Sängerin Tanja Srednik

Sängerin Tanja Srednik
1/10
5 von 5 Sternen
Einzelmusiker, Gesang
  • Klavier
  • Gesang
  • Gitarre
  • Barmusik
  • Gospel
  • Smooth Jazz
  • Rhythm & Blues
  • Pop
  • Soul
  • Lounge
Standort:
88316 Isny im Allgäu(DE)
Aktionsradius:
100 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 2/2013

Beschreibung

Tanja Srednik - Die bekannte Soul-Sängerin aus dem Allgäu / Bodenseeraum möchte ihren Tag verzaubern. Sie ist unter anderem seit 2000 Studiosängerin und auch als Songwriterin tätig. Ihre Soul-Stimme ist Gänsehaut pur. Ihr Repertoire ist breit gefächert, so kann sie von Musical-Stücken, über Gospel, Soul- & Pop, auch Rocksongs Ihren Wünschen entsprechend Ihrem Tag das besondere Etwas geben. Begleitet wird sie am Klavier bzw. Keyboard oder mit der Gitarre von dem bekannten Musiker und Sänger Andreas Hollerbach aus Haldenwang. Buchen kann man Tanja auch als Solosängerin, wobei sie die Lieder dann mit Instrumentalversionen, die im Hintergrund ablaufen, singt. Sollten Sie spezielle Songwünsche haben, werden die beiden diese sehr gerne ohne zusätzlichen Aufpreis für sie einstudieren. S

Nach vorheriger Absprache und Liederbesprechung, kann während der Trauung auch eine hochqualitative Karaoke-Version / Instrumentalversion zum Gesang von Tanja mitlaufen.

Gerne begleiten Tanja und ihr Pianist/Gitarris auch Ihren Sektempfang/Kaffee & Kuchen oder Dinner/Abendessen mit einem tollen ausgesuchten Programm.

Zusätzlich können auch andere Musiker dazu gebucht werden. (Cajon/Percussion, Bass oder Saxophon)

Hochzeiten (Kirchlich, Standesamt, Freie Trauungen)
Taufen
Abschiede (Beerdigung, Freie Beisetzungen)
Sektempfang
Dinnerbegleitung

