die moped - das bewegliche hamburger duo

die moped - das bewegliche hamburger duo
1/6
5 von 5 Sternen
2 Bewertungen (2 Buchungen)
Band, Cover-Band
  • Barmusik
  • Jazz
  • Smooth Jazz
  • Rock
  • Pop
  • Aktuelle Chart-Hits
  • Lounge
  • Dinnerband
  • Popband
  • Cover-Band
Standort:
20255 Hamburg(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
€€
bei eventpeppers:
seit 3/2011

Fotos (5)

die moped - das bewegliche hamburger duodie moped - das bewegliche hamburger duodie moped - das bewegliche hamburger duodie moped - das bewegliche hamburger duodie moped - das bewegliche hamburger duo

Videos & Hörproben (2)

Beschreibung

Xenia Jürgensen und Holly Petersen sind diemoped. Ein musikalisches Erlebnis der besonders feinen Art.

Seit vielen Jahren sind die in Bangkok geborene Xenia und der waschechte Nordfriese Holly als professionelle Musiker in verschiedenen Bands und Formationen zu erleben. Bei diemoped möchten die beiden individuellen Künstler ihre Liebe zur Musik auf eine besondere, echte und intime Weise mit ihrem Publikum teilen.

In den Interpretationen klassischer und zeitgenössischer Songs verschiedenster Stilrichtungen verschmelzen Xenias Gesang und Hollys Gitarrenspiel zu einer untrennbaren Einheit, die sich über ein großes dynamisches Spektrum ausdrückt. Mit unstillbarer Neugier und Freude am Spiel entdecken und interpretieren sie ihr Repertoire immer wieder erfrischend neu und gestalten somit jedes Konzert zu einer Uraufführung.

Beschreibungen wie überraschend und vertraut, vielfältig und stilsicher, aufreibend und einfühlend sind hier nur scheinbare Widersprüche. So verleihen doch gerade Momente der Zerbrechlichkeit den Interpretationen eine unvergleichliche Kraft und Intensität.

Ohne sich zu verbiegen passen sich diemoped stilvoll prägend der jeweiligen Veranstaltung an.

diemoped spielen:

Konzerte, Festivals, romantische Gartenfeste, Empfänge, Trauungen, Kunstausstellungen, Familienfeiern, Liebeserklärungen, Galas, Osterfeuer, Kongresse, Strandpartys, Firmenveranstaltungen, Straßenmusik, Jubiläumsfeiern, Taufen, Benefizveranstaltungen, Vereinsfeste, Hochzeitsnächte, Fernsehsendungen, Wiedervereinigungen, Geburtstage, Flohmärkte, Straßenfeste, Garagenpartys...

Repertoire

50 Ways to leave your lover
All my loving
Autumn Leaves
Baby Love (Mothers finest)
Beast of burden (Bette Midler)
Black Velvet
Bring me some water (M. Etheridge)
Cant make you love me (Bonnie Raitt)
Come together (Beatles)
Crazy (Gnarls Barkley)
Crazy (Seal)
Dock of the bay
Du bist das beste was mit je passiert ist (Silbermond)
Faith (George Michael)
Fields of Gold (Sting)
Fly away (Lenny Kravitz)
Gangsters Paradise (Stevie Wonder)
Georgia on my mind
Glory Box (Portishead)
Hallelujah (Jeff Buckley Version)
Hedonism (Skunk Anansie)
Highway to hell (ACDC)
Hot stuff (Donna Summer)
Im like a bird (Nelly Furtado)
Imagine (John Lennon)
Just another part of me (M. Jackson)
Just hold me (Maria Mena)
Kiss (Prince)
Light my fire
Like the way i do (M. Etheridge)
Maria (Blondie)
Message in a bottle (The Police)
Nothing compares to you (Sinead O Connor)
One of us (Joan Osborne)
Please dont stop the music (Rihanna)
Pokerface (acoustic version)
Rehab (Amy Winehouse)
Say it right (Nelly Furtado)
Sexual healing
smells like teen spirit (Nirvana)
Still havent found (U2)
Strong enough (Sheryl Crow)
Summertime
Sunny
Superstition
Surely (Black Dub)
time after time
TNT (AC/DC)
To make you feel my love (Bob Dylan)
Valerie (Amy Winehouse)
Who new (Pink)

Referenzen

Alstervergnügen, Eppendorfer Landstraßen Fest, Dat Uhlenfest, Deutscher Geriatrie Kongress, Hotel Süllberg, Travemünder Woche, The Academy, Beach Club Starndpauli, Jazztrain, Hotel Atlantik, Hamburger Sparkasse uvm.

Technische Anforderungen

Wir spielen - je nach Bedarf - 100% unverstärkt, mit Fremdtechnik oder eigener Anlage.