Dr. Angela Halfar

Dr. Angela Halfar
1/6
Redner/Moderator, Event
  • Moderator
  • Messemoderator
  • Innovation
  • Politik
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
  • TV
  • Messe
  • Event
  • Diskussion
Standort:
69117 Heidelberg(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
€€€
bei eventpeppers:
seit 3/2020

Beschreibung

Dr. Angela Halfar - Moderatorin für Gala, Event, Kongress & Messe.

Man nehme eine ordentliche Portion unverschämt gutes Aussehen und eine Ladung geballtes Fachwissen - und schon hat man eine Frau wie Dr. Angela Halfar, die dem TV-Publikum aus Sendungen wie "HighspeedHeroes" in Galileo und "Noch Fragen? Die Antwortshow" auf ProSieben oder der SAT1-Quizshow „Was weiß ich?!“ bestens bekannt sein dürfte.

Als promovierte Physikerin ist Dr. Angela Halfar prädestiniert für Themen mit naturwissenschaftlichem Hintergrund. Schon während ihres Studiums war sie journalistisch tätig und erstellte wissenschaftliche Reportagen und physikalische Lehrfilme für regionale und überregionale TV-Sender.

Dr. Angela Halfar ist eine überaus erfolgreiche Kombination aus Spezialwissen, Bühnenpräsenz und TV-Erfahrung.

Sie ist spontan, kreativ, offen für neue Ideen und Formate. Und sie verfügt im positiven Sinne über eine „routinierte Kompetenz“ vor der Kamera und auf der Bühne. Begeisterte Kunden attestieren ihr eine engagierte Vorbereitung, souveränes Auftreten „on stage“ und große Kompetenz für wirtschaftliche und wissenschaftliche Themen. Deshalb wird sie sowohl von börsennotierten Unternehmen als auch wissenschaftlich orientierten Gesellschaften z.B. für Tagungen, Kongresse, Jubiläen, Messen und Preisverleihungen gebucht.

Referenzen

TV-Shows als Co-Moderatorin und Expertin bei den "HighspeedHeroes" in Galileo und in "Noch Fragen? Die Antwortshow" auf ProSieben oder in der SAT1-Quizshow „Was weiß ich?!“

Die Verleihung der Wissenschaftspreise für die Fraunhofer Gesellschaft in Dresden und Hamburg, die Jubilarfeiern der ABB AG, die Eröffnung des neusten Hilton Hotels, die deutsch-türkische Kulturolympiade, die Auftaktveranstaltung zu den "Highlights der Physik", das Schloßfest in Mannheim, ein Kulturevent im Berliner Helmholtz Zentrum, "Explore Science" im Mannheimer Luisenpark und über 100 physikalische Bühnenshows.

Herausragend die „Highlights der Physik“ gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kollegen Ranga Yogeshwar in der mit 2500 Besuchern ausverkauften Arena in Jena.