Barbara Weinzierl

Beschreibung

Die One-Woman-Shows „Wir müssen reden! Sex, Geld und Erleuchtung Teil I und Teil II “ sind eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Impro von und mit Barbara Weinzierl aus München. Barbara Weinzierl setzt damit die Familientradition ihres unvergessenen Vaters, dem beliebten Schauspieler Kurt Weinzierl (Kottan ermittelt, Piefke Sage uvm.) mit Elan fort.
Ich bin Schauspielerin, Kabarettistin und Autorin. Mit meinem Kabarett - Solo Programmen: "Wir müssen reden! Sex Geld und Erleuchtung" Teil I und Teil II toure ich durch den gesamten deutschsprachigen Raum. Ich schreibe meine Texte selbst.
Sie suchen für Ihre Festivität noch eine, auf Sie und Ihre Mitarbeiter oder Gäste zugeschnittene, Showeinlage mit Grips? Gerne verfasse ich auch Texte eigens für Ihr Event.
Meine Spezialität sind diverse Rollen in verschiedenen Kostümen.
Für Österreichfreunde habe ich ein besonderes Programm auf Lager, in dem es um Österreich und seine Bewohner geht. Eine satirische Österreichrevue in der alles geboten wird - von Hans Moser bin Hansi Hinterseer. Von Kaiserin Sissi bis Josefine Mutzenbacher - erwartet sie.
Sie können Ausschnitte der Programme ab einer halben Stunde bis zu einer abendfüllenden Show buchen.
Überraschen Sie ihre Gäste oder Mitarbeiter mit dieser exzellenten Mischung aus Kabarett Comedy und Improtheater.
Besonders geeignet für Geburtstagsfeiern, Betriebsfeiern, Jubiläen, Weihnachtsfeiern der etwas anderen Art.
Gerne komme ich auch in Senioreneinrichtungen. Die Programme kommen dort immer sehr gut an.

Repertoire

Kabarett, Improvisation, Texte für den aktuellen Anlass verfassen, Zusammenstellung diverser Texte aus der Literatur
.

Referenzen

Evangelisches Bildungswerk Embach, Kulturverein Haimhausen, Stadtbücherei Freising, Frauennetzwerk Baden Baden, Ars Musica, Künstlerkaleisdoskop München, Cafe L Amar,
ASZ - München Fürstenried, Cineteatro Neukirch, Österreich Bühne Maja Emmendingen,
SIAF - Frauenstadtteilzentrum München Haidhausen,, Schoss Sassanfahrt, R+V Versicherungen Axa Versicherung, Swss Life, Kabarettbühne im Wirtshaus im Schlachthof München, IG Metall, Stadttheater Bruneck, Südtirol uvm

Wir müssen reden! Sex Geld und Erleuchtung

Wir müssen reden! - Sex, Geld und Erleuchtung

Kabarett von und mit Barbara Weinzierl
Die One-Woman-Show „Wir müssen reden! Sex, Geld und Erleuchtung“ ist eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Impro von und mit Barbara Weinzierl aus München. Sie setzt damit die Familientradition ihres unvergessenen Vaters Kurt Weinzierl mit Elan fort.
Ein Abend gespickt mit skurrilen und berührenden Figuren, Szenen und Begebenheiten. Frau Weinzierl hat ein Problem: Sie muss reden! Egal über was! Beispielsweise über Freundschaft und Ehe, über Antiaging, Sex, Feng Shui, Homöopathie und Geld bis hin zu Elektrozigaretten und Wärmeunterwäsche. Die unumgängliche Diagnose muss lauten: „Wordaholik“, zwanghaftes Redenmüssen!
Und jedes angeschnittene Thema wirft natürlich eine Menge Fragen auf:
Gab es vor Facebook schon Freunde? Ist veganes Leben moralisch vertretbar? Ist Anti Aging noch zeitgemäß oder soll ich mir lieber eine Tarnkappe wachsen lassen? Soll ich mein Geld horten oder im Cashflow wegfließen lassen? Kann man mit Fengshui oder lieber mit G`stanzln singen zur Erleuchtung gelangen? Wie misst man eigentlich den Wert von „Qualitytime“? Kann auch ein Laie das Internet löschen? Was geschieht, wenn Wissenschaftler ein Medikament erfinden, ihnen aber keine passende Krankheit dazu einfällt? Wenn ich so alt bin, wie ich mich fühle, warum darf ich dann keinen Kinderteller Pinocchio bestellen? Ist ein SUV ein Fahrzeug in dem das Einparken eine sportliche Disziplin ist? Wer will über das eigene Sexleben reden und wenn ja, wie lange? Ist österreichische Politik lustiger als Deutsche?
Barbara Weinzierl präsentiert mit ihrem Solo in vielen unterschiedlichen Rollen und Typen eine gute Mischung aus Kabarett und Comedy, gewürzt mit Impro - einlagen, bei denen das Publikum bestimmt, wie es weiter geht. So ist jeder Abend ein Unikat.