Charlotte Cavelle

Charlotte Cavelle
1/11
Showkünstler, Musik und Kabarett
  • Varieté
  • Kabarettist
  • Comedy/Komik
  • Musik und Kabarett
Standort:
21244 Buchholz in der Nordheide(DE)
Aktionsradius:
800 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 11/2014

Fotos (10)

Charlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte CavelleCharlotte Cavelle

Beschreibung

Ich bin Sängerin und Kabaretistin aus England! Ich singe ziemlich alles mit schwerpunkt Musicals und Oldies.
Weil ich aus der Land komme bekannt fürs leckeres Essen und gute Fussball erlaube ich mich viele Witzen zu bringen über mein Geburtsland,und auch über ihre unkompliziertes und logische Deutsche Sprache!!!!
Ich kam nach Deutschland um die Hauptrolle in Cats zu spielen.Danach kam andere Musicals und auch bei der berühmte Friedrichsstadtpalast in Berlin war ich fast 2 Jahren.
Seit 15 Jahren bin ich Deutschlandweit unterwegs mit meine eigene Show und habe als Stargast beim ziemlich alle grosse Galas gesungen.
Über 150 Kreuzfahrten Weltweit als Entertainerin (20 verschiedenen Schiffen) und auch bei Variete bin ich auch zu sehen und buchbar,z.B Palazzo.
Ich arbeite entweder mit halb-playback,oder mit Live Orchestra.Ich habe Noten für über 200 Liedern für die Musiker mit tolle Arangements.
Bei eine kleine Feier kann ich kommen mit mein Keyboard alleine.Hier biete ich auch mein selbst geschriebendes Kabarett Programme.Dass sind lustige Geschichten aus das Leben mit bekannte Liedern die ich umgetextet habe.z.B Rote Lippen soll mann küssen heisst jetzt Rote Weinen soll mann trinken.....viel besser oder?
Ich bin ein leistbares Top-Profi die passt für ziemlich alle Partys und Events.
Moderation mache ich auch,hier natürlich was sehr nutzlich ist mein Englisch als Muttersprache wenn erwünscht,sonst gerne auf Deutsch mit mein lustiges Akzent.Meinen Fehlen in Deutsch sind super,ich euchse euch alle weil auf Englisch gibs nur "you"....and "the" auf Deutsch ein Wissenschaft für sich....!
Wer hat der,die und das ausgedacht damals?
Manches ist logisch,die Handtasche gehört die Frau,beides Feminine und Stuhl ist Masculine weil es sieht bequem aus und bewegt sich nicht viel....sorry Männer!!
Ich hoffe ich habe eurer Interesse erweckt und see you soon!