Claas-Johann Voß

Claas-Johann Voß
1/7
5 von 5 Sternen
Einzelmusiker, Violoncello
  • Violoncello
  • Klassik
  • Musical
  • Jazz
  • Aktuelle Chart-Hits
Standort:
29339 Wathlingen(DE)
Aktionsradius:
200 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 2/2022

Beschreibung

Suchen Sie gerade für Ihre Hochzeit oder Feier einen professionellen Cellisten in Celle oder Umgebung, der Ihr Anliegen individuell und einzigartig musikalisch untermalen kann? Dann sind Sie hier genau richtig!

Der Cellist Claas-Johann Voß, spielt seit Jahrzehnten leidenschaftlich auf Events aller Art rund um Celle und quer durch Deutschland.
Claas-Johann Voß wurde 1989 in Eberswalde geboren und wuchs im Brandenburger Land auf. Schon mit sechs Jahren begann er Cello zu spielen und begeisterte sich schon früh für unterschiedliche Musikstile. Seine musikalische Reise wurde beeinflusst durch Apocalyptica, Schostakowitsch, Steven Isserlis, Cellolitis und vielen mehr. Als 16 jähriger gründete Claas-Johann Voß eine Celloband in Berlin und spielte in Eberswalde in einer Acoustic-Punk-Band mit.

Doch auch die klassische Richtung prägte die musikalischen Fähigkeiten von Claas-Johann Voß. So spielte er über 10 Jahre in der Jungen Philharmonie Brandenburg und weiteren Orchestern, wie dem Jungen Ensemble Berlin, dem Universitätsorchester Gießen sowie in vielen weiteren Projekten mit.

Von 2010-2016 studierte er in Gießen Schulmusik mit dem Hauptfach Cello und wurde in der Zeit von Thorsten Oehler unterrichtet. Während des Studiums spielte Claas-Johann Voß in unterschiedlichen Bandprojekten (Cepa Nueva, Luisa Hoerder, Alexander Liebe) mit und wurde für verschiedene Studioaufnahmen gebucht und unterrichte als privater Cellolehrer und in der Musikschule Klassika in Marburg. In der Musikschule konzipierte und entwickelte er ein kooperatives Projekt mit der Blista-Schule, bei dem blinde Schülerinnen und Schüler ein klassisches Instrument erlernten.

Seit 2017 lebt der Cellist in Celle und wirkt in unterschiedlichen Projekten mit.