Martina Lechner

Martina Lechner
1/6
5 von 5 Sternen
1 Bewertung (1 Buchung)
Einzelmusiker, Gesang
  • Gesang
  • Operette
  • Musical
  • Chanson
  • Broadway
  • Pop
  • Soul
  • Classic Rock
  • Kabarett
  • Moderation
Standort:
10409 Berlin(DE)
Aktionsradius:
200 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 4/2015

Beschreibung

Musik berührt. So viel ist sicher.
Nichts bringt uns schneller an unsere Emotionen heran, als das richtige Lied im richtigen Augenblick.
Egal ob Hochzeit, Beerdigung oder Geburtstagsfeier -
Ein Künstler,der den richtigen emotionalen Ton trifft, ist eine Bereicherung für jedes Event.

Martina Lechner, steht seit nun mehr 5 Jahren auf den großen Bühnen Deutschlands und Österreichs, wo sie als Musicaldarstellerin Karriere machte.
Zuletzt war sie im Stuttgarter Palladium Theater als Sophie im Musical Mamma Mia und als Maria in Leonhard Bernsteins Westside Story in Wuppertal zu sehen.
Doch der direkte Kontakt zu den Menschen und Anteil an deren besonderen Momenten im Leben, kommt auf diese Weise leider selten zu tragen.
Darum stellt sie auf Eventpeppers eine andere Seite von sich vor:

Martina ist seit Jahren Mitglied der Organisation "Life Music Now", die junge Künstler an Krankenhäuser, Seniorenheime und bedürftige Menschen weitervermittelt, um denen, die nicht mehr zu Konzerten gehen können, Musik ins Haus zu bringen.
Von Operette bis zum Popkonzert, oder gar Musikkabarett ist hier das Repertoire breit gefächert - Hauptsache, der Geschmack des Publikums ist getroffen!

Die Musicaldarstellerin mit der glockenhellen Stimme ist vor allem auf Hochzeiten sehr gefragt, wenn sie sanft der Trauung den Zauber verleiht, den sich jedes Brautpaar wünscht.

Eine ihrer persönliche Leidenschaft ist das Musikkabarett - eine spritzige, lustige Einlage, die alle Leute zum Lachen und die Stimmung auf Touren bringt, ist für jedes Fest eine Bereicherung.

Und da nichts im Leben schwerer ist, als das Abschied nehmen..
Da man selten die Worte findet, um einem geliebten Menschen Lebewohl zu sagen,
überlässt man es am besten der Musik, die sagt, was nicht gesagt werden kann und worüber zu Schweigen unmöglich ist.

Repertoire

Während der Trauung:
Ob romantische Pop Balladen wie "The Book of Love" (Peter Gabriel), "Your Song" (Elton John) oder "You raise me up" (Josh Groban)
oder deutscher Pop wie "Lass mich nie mehr los" (Sportfreunde Stiller Unplugged) oder "Ja" von Silbermond
auch ganz klassisch mit dem "Ave Maria", oder ausgefallen mit "La vie en rose".
-Ihr Wunsch ist Befehl! :-)

Für einen stimmungsvollen Abschied:
Auch hier ist alles möglich, von volkstümlichen Lieder "Amoi seg ma uns wieder" (Andreas Gaballier), sanftem Pop wie "Angel" (Sarah McLachlan), auch auf deutsch, wie "In diesem Moment" (Roger Cicero) oder auch ganz klassisch mit einem "Pie Jesu".

Für Events und Feiern:
Nichts bringt mehr Spaß und Freude in eine Feier, als ein herzliches Lachen.
Das Repertoire im Musikkabarett ist groß: Ob Bodo Wartkes "Liebeslied", "Blitzo" von Pirron und Knapp, das "Girl in 14G" (Jeanni Tesori) "Aschenbrödl" von Weber und Beckmann oder dem alten Wiener Klassiker "Schütt die Sorgen in ein Gläschen Wein" (Gerhard Winkler).

Für Kinder:
Für die kleinen - eine Märchenstunde der besonderen Art! Vorlesen und Vorsingen, in die Musik eintauchen, altes und neues kennenlernen und mitsingen.
Für die Großen - eine Musical Schnupper Stunde, für alle, die den Wunsch in sich spüren selbst die Bretter die die Welt bedeuteten auszutesten.