Hamburg) , Thomas Read (Hamburg), Murphys (Hamburg), The Acadamy (Hamburg), Schellfischposten (Hamburg), Jazzclub (Hamburg), Indochine (Hamburg), Bricks Beat (Hamburg), Strand Pauli (Hamburg), Markthalle (Hamburg), John O´Groats (Reinbek), Pogue Mahone (Kiel), Shamrock (Flensburg), The Rebel´s Choice (Buxtehude), Buxtehuder Brauhaus (Buxtehude), Fiddler´s Green (Stade), Cotton Club (Hamburg), Beatlemania Hamburg (Hamburg), Hegartys (Bremen), Paddy´s Pit (Bremen), Dexter`s Island (Duisburg), Shamrock (Kassel), Domburg (Greifswald), Wild Geese (Hildesheim, Strandhalle (Langeoog), L´Open Café (Moliets, France), Mojito (Anglet, France), Mojito (View Boucau, France), Newquay Pub (Biarritz, France), Caveau (Tignes, France), Taverne des Neige (Tignes, France), Melting Pot (Tignes, France), Couloi (Tignes, France), diverse Betriebsfeiern, Straßenfeste, private Engagements zu Geburtstagen, Hochzeiten und noch viele andere Locations & Veranstaltungen............

Ich biete

Ihr braucht Live-Musik für Euer Event, für Eure Hochzeit oder für Eure Betriebsfeier?

Ob im Kleinen oder im Großen, ob solo oder mit Band, ob leise oder laut – je nach Bedarf könnt Ihr mich als Solist, mit Johnny Spring im Gitarrenduo oder mit den Dudes als komplette Band buchen.

Ihr wollt Eure Feier mit DJ-Entertainment abrunden?

Nach der Party ist – wie so oft – vor der Party: Zusätzlich könnt Ihr mich auch als DJ engagieren, um nach dem Live-Auftritt weiter für Stimmung zu sorgen und Eure Gäste bis in die Morgenstunden auf Trab zu halten.