Antje Bockel
1/6
5 von 5 Sternen
6 Bewertungen (9 Buchungen)
Einzelmusiker, Gesang
  • Gesang
  • Barmusik
  • Gospel
  • Jazz
  • Smooth Jazz
  • Latin
  • Pop
  • Soul
  • Swing
Standort:
67251 Freinsheim(DE)
Aktionsradius:
500 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 10/2013

Fotos (5)

Antje BockelAntje BockelAntje BockelAntje BockelAntje Bockel

Videos & Hörproben (2)

Beschreibung

Mit einer klassischen Klavierausbildung als Grundlage bin ich als Sängerin seit meinem 14.Lebensjahr in den verschiedensten Bereichen aktiv: Im klassischen Konzert- wie im Gospelchor, in a capella Vokalensembles, in einer Big Band und in kleinen Jazz- und Unterhaltungscombos.
Nach klassischem Gesangsunterricht und Rock-Pop-Technikunterricht nehme ich zurzeit Rock-Pop-Gesangstunden bei Meike Anlauff in der Thomas Schwab Musikschule.
Ich begleite Ihre Hochzeit gerne mit von Ihnen gewünschten Liedern oder nach Beratung mit Songs aus meinem Repertoire. Nach Wunsch werde ich dabei von einem Pianisten oder Gitarristen begleitet oder singe zum Halbplayback. Eine eigene Anlage ist vorhanden.
Zum Sektempfang oder als Hintergrundmusik für den Abend kann ich Ihnen - mit begleitendem Pianisten oder kleiner Combo - ein umfangreiches Repertoire an Jazz Standards und Popballaden anbieten.

Repertoire

Dies ist eine Auswahl von Songs, die ich bereits bei verschiedenen Anlässen gesungen habe. Ich studiere aber gerne jeden von Ihnen gewünschten Titel ein.

The Nearness Of You (Norah Jones)
Close To You (The Carpenters)
If I Ain't Got You (Alicia Keys)
Footprints (Leona Lewis)
Amazing Grace (Traditional)
Ave Maria (Bach/Gounoud oder Schubert, Version Helene Fischer)
Küss mich, halt mich, lieb mich (Ella Endlich)
You'll Be In My Heart/Dir gehört mein Herz (Phil Collins)
Das Beste (Silbermond)
The Rose (Bette Midler)
Ain't No Mountain High Enough (Diana Ross)
You Raise Me Up (Josh Groban)
You Light Up My Life (Leann Rhymes)
Somewhere Over The Rainbow (Standard)
When I Fall In Love (Marilyn Monroe)
La Vie En Rose (Chanson)
What A Difference A Day Made (Standard)
Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt (Xavier Naidoo)
You've Got A Friend (Carole King)
Natural Woman (Aretha Franklin)
Bridge Over Troubled Water (Simon and Garfunkel)
What A Wonderful World (Louis Armstrong)
My Foolish Heart (Jane Monheit)
Turn Me On (Norah Jones)
Quiet Nights Of Quiet Stars (Astrud Gilberto)