Four Roses
1/10
5 von 5 Sternen
2 Bewertungen (4 Buchungen)
Band, Rockband
  • Rock
  • Pop
  • Classic Rock
  • Heavy Metal
  • Hard Rock
  • Deutschrock
  • Partyband
  • Rockband
  • Cover-Band
Standort:
04275 Leipzig(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
€€€
bei eventpeppers:
seit 5/2018

Beschreibung

Die Leipziger Profis touren seit Jahren kreuz und quer durch Deutschland (mit Abstechern nach Polen, Tschechien, Schweiz) und werden als Liveband über den grünen Klee gelobt.
Eine Rockband wie aus dem Lehrbuch, drei Typen mit langen Haaren und ein junger Heißsporn an der Gitarre.
Freche Sprüche, coole Gitarren, die Rhythmus-Sektion groovt böse und das Sahnehäubchen der Combo, der junge Robert Simon setzt dem Ganzen die Krone auf.
Keine Schrammelgitarren, dafür feinste Solis und astreiner Sound, Songs von Pink Floyd bis Chili Peppers, Snow Patrol, Mando Diao, Foo Fighters und sogar Coldplay gibt es auf die verwöhnten Ohren.
Nicht vergessen werden auch einige rockmusikalische Perlen aus der DDR-Zeit…

Mehr als 1500 Shows haben die Männer schon runter gerissen, mit namhaften internationalen Größen auf der Bühne gestanden und auch mit fast sämtlichen DDR-Bands...

Sie versprechen eine Rockparty der Extraklasse!

Repertoire

Alphabetische Reihenfolge, Setliste ist immer anders, bzw. existiert nicht... Programm wird laufend erweitert...

