Gaudiamoss Partyband

Gaudiamoss Partyband
1/26
5 von 5 Sternen
Band, Partyband
  • 80er Jahre Hits
  • 90er Jahre Hits
  • Rock
  • Pop
  • Aktuelle Chart-Hits
  • Classic Rock
  • Partyband
  • Tanz-/Hochzeitsband
  • Cover-Band
  • Oktoberfestband
Standort:
86154 Augsburg(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
€€
bei eventpeppers:
seit 2/2017

Beschreibung

Im Sommer 2015 wurde die Party-Rockband Gaudiamoss im Kreise von sechs Vollblut-Musikern und Gerstenkaltschalen geboren und mit dem Namen, abgeleitet von lat. "Gaudeamus igitur": Lasst uns fröhlich sein, war es selbstverständlich, dass sich die Band prächtig entwickeln würde.

Mit dem Sänger "Stimmengott" Benny, dem Keyboarder und Quetschenspieler "Tastensoundmeister" Peischer, dem Bassisten "Tieftonautorität" Addi, dem Schlagzeuger "Dr." Drummer Manu und den beiden Gitarristen "Chords-Coolman" Chris und "Master Marshall" Joe wird das Repertoire stetig erweitert.

So reicht die Palette von Schlagern wie „Ich war noch niemals in New York“ bis zu Rocksongs wie „It´s my life“, und alle diese Songs spielen die Jungs mit dem unverwechselbaren „Gaudiamoss-Sound“. Wer sich Gaudiamoss auf die Bühne holt, dem wird eine riesen Portion gute Laune und eine Partystimmung garantiert, die Ihresgleichen sucht. Solche Erfahrungen durften schon einige Partyveranstalter zusammen mit der Band machen.

Inzwischen konnten die Jungs von Gaudiamoss schon etliche Auftritte bei diversen Festen, Firmenfeiern, Hochzeiten sowie Geburtstagsveranstaltungen verbuchen. Und jedes Mal war sich das Publikum einig: „Gaudiamoss sind einfach der Hammer“. Der Name „Gaudiamoss“ ist also Programm und damit unterscheiden sich die Jungs vielleicht stark von anderen Partybands. Sie zelebrieren eine Gaudi auf der Bühne, spielen mit einer unverwechselbaren Leidenschaft und ziehen ihr Publikum in ihren Bann. Und dem Bann kann keiner widerstehen. Versprochen.
In diesem Sinne:

„Gaudiamoss hat a Gaudi und a Moss Bier. Und ihr?“

Repertoire

Auszug aus dem, was Sie erwartet:

AC/DC - Highway to Hell
AC/DC - TNT
a-ha - Take on me
Andreas Bourani - Ein Hoch auf uns
Andreas Gabalier - Hulapalu
Bloodhound Gang - The bad touch
Blues Brothers - Everybody Needs Somebody
Bob Marley - No woman no cry
Bon Jovi - Bed of roses
Bon Jovi - Runaway
Bon Jovi - It's my Life
Brian Adams - Summer of 69
Buddy - Ab in den Süden
Deep Purple - Smoke on the Water
Die Toten Hosen - An Tagen wie Diesen
DJ Ötzi - Anton aus Tirol
Elton John - I'm still standing
Falco - Rock me Amadeus
Heinz Rudolf Kunze - Dein ist mein ganzes Herz
Helene Fischer - Atemlos
Hermes House Band - Country Roads
Höhner - Viva Colonia
Jan Delay - Türlich, Türlich
Jet - Are You Gonna Be My Girl
Kings of Leon - Sex is on fire
Klaus Lage - 1000 und eine Nacht
Liquido - Narcotic
Lynyrd Skynyrd - Sweet Home Alabama
Mumford & Sons - I Will Wait
Metallica - Nothing else matters
Münchner Freiheit - Ohne dich
Nena - 99 Luftballons
Nickerbocker Biene - I wü nur zruck zu dir (Hallo Klaus)
Oasis - Don't look back in anger
Oasis - Wonderwall
Peter Schilling - Major Tom
Pink Floyd - Another Brick In The Wall
Queen - Don't stop me now
Robbie Williams - Let me entertain you
Robbie Williams - Angels
Smokie - Living next door to Alice
Spider Murphy Gang - Mir san a bayrische Band
Spider Murphy Gang - Schickeria
Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk
Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment
Sportfreunde Stiller - Ich war noch niemals in New York
Stevie Wonder - Happy Birthday
STS - Fürstenfeld
Sunrise Avenue - Hollywood Hills
The Police - Every breath you take
The Proclaimers - 500 miles
Tim Toupet - Bobfahrerlied
Van Halen - Jump
VoXXclub - Rock mi
Wolfgang Fierek - Resi, i hol di mit mei'm Traktor ab
Wolfgang Petry - Wahnsinn
Wolfgang Petry - Weiß der Geier