A cappella Ensemble Femmes Fatales

A cappella Ensemble Femmes Fatales
1/16
5 von 5 Sternen
1 Bewertung (1 Buchung)
Ensemble/Musikgruppe, A Cappella-Ensemble
  • Salonmusik
  • Chanson
  • 20er Jahre Hits
  • 30er Jahre Hits
  • Broadway
  • Damen-Ensemble
  • A Cappella-Ensemble
  • Salonmusik-Ensemble
  • A Cappella-Band
  • Mobile Band/Walking Act
Standort:
50968 Köln(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 6/2015

Beschreibung

Mit brillanter Vokalkunst, jeder Menge Charme und einer gehörigen Portion Augenzwinkern entführen die Femmes Fatales ihr Publikum in die Roaring Twenties. Eine Zeit voller Glamour und mondäner Leichtigkeit. Die vier schillernden Damen verstehen dabei perfekt das humorvolle Spiel mit den Melodien der Zeit. In stilechten Kostümen und mit reizenden Tanzeinlagen lassen sie den einmaligen Zauber dieser goldenen Ära wieder aufleben. Die Femmes Fatales entzücken dabei unverstärkt zwischen Ihren Gästen oder begeistern sie mit ihrem kurzweiligen Bühnenprogramm!

Folgende Szenarien für einen Auftritt der Femmes Fatales sind denkbar:

1. Der A cappella-Walk-Act
Die Femmes Fatales bewegen sich frei und agieren mit ihrem Programm unverstärkt zwischen den Gästen. Sie reagieren dabei situativ auf ihr Publikum und verbreiten gekonnt den Charme der Roaring Twenties.

2. Das A cappella-Programm
Mit einem reinen A cappella-Programm von bis zu 60 Minuten erwecken die Femmes Fatales die 20er Jahre zum Leben.

3. Einmal Gatsby, bitte! - Die 20er Jahre Show mit Musikern oder Kapelle vom Band
Die Femmes Fatales präsentieren ihr abwechslungsreiches Bühnenprogramm von bis zu 2 Stunden. Sie werden dabei von einem Pianisten und - auf Wunsch - auch weiteren Musikern begleitet. Alternativ ist eine Auftritt mit Halbplayback möglich.

4. Das Weihnachtsspezial
Mit Titeln wie „Santa Baby“, „Winter Wonderland“ oder „White Christmas“ verzaubern die Femmes Fatales Ihre Gäste und lassen ihr Programm im weihnachtlichen Glanz erstrahlen.

5. Das individualisierte Bühnenprogramm
Speziell für Sie oder Ihre Kunden präsentieren die Femmes Fatales bekannte Melodien mit individualisierten Texten und einer perfekt abgestimmten Bühnenshow.

Repertoire

Zu Gehör kommen unter anderem Lieder und Texte von Marlene Dietrich, Kurt Tucholsky, Zarah Leander, Otto Reutter und aktuelle Titel, die speziell für die Femmes im Stile der 20er-30er Jahre arrangiert worden sind.

Referenzen

Auszug aus den Referenzen:
Auto & Technik Museum * HDI Gerling Konzern * RTL * Deutsche Bahn * Camelot * Expert * Evonik Industries * Edeka * Grusellabyrinth NRW * Höffmann Reisen * Köln Messe * Kunstpalast - Düsseldorf * Marriott Hotel * Seniorenheim St. Franziskus * Siemens * Die Glocke - Bremen * Gloria Theater - Köln * Titania Theater - Frankfurt * Bauer Media Group