AC/DC - Whole Lotta Rosie - Thunder
Alice Cooper - Poison
Amor & die Kids - Ritt Auf`m Sofa
Ben E. King - Stand By Me
Die Ärzte - Mach die Augen zu - Westerland - Manchmal haben Frauen
Black Sabbath - Heaven And Hell - Paranoid
Bloodhound Gang - Along Comes Mary
Blunt James - 1973
Blur - Song 2
Bill Withers (Sting & Jeff Beck) - Ain't No Sunshine (special version)
Bryan Adams - Back To You - All About Christmas Time
Bruce Springsteen - The River
Boxtops - The Letter
Boney M - Daddy Cool (special version)
Bon Jovi - Livin' On A Prayer
City - Am Fenster (special version)
The Clash - Should I Stay Or Should I Go (special version)
Chris Isaak - Wicked Game
Chris Rea - Drivin' Home For Christmas - Road To Hell
C.C.R. - Bad Moon Rising - Who'll Stop The Rain
Coldplay - Yellow
The Doors - Riders On The Storm
Dire Straits - Sultans Of Swing - Brothers In Arms
Deep Purple - Hush - Perfect Strangers - Smoke On The Water incl. Soldier Of Fortune (special version)
Depeche Mode - It's No Good - Personal Jesus - Enjoy The Silence
Eagles - Take It Easy
EMF - Unbelievable
Eric Clapton - Layla - Lay Down Sally - Wonderful Tonight
Eddie Cochran - Summertime Blues
Eagle Eye Cherry - Save Tonight (special version)
Faith No More - Easy
Foo Fighters - Learn To Fly - Wheels
Four Roses - Unser Herz schlägt für Leipzig - Castles In The Sand
George Harrison / Beatles - While My Guitar Gently Weeps (special version)
Hooters - Johnny B.
HIM - Wicked Game
Heroes Del Silencio - Entres Dos Tierras
Iggy Pop - The Passenger (special version)
Jet - Are You Gonna Be My Girl
Judas Priest - Livin' After Midnight
Johnny Cash - Ring Of Fire (special version)
Joan Jett & The Blackhearts - I Love Rock'n'Roll
Joan Osborne - One Of Us (special version)
Jimi Hendrix - Purple Haze - Little Wing - Hey Joe
J.B.O. - No Woman No Cry
The Kinks - Lazy Sunny Afternoon - You Really Got Me (Van Halen)
Keimzeit - Kling Klang
Karat - Jede Stunde - Blumen aus Eis
Leonard Cohen - First We Take Manhattan (special version)
Lenny Kravitz Are - You Gonna Go My Way - Stillness Of Heart - Fly Away
Led Zeppelin - Stairway To Heaven
Mando Diao - Black Saturday - Down In The Past
Die Masslosen - Alfred
Metallica - Whiskey In The Jar - Turn The Page - Nothing Else Matters - Enter Sandman - Until It Sleeps
Mike & the Mechanics - Another Cup Of Coffee
Monokel - Rettungsboot
Motörhead - Ace Of Spades - God Save The Queen
Neil Young- Rockin`In The Free World - Hey Hey My My - Like A Hurricane (special version)
Nirvana - Come As You Are - Smells Like Teen Spirit
Oasis - Wonderwall
Pearl Jam- Alive
Prince - Purple Rain
Pink Floyd - Comfortably Numb - Shine On You Crazy Diamond - Run Like Hell - Wish You Were Here - Another Brick In The Wall
The Police - Message In A Bottle
Queen - We Will Rock You
Queens of the Stone Age- No One Knows
Radiohead - Creep
Rage against the machine- Killing In The Name Of
Renft - Liebeslied - Gänselieschen - Apfeltraum (special version)
Rote Gitarren - Kleines Segelboot(special version)
Rolling Stones - Paint It Black - Wild Horses - Dead Flowers - Honky Tonk Woman - Last Time - Sympathy For The Devil (special version) - Anybody Seen My Baby - Start Me Up
Robbie Williams - Let Me Entertain You (special version)
Rio Reiser- König von Deutschland - Junimond
R.E.M. - Losing My Religion - One I Love (special version)
Red Hot Chili Peppers- Otherside - Snow (Hey Oh) - Californication - By The Way - Under The Bridge - Dani California
Reamonn - Tonight - Supergirl
Spider Murphy Gang - Scandal im Sperrbezirk
Sub7even - Weatherman
Styx - Boat On The River
Steve Miller - The Joker
Spin Doctors - Two Princes
Soul Asylum - Runaway Train
Slade - Far Far Away
Stoppok - Und Retour - Dumpfbacke - Mein Freund Der Kühlschrank - So Einfach Ist Das - Willi und Gerd - Wetterprophet - Zwischen Twentours und Seniorenpass
Santana - Black Magic Woman (special version)
Snow Patrol - Chasing Cars
Ted Nugent, - Cat Scratch Fever
Tito & Tarantula - After Dark
The Trogg - Wild Thing (special version)
Thin Lizzy - Boys Are Back In Town
Tom Petty & The Heartbreakers - Runnin' down a dream - I Won`t Back Down - Free Falling - Learning To Fly
Die Toten Hosen - Tage Wie Diese - Altbierlied
Thunder - I Love You More Than Rock'n'Roll
Uriah Heep - Easy Living - Lady In Black
U.F.O - Doctor Doctor
U2 - Still Haven`t Found What I´m Looking For - Desire - One - With Or Without You - Vertigo
Vaya Con Dios - Neh Nah Neh Nah
Whitesnake - Too Many Tears - Ready And Willing- Here I Go Again - Give Me All Your Love
Wet Wet Wet - Love Is All Around

Referenzen

Four Roses sind sehr flexibel, was die unterschiedlichsten Referenzen belegen. Vom kleinsten Club bis zur riesigen Open Air Bühne, Four Roses haben schon die verschiedensten Events gerockt...