Repertoire

A thousand years (Christina Perri)
Ain´t no sunshine (Bill Withers)
Alles an dir (Laich Al Deen)
All night long (Lionel Richie)
All of me (John Legend)
All you need is love (Beatles)
Amazing Crace
Ave Maria (Beyoncé)
Ave Maria (Schubert)
Ave Maria (Helene Fischer)
Ave Maria (Faryl Smith)
Ain't nobody (Chaka Chan)
Ain't no mountain high enough (Marvin Gaye)
A moment like this (Kelly Clarkson)
Atemlos (Helene Fischer)
Atemlos unplugged Pianoversion
Auf uns (Andreas Bourani)
Bergwerk (Rainhard Fendrich)
Bilder von dir (Laith Al Deen)
Bitte hör`nicht auf zu träumen (Xavier Naidoo)
Bis meine Welt die Augen schließt (Alexander Knappe)
Bonfire Heart (James Blunt)
Book of love (Peter Gabriel)
Dance with somebody (Mando Diao)
Das Beste (Silbermond)
Dear Darlin' (Olly Murs)
Der ewige Kreis (aus König der Löwen - Circle of life)
Diamonds (Josef Salvat)
Dir gehört mein Herz (Phil Collins)
Du brauchst ein Lied (Rolf Zuckowski)
Du bist du (Jürgen Wirth)
Du bist das Licht (Gregor Meyle)
Don't let the sun go down on me (Elton John)
Ein Augenblick (Lisa M.)
Ein Kompliment (Sportfreunde Stiller)
Ein Teil von meinem Herzen (Jonathan Zelter)
Endless Love (Mariah Carey & Luther Vandross)
Englishman in New York (Sting)
Everybody needs somebody (Blues Brothers)
Everything (Michael Bublé)
Everything i do (Brian Adams)
Everytime we touch (Cascade) Slow Version
Feeling good (Michael Bublé)
Fields of gold (Eva Cassidy)
Für immer ab jetzt (Johannes Oerding)
Get back (The Beatles)
Get lucky (Daft Punk)
Glück (Berge)
Glück (Herbert Grönemeyer)
Hallelujah (Leonard Cohen)
Happy (Pharell Williams)
Halt mich (Philipp Poisel)
Heut‘ fliegt ein Engel durch die Nacht
Hit the road Jack (Ray Charles)
I can see clearly now (Johnny Nash)
Ich fühl wie du (Meter Maffay aus Tabaluga)
Ich kenne nichts das so schön ist wie du (Xavier Naidoo)
Ich laufe (Tim Bendzko)
I`m so excited (Pointer sisters)
I'm your Lady (Celine Dion)
Imagine (John Lennon)
In all deinen Farben (Wolkenfrei)
In the arms of the angel (Sarah McLachlan)
Ins Wasser fällt ein Stein
I follow you (Triggerfinger)
Isn't she lovely (Stevie Wonder)
In all deinen Farben (Wolkenfrei)
I will always love you (Whitney Houston)
I will survive (Gloria Gaynor)
I wonder why (Curtis Stigers)
I won`t let you go (James Morrison)
Ja (Silbermond)
Ja für immer (A thousand years deutsch)
Jailhouse Rock - Elvis Presley
Keinen Tag soll es geben (Ruhama)
Killing me softly (Fugees)
Kiss from a rose (Seal)
Lean on me (Michael Bolton)
Liebe ist (Nena)
Liebe meines Lebens (Philipp Poisel)
Love lift us up (Joe Cocker)
Make you feel my love (Adele)
Manchmal brauchst du einen Engel (Rolf Zuckowski)
Millionen Lichter (Christina Stürmer)
Mein liebes Kind (Blutschink)
Mein Ziel (Joy Florence)
Mögen Engel dich begleiten (Tauflied)
My love is your love (Whitney Houston)
Natural Woman (Aretha Franklin)
Next to me (Emelie Sande)
Noting else matters (Lucie Silvas)
Nur mit dir (Helene Fischer)
Ohne dich (Münchner Freiheit)
One moment in time (Whitney Houston)
People help the people (Birdy)
Perfect (Ed Sheeran)
Postcards (James Blunt)
Proud Mary (Tina Turner)
Right here waiting (Richard Marx)
Ring of fire (Johnny Cash)
Rock around the clock (Bill Haley)
Say a little prayer (Aretha Franklin)
Sag es laut (Xavier Naidoo)
Sag einfach Ja (Tim Bendzko)
Seite an Seite (Christina Stürmer)
Sex is on fire (Kings of Leon)
Somebody that i used to know (Gotye)
Stand by me (Ben E. King)
Stay with me (Sam Smith)
So soll es bleiben (Ich & Ich)
Son of a preacher man (Areht Franklin)
Sunny (Boney M)
Sweet home Chicago (Eric Clapton)
Tage wie diese (Die Toten Hosen)
The Rose
The Rose (Deutsche Version Helené Fischer)
There you'll be (Faith Hill)
Thinking out loud (Ed Sheeran)
Time after time (Eva Cassidy)
To love somebody (Michael Bublé)
Unter die Haut (Tim Bendzko & Cassandra Steen)
Ultraleicht (Andreas Bourani)
Up where we belong (Joe Cocker)
Unser Tag (Helene Fischer)
Use somebody (Kings of Leon)
Valerie (Amy Whinehouse)
Venus (Shocking Blue)
Von jetzt an (Luxuslärm)
Vor dir (Toolbox)
Walking in Memphis (Marc Cohn)
Walking on sunshine (Katrina and the waves)
Wär heut mein letzter Tag (Helene Fischer)
What a wonderful world (Louis Armstrong)
Wings (Birdy)
Wir haben noch das ganze Leben (Julian le Play)
Wir wünschen dir Liebe (Sunny Dale)
Wonderful tonight (Eric Clapton)
When a man loves a woman (Percy Sledge)
Yellow (Coldplay)
You are the sunshine of my life (Stevie Wonder)
You give me something (James Morrison)
You light up my life (LeAnn Rimes)
You raise me up (Westlife)
Your song (Elton John)
You've got the love (Florence and the machine)

und viele viele mehr.....Sollten ihre Wunschtitel nicht dabei sein, werden diese gerne von uns einstudiert.

Referenzen

• Leiterin Gospelchor „Sunflowers“ von 1997 – 1999

• Sängerin Schülergospelchor 2000 – 2002

• Studiosängerin und Songwriterin seit 2000

• Sängerin bei der Band Chain Reaction von 1999 – 2000

• James Bond Gala Konzert mit Dirigent René Gießen und dem
Russischen Kammerphilharmonieorchester St. Petersburg in Schweinfurt

• Sängerin bei der Band 7 Grad 2009 - 2015

seit 2015 Frontfrau der Band Tanja Srednik & Friends (Pop, Funk, Latin, Soul)

Vorband mit Tanja Srednik & Friends der Spider Murphy Gang Oktoberfest Lindau

• Zahlreich Hochzeiten, Taufen, Geburtstage, Beerdigungen, Hoteleröffnungen, .....u.v.m.
im ganzen Bodenseeraum, Schweiz und Österreich