Andre rockt
1/6
5 von 5 Sternen
Einzelmusiker, Gesang
  • Gesang
  • Gitarre
  • Barmusik
  • Rock
  • Pop
  • Soul
  • Aktuelle Chart-Hits
  • Reggae
Standort:
74211 Leingarten(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 7/2015

Beschreibung

Pop- und Rockballaden für Eure Hochzeitszeremonie in der Kirche, auf dem Standesamt oder Sektempfang danach.

Gibt es einen Song, der Euch verbindet?
Sendet mir einfach eine Anfrage.

Andre rockt: authentischer
Unpluggedrock, mit fesselnder Stimme und rhythmischen Gitarrenriffs.
20 Jahre Bühnenerfahrung in verschiedenen Rockformationen prägen seine Performance.

Mit eigenwilligen Interpretationen von Billy Idol, Johnny Cash oder the Police sorgt Andre für die richtige Stimmung. Aber auch seine sanften und gefühlvollen Balladen berühren das Publikum
und sorgen für Gänsehautfeeling pur.

Durch langjährige Erfahrung, professionellen Sound und eine kompetene Abwicklung wird Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis. Egal ob Trauung, Firmenevent, Empfang
oder Kneipengig.

Repertoire

- Uptown Funk (Bruno Mars)
- I'll Be There for You (The Rembrandts)
- Cheap Thrills (Sia)
- Merry You (Bruno Mars)
- Ich und Du (Phillip Poisel)
- Wonderfull tonight (Eric Clapton)
- Price tag (Jessie J.)
- All of me (John Legend)
- Going up the country (kitty daisy & lewis-Version)
- No Woman no cry (Bob Marley)
- Save tonight (Eagel Eye Cherry)
- Long train running (Doobie Brothers)
- She loves you (the Beatles)
- Before you accuse me (Eric Clapton)
- Good thing (FYC)
- So lonely (The police)
- The book of love (Peter gabriel)
- All of me (Johnny Legend)
- Bonfire Heart (James Blunt)
- Heaven (Bryan Adams)
- Jeans on (David Dundas)
- Breackfast at tiffanys (Deep blue somthing)
- Hey Ho (The Lumeneers)
- Sag einfach Ja (Tim Bendzko)
- Nothing else matters (Metallica)
- Muss nur noch kurz die Welt retten (Tim Bendzko)
- Halleluja (Leonard Cohen)
- Hit the road Jack (Ray Charles)
- I follow (Triggerfinger)
- The Joker (Steve Miller Band)
- One of us (Joan Osborne)
- Locomotive Breath (Jethro Tull)
- I would walk 500 miles (The proclaimers)
- When I’m dead and gone (Fury in the slaughterhouse)
- Fare away (Slade)
- I’m a believer (Neil Dimond)
- Falsom Prison (Johnny Cash)
- Tagen wie diese (Die toten Hosen)
- New Shoes (Paulo Nutini)
- Angels (Robbie Williams)

Referenzen

- Autohaus Stadel BMW
- SLK Klink Heilbronn
- Künzelsau Aktiv und attraktiv
- Leingarten die Art zu leben
- Anne Sophie Hotel Restaurant Akademie