Stadtfeste/ Pressefeste u.ä. in: Warnemünde, Hitzacker, Berlin, Frankfurt/O., Spremberg, Leipzig, Görlitz, Eilenburg, Bad Düben, Delitzsch, Bad Lausick, Wittenberg, Meißen, Döbeln, Waldheim, Pirna, Riesa, Heidenau, Dippoldiswalde, Borna, Aue, Mücheln, Lengenfeld, Buttstädt, Burgstädt, Mühlhausen, Artern, Sangerhausen, Bad Frankenhausen, Zwickau, Naumburg, Bitterfeld, Groitzsch, Schöneck, Beckum, Neu-Beckum, Paderborn, Höxter, Gütersloher Sommer (Publikumslieblinge), Hann. Münden, Kassel, Baunatal, Bad Emstal, Schöningen, Gifhorn, Goßlar, Wolfsburg, Haldensleben, Hersbruck, Heidenheim, Schweinfurt u.v.m..

Firmenauftritte bei: IKEA, Porsche, Commerzbank, BMW, Toyota Autohäuser, Leipziger Messe, verschiedene Brauereien, Leipziger Verkehrsbetriebe, Dementia Fair Congress, Kraftwerk Hannover, Leipziger Wohnungsbaugesellschaft, Yamaha Geyer Nobitz, CECEBA Balingen, CDA Suhl, Caralux GmbH, MAGDEBURGER TREUHAND, Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V., Pan Acoustics GmbH Wolfenbüttel u.v.a.…

Sportevents: Bosch-Tennis-Cup Sachsen, Daniel-Nivel-Cup Leipzig, GolfPark Leipzig, Rafting Sömmerda, Handballverein Steinhagen, Publik Viewing FIFA WM 2006/2010, DHfK Handball Bundesliga, German Speedweek Oschersleben…

Honky Tonks & ähnlichen Festivals: in Flensburg, Kiel, Wismar, Stralsund, Rostock, Greifswald, Neubrandenburg, Waren/Müritz, Schwerin, Brandenburg, Bielefeld, Stendal, Werne, Beckum, Rheda-Wiedenbrück, Bielefeld, Paderborn, Hildesheim, Kassel, Peine, Rheine, Steinheim, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Wolfsburg (Publikumslieblinge), Hameln, Zeitz, Eisenberg, Erfurt, Weimar, Jena, Dresden, Leipzig, Döbeln, Regensburg, Würzburg, Heidenheim, Schweinfurt…

Bikerpartys, so z.B.: Intern. Harley-Meeting Edersee, im Hamburger Freihafen zur spektakulären Harley Davidson 100th Anniversary Party“, HOG H-Amersbeck, Motorrad & Reisen Festival Celle u. Osterode am Harz, Bike & Wheels Paderborn, Salzgitter, Edemissen, Schwüblingsen, Sachsenring Grand Prix – legendär, Meißen, Mügeln, Riesa, Zeitz, Internationales Goldwing Treffen Holzhau, Oberwiesenthal, Wernesgrün, Magdeburg, Intern. Boss Hoss Meeting Pullman City/Harz, American Power Weekend Pullman City/Eging am See, Bamberg, Trucktreffen Großneuhausen, Schleppertreffen Herrmannsacker…

Open Airs & Klubauftritte, Studentenpartys: Hamburg, Rostock, Warnemünde, Stralsund, Neubrandenburg, Waren/Müritz, Berlin, Magdeburg, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Frankfurt/Main, JVA Hildesheim, Kassel, Calden, Gütersloh, Lehrte, Warburg, Bad Salzuflen, Kassel, Uni-Leipzig, HTWK Leipzig, Uni-Mittweida, Uni-Tübingen, TH Zwickau, Uni-Freiberg, Lübben, Halle/Saale, Merseburg, Chemnitz, Suhl, Freyburg, Erfurt, Riesa, Plauen, Sindelfingen, Schweinfurt, Augsburg, Stuttgart, Esslingen, Heilbronn, München, Sinzheim, Nierstein, Kolobzreg/Polen, Usti nad Labem/Tschechien, Frauenfeld/Schweiz…

