Domestik
1/11
5 von 5 Sternen
6 Bewertungen (8 Buchungen)
Einzelmusiker, Klavier
  • Klavier
  • Gesang
  • Gitarre
  • Akkordeon
  • Barmusik
  • Jazz
  • Rhythm & Blues
  • Pop
  • Funk
  • Reggae
Standort:
88285 Bodnegg(DE)
Aktionsradius:
300 km
Gage:
€€
bei eventpeppers:
seit 1/2016

Beschreibung

Dominik Blöchl aka Domestik singt, spielt Klavier, Schlagzeug und Akkordeon.
Er arbeitet als Musiker, Klavier- & Gesangslehrer und als Recording- & Mixing Engineer.

KURZINFO

Seit langer Zeit steht Dominik Blöchl mit diversen Bands auf Bühnen zwischen Süddeutschland, London, Tasmanien und Barcelona. Er spricht fliessendes Deutsch, Englisch und Spanisch und singt auch gerne in verschiedenen Sprachen.

Stilistisch bewegt er sich zwischen Funk, Blues, Jazz und Pop. Kurzum, Musik ist Frequenz, Schwingung. Bei dem einen resoniert das eine, bei dem nächsten etwas anderes. Für Dominik ist Musik ein Abbild des Moments, deswegen komponiert er gerne und wechselt dabei die Genres wie das Wetter.

Mit seiner offenen und humorvollen Art wird er das Publikum langsam anwärmen und zum Hauptgang verspeisen, äh - bespaßen.

ANGEBOTE

• SOLO-PIANO MIT/OHNE GESANG
für Geburstage, Hochzeiten, Vernissagen. Jazz Balladen, Swing, Latin oder auch diverse Pop-Stücke.

•SOLO-GIG MIT GESANG, PIANO, GITARRE & AKKORDEON
mit Eigenkompositionen aus verschiedensten Genres und ein paar eingestreuten Covers. Teil des Programms bilden Stücke der CD "Domestik - Helium, Sachen die Hochziehen".

• DUO DOMESTIKO im Duo mit Matias Collantes (Gitarre)
mehrsprachigen Funk, Soul, Reggae, Polka, Samba, Bossanova & Jazz-Manouche spielen das Duo Domestiko mit Matias Collantes (Gesang & Gitarre) und Dominik Blöchl (Gesang, Piano & Akkordeon).

• LMDSH La Manera de Ser Hermanos
Die Art Brüder zu sein? – Die Art zu Sein, Bruder!
Wie ist es mit zwei Tönen, die einen Akkord bilden? Brauchen tun sie sich nicht, denn auch einzelne Töne leben. Der Akkord aber, noch vereint mit einem dritten Ton, wird voll. Die Oktave füllt sich. Die Aufmerksamkeit auf jeden einzelnen verliert sich, das Gebilde strahlt andersartig neu. Im Schwarm - kraftvoll. Gleichzeitig fällt draussen ein kleiner Regentropfen in das Bier eines Kneipengängers und die None ertönt. Ein paar Gastnoten sind auf Tour und immer dabei, also macht auch Ihr Euch ein Bier auf und rülpst die Quinte dazu. Prosit! Kommt vorbei, dale locura!

Mehrsprachiger Funk, Soul, Reggae, Polka, Samba, Bossanova, Jazz-Manouche und auf was wir sonst noch Lust haben!

LMDSH - "La Manera De Ser Hermano" sind
Andreas Ogger - Voc, Dr, Bass, Keys, Perc
Matias Collantes - Voc, Git, Bass, Perc
Dominik Blöchl - Keys, Voc, Git, Akkordeon, Dr, Perc

AUSFÜHRLICHE BIOGRAPHIE

Dominik Blöchl betätigt seit Beginn seiner Zeit (*1978) die Hämmer des Klaviers, singt und komponiert. Er studierte in Tasmanien, Australien, Tontechnik an der School of Audio Engineering (SAE), spielte dann in London 2002 in der Gruppe "the newfolk", mit dem Quartett "embrasserie" seit 2003 in Freiburg, Barcelona, Ravensburg, im "duo domestiko" mit Matias Collantes seit 2009 und mit Mia Luz seit 2014 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2008-2010 betreute er das Tonlabor im Jugendhaus Ravensburg, coacht in der Musikwoche Ravensburg und unterrichtet seither Klavier und Akkordeon in der "Musikantine Opfenbach" im Allgäu bei Lindau. 2014 hat er an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen den Lehrgang "Popmusik an Musikschulen" im Fach "Gesang" absolviert.

Seit 2007 betreibt er sein eigenes Tonstudio "the fruitbowl stewdio" in Bodnegg. Hiesige und überregionale Künstler wie Arthur Braitsch, Gaby Moreno, Mia Luz, Peter Pux, Núria Valls, Todd Brooker, David Ross, Luca Nardi, Carmine Bloisi, Mona Eichner, Ursula Greven, Rebekka Adam und Alexandra Herz waren dort zu Gast.

Im Dezember 2010 erschien sein Debut-Album "Domestik - Helium - Sachen die Hochziehen" mit 13 Eigenkompositionen durch alle Stilrichtungen in Englisch, Deutsch und Spanisch – heiteres Flachterrain hält sich mit geistiger Tiefe die Waage.

Musik war für Dominik immer heilig, nicht wegdenk- und fühlbar und beim Eintauchen wird für Ihn Zeit und Raum spürbare Illusion.

Repertoire

• Jazzstandards — Klavier & Gesang
• Eigenkompositionen aus Pop, Blues, Soul, Reggae & Funk — Gitarre/Klavier & Gesang
• Bekannte Klavierstücke aus Film und Fernweh
• Klassische Klavierstücke
• Aktuelle Pop-Stücke

Referenzen

• Auftritte in Süddeutschland, Österreich und Schweiz mit "Mia Luz und Band"
• unzählige Gigs in Süddeutschland mit dem "duo domestiko", "LMDSH", "Domestik Violets", "embrasserie", "trio miatido"
• viele Auftritte in Süddeutschland und Barcelona mit Sängerin "Núria Valls"
• unzählige Gigs in Süddeutschland und Barcelona mit der Band "embrasserie"
• diverse Gigs in South-London mit der Band "the newfolk"