Event-Pianist samt eigenem Flügel

Event-Pianist samt eigenem Flügel
1/17
5 von 5 Sternen
Einzelmusiker, Klavier
  • Klavier
  • Klassik
  • Soft Classic
  • 40er Jahre Hits
  • 70er Jahre Hits
  • Jazz
  • Oldies
  • Pop
  • Disco
Standort:
10318 Berlin(DE)
Aktionsradius:
350 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 11/2019

Beschreibung

Hallo,

mein Name ist Siarhei Badalau und ich bin professioneller Musiker mit langjähriger Erfahrung. Ich auftrette gerne für Geburtstage, Hochzeitsfeier, Familienfeste oder auch Business-Events.

Die Besonderheit meines Angebotes liegt daran, dass ich mein Klavierspiel unter anderem mit eigenem transportablen Flügel anbiete! Das Instrument kann ich problemlos ohne zusätzliche Kosten zu Ihnen mitbringen. Dadurch können Sie nicht nur Ihre Gäste mit dem Flügel in einer außergewöhnlichen Location überraschen, sondern auch Miete des Instrumentes sparen.

Sehr gerne spiele ich nicht nur in einem geschlossenen Raum, sondern auch im Freien. Falls Ihre Veranstaltung auf einer Terrasse des Restaurants, in einem Park oder auch im Wald stattfindet, können Sie sicher an mich wenden.

Mein Repertoire ist ganz abwechslungsreich. Allerdings mache ich keine Improvisationen und spiele nur im Voraus gelernte Stücke. Meine Musikliste besteht aus Klassik (Debussy, Chopin, usw.), Jazz-Standards (Summertime, Don’t Get Around Much Anymore, usw.) und aus Filmmusik (Forrest Gump, Una Mattina, Amélie, Hallelujah etc.) – eine einzigartige musikalische Begleitung zu jedem Anlass.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Beste Grüße
Siarhei

Repertoire

Mein Repertoire besteht aus Klavierkompositionen; also keine Improvisationen, sondern vollkommene Stücke, die aus abwechslungsreichen Musikrichtungen von der Klassik bis Jazz und Pop stammen.

Die Musik spiele ich hauptsächlich auswendig.

Derzeit enthält mein Repertoire folgende Kompositionen:

Claude Debussy – Arabesque No. 1
Frank Sinatra – What A Wonderful World
Toto – Africa
Bee Gees – Staying Alive
Ryuichi Sakamoto – Merry Christmas, Mr Lawrence
Bart Howard – Fly Me To The Moon
Boney M. – Sunny
Mason Williams - Classical Gas
W.A. Mozart - Piano Sonata No.16 in C major
Ludovico Einaudi – I Giorni
Ludovico Einaudi – Una Mattina
J.S. Bach – Prelude C-dur
Yann Tiersen – La Valse dÁmelie
Ludovico Einaudi – Bella Notte
Yann Tiersen – Comptine dÁmelie été
Paul Desmond – Take Five
Michael Jackson – Bad
Ludovico Einaudi – Questa Notte
Ludovico Einaudi – In Principio
Yiruma – River Flows in You
Alan Silvestri – Forest Gump (Feather Theme)
Mayumi Kato – Another Sky
Claude Debussy – Clair de Lune
Canon Fantasy (AKA Johann Pachelbel Canon in D)
Maurice Ravel – Menuet Sur Le Nom d’Haydn
J.S. Bach/Egon Petri – Sheep May Safely Grace
Franz Schubert – Ave Maria
Wojciech Kilar – LE ROI ET L’OISEAU: GÉNÉRIQUE
Sergey Badalov – After Rain
Erik Satie – Gymnopedie No.1
Frederic Chopin – Prelude in e-minor (op.28 no.4)
Yiruma – Kiss The Rain
Sergey Badalov – Daylight Piano
Mayumi Kato – Winter Walz
F. Chopin – Nocturne op. 9 nr 2
Don’t Get Around Much Anymore (jazz standard)
Leonard Cohen – Hallelujah
W.A. Mozart – Rondo Alla Turca (Turkish March)
J.S. Bach – Jesu, Meinr Freude BWV 227
A. Griboedov – Walz, e-moll
Richard Clayderman – Ballade Pour Adeline
Francis Lai – Love Story
Bert Kaempfert – Strangers in The Night
Henry Mancini – Moonriver
Antonio Vivaldi – Winter
Jingle Bells (jazz standard)
Stille Nacht
ABBA – Happy New Year
Chilly Gonzales – Overnight
Chilly Gonzales – The Tourist
Christina Perri – A Thousand Years
Antonio Carlos Jobim – A Girl From Ipanema