15 Jahre Hausband beim Rockfasching Radeburg, BA-HU-Fasching Leipzig...

Auftritte mit renommierten Bands: Nazareth, The Sweet, Jennifer Rush & Band, Manfred Mann’s Earth Band, Chris Norman & Band, Smokie, C.C.R., The Equals, Ohio-Express, OMEGA, John Kinkade, Harpo, mit Ost-Kult-Bands wie Silly, City, Puhdys, Renft, Monokel, Lift, Stern Combo Meißen, Modern Soul, Karussell...

Privatpartys, Jubiläen und sogar Hochzeiten so z.B.: auf Sylt, in Lübeck, Gütersloh, Kassel, Hann. Münden, Wolfsburg, Magdeburg, Jüterbog, Chemnitz, Freyburg, Speyer, Augsburg, Donaueschingen, Wittenberg, Leipzig…

Pressestimmen

2500 Fans in Mohns Park sind aus dem Häuschen und in Bewegung. Beim Abschlusskonzert des Gütersloher Sommers zaubert das hammerharte Rock-Quintett Woodstock- Feeling in Mohns Park. Thomas „Rose“ Rosanski, die singende Rampensau an der Rhytmusgitarre im Anschlag, der exorbitant geerdete Bassmann Ingo Paul und Drummer Henri Dassler, der groovende Pendler aus Döbeln machen massiv Mugge.
Neue Westfälische Zeitung vom 28. August 2019

Schließlich betreten die umjubelten Hofherren, die Local Heroes von den Four Roses die Bühne. Jetzt gibt es Lange-Locken-Metal-Melodien mit Ausreißern in alle Richtungen: „Personal Jesus“ von Depeche Mode, „Ring of Fire“ von Johnny Cash oder als erstes Lied nach Mitternacht „Jede Stunde“ von Karat.
Leipziger Volkszeitung von Bastian Cramer vom 15. Juli 2019

Den wohl größten Zulauf neben dem „Thüringer Hof“ hatte das „Augustiner Bräu“. Für die Leipziger Hardrocker von „Four Roses“ ist das Lokal seit Jahren Spielstätte bei diesem Festival. Die Band, musikalisch über jede Kritik erhaben, bot dem Publikum – darunter viele Stammgäste – Rockklassiker wie an der Perlenkette aufgefädelt. Die Dampframme traf das ausgelassene Rock-Publikum auch diesmal mitten ins Herz.
Thüringer Allgemeine von Jensen Zlotowicz vom 28. Januar 2019

Die Leipziger Coverband „Four Roses“ sorgte im Pferdestall der Wasserburg in Gebhardshagen für ausgelassene Stimmung. Mit ihrem Publikum unternahm das Quartett eine Reise quer durch die Welt der Rock-Musik. Wolfenbütteler Zeitung von Stefanie Hiller vom 31. Dezember 2018

Frontmann und Kultklampfer Flecke brachte genauso wie seine Mitmusiker Charme und Spielwitz mit. Und zur Zugabe eine grandiose Darbietung von Citys „Am Fenster“ – lage sich die Rockerbräute und auch ihre langhaartragenden Herren vor der Bühne in den Armen. Kult bleibt eben Kult.
Braunschweiger Zeitung von Bastian Till Nowak vom 20.10.2018

Ob Rock-Balladen oder harte Rock-Klassiker – das Publikum ging dankbar mit. Motörhead, Alice Cooper, Marilyn Manson, Uriah Heep, Rammstein, Johnny Cash oder City – um nur einige zu nennen – schienen sich in der Parthestadt ein Stelldichein zu geben. Und dass selbst „Daddy Cool“ von Bonney M in der Rosen-Variante als heftiger Rock zündet, hat überrascht
Leipziger Volkszeitung von Olaf Barth 16. Juli 2018