Bewertungen von speak to me - a tribute to Pink Floyd

speak to me - a tribute to Pink Floyd
  • Gesamt

    5 von 5 Sternen
  • Weiterempfehlung
    100 %
  • Planung/Abstimmung
    5 von 5 Sternen
  • Künstlerische Qualität
    5 von 5 Sternen
  • Performance/Auftritt
    5 von 5 Sternen
  • Anklang beim Publikum
    5 von 5 Sternen

Auf Basis von 2 Bewertungen.

Bewertungen

Diese folgenden Bewertungen wurden von Auftraggebern nach einer Buchung von speak to me - a tribute to Pink Floyd geschrieben.

Seite 1 von 1
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen

Konzert/Theater

März 2019
Wilhemshaven

Am 16.03.2019 fand die Kunstausstellungseröffnung '50 years of Hipgnosis - Daring To Dream' des britischen Künstlers & Fotografen Aubrey Powell in Zusammenarbeit mit der Berliner Browse Gallery statt. Da Aubrey u. a. mit Pink Floyd (u. v. m.) zusammenarbeitete (Cover Art, Fotografien/Portaits) und heute noch deren Art Director und enger Freund ist, empfanden wir die Musik dieser Pink Floyd Tribute Band sehr ansprechend. Die Kontaktaufnahme zu speak to me gestaltete sich sehr angenehm. Der Auftritt war sehr überzeugend! Auch Aubrey sprach sich öffentlich für die Band aus und bekundete seine Freude. Die Musik speak to me's hat für eine stimmungsvolle und erfolgreiche Ausstellungseröffnung beigetragen und wir würden sie immer für zukünftige Veranstaltungen wärmstens empfehlen!

  • Planung/Abstimmung

    Von der ersten digitalen Kontaktaufnahme bis hin zum persönlichen Kennenlernen: Sehr sympathisch und kooperativ!

  • Künstlerische Qualität

    Sehr nah am Original. Die MusikerInnen spielen mit purer Leidenschaft und sehr genau. Dies gilt für die SängerInnen und Instrumentalisten gleichermaßen.

  • Performance/Auftritt

    Sehr überzeugend. Das liegt u. a. auch daran, dass die Musiker ihre Instrumente den Originalinstrumenten angepasst haben und sie auch zu spielen wissen. Die MusikerInnen haben die Musik Pink Floyds verinnerlicht.

  • Anklang beim Publikum

    Schon bei den ersten Klängen werden natürlich Emotionen und Erinnerungen wachgerufen. Dadurch, dass die MusikerInnen dieser Band generationsübergreifend spielen, finden sie großen Zuspruch beim Publikum. Ihre sympathische und offene Art trägt auch dazu bei.

  • Weiterempfehlung

    Wir würden speak to me - A Tribute to Pink Floyd jederzeit weiterempfehlen. Wir können sie uns auch gut in größeren Hallen mit Beleuchtung im Stil Pink Floyds vorstellen.

5 von 5 Sternen

Konzert/Theater

März 2020
Lüneburg

Eine tolle Cover-Band... von der ersten Kontaktaufnahme bis nach dem Konzert durchweg positiv. Wir hatten viel Spaß und Freude vorm, beim und nach dem Konzert. Auch von den Gästen kam auch Tage nach dem Konzert nur positives Feedback. Wir können nur sagen DANKE für ein tolles Konzert und der damit verbundene Ausflug durch die Musikgeschichte von Pink Floyd.

Kommentar von speak to me - a tribute to Pink Floyd:

Vielen Dank für das tolle Feedback. Es hat uns auch viel Spaß gemacht. Der Dank beruht auch auf unserer Seite für eure tolle Arbeit.