Mac Gregory
1/101
5 von 5 Sternen
Einzelmusiker, Dudelsack
  • Dudelsack
  • Alleinunterhalter
  • Mittelalter
  • Volksmusik
  • Volkstümliche Musik
  • Schottische Musik
  • Irische Musik
  • Marsch
  • Kabarett
  • Moderation
Standort:
10557 Berlin(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
bei eventpeppers:
seit 10/2011

Beschreibung

Gespielt werden die bekanntesten Klassiker wie „Amazing Grace“, „Scotland The Brave“
und noch viele andere Lieder aus der schottischen Folklore - auch Märsche der Scotland Music Parade!

Es ist ein vielfältiges Programm für Jugendliche und Erwachsene. Für Kinder: Animation mit dem süßen Monster Nessy von Loch Ness.
Selbstverständlich können auch Extrawünsche umgesetzt werden. Auch populäre Titel von Blockbustern wie „Braveheart“, “Outlander", „Star Wars“ und „The Last of the Mohicans“ gehören zu meinem Repertoire.
Zu Interpretationen von Pop-Songs kann mit gesungen und mit getanzt werden. Wenn Sie noch Fragen oder spezielle Wünsche haben, rufen Sie mich einfach an. Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam ein besonderes und unvergessliches Ereignis zu gestalten!

Aus dem Gästebuch:

"Dear Mr Mac Gregory,
I am writing on behalf of our newlyweds, respective families and other guests at the wedding ceremony which you so magnificently accompanied.
Your piping was perfect, your preparations were perfect, even the weather was perfect. In other words you made our day a memorable one and for this I cannot thank you enough.
As I have two other sons who no doubt will marry one day, I will certainly be asking you repeat your perfect performance. Until then, thanking you so much." JB-Moris

„Es gibt Momente, in denen das Leben zu schön ist, um wahr zu sein. Zeiten, in denen man nicht weiß. ob man wach ist oder träumt, und Augenblicke, die nicht vergehen sollten. Zu solch einem außergewöhnlichen und glücklichen Zeitabschnitt ist der Auftritt von Mac Gregory auf unserer gemeinsamen Geburtstagsfeier geworden. Sein Spiel und Engagement hat alle Gäste verzaubert und sein Auftritt war ein Höhepunkt. Danke für so viel Freude und Spaß.
Liebe Grüße von Cathrin und Uwe
Planung/Abstimmung: Es gab keinerlei Schwierigkeiten. Selbst besondere Musikwünsche wurden problemlos erfüllt. Anregungen und Wünsche wurden anstandslos entgegengenommen!

„Mac Gregory ist der beste Dudelsackspieler aller Zeiten!
Die Gäste waren beim Mühlenfest in Brumby, am Pfingstsonntag, sehr begeistert. 
420 Gäste waren da! Er brachte das Volksfest im Einklang mit seiner Musik.
 Vielen Dank Mac Gregory, für den grandiosen Auftritt!!! Gerne immer wieder.“
Herr Munch

„Dear Mr. Mc Gregory,
Ihr Auftritt zu unserer Hochzeit im Barockschloss in Delitzsch war einfach nur sensationell!!!
Meine Frau und unsere Gäste waren sehr überrascht und vollauf begeistert von Ihrer Darbietung. Sie waren das Highlight bei unserer Trauung.
Wir möchten uns an dieser Stelle sehr, sehr herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns bei unserem Start ins Eheleben begleitet haben und erinnern uns oft und gerne an diesen schönen Tag. Yours faithfully Uwe und Adrienne Fischer“

„Wir haben Mac Gregory für den 60. Geburtstag meines Vaters gebucht. Für ihn wie auch alle anderen Anwesenden war es eine große Überraschung als auf einmal ein echter Schotte mit Kilt und Dudelsack im Garten stand. Mr. Mac Gregory hat es wirklich verstanden eine unterhaltsame und tolle Show zu bieten. Die Liederauswahl und seine charmante Art machten den Abend zu etwas ganz Besonderem, der uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir können Mr. Mac Gregory nur allen weiter empfehlen - wir hatten ganz viel Spaß mit ihm und seinem Programm!“ Viele liebe Grüße Carola und Familie

Planung/Abstimmung: Der Kontakt war immer sehr freundlich, sehr ausführlich und alle Extrawünsche wurden gern entgegen genommen! Einfach nur super!!!!
Künstlerische Qualität: Die Musik war perfekt. Ohne Patzer oder ähnliches. Die Stimmung war sehr emotional. Mc Gregory hat sogar extra die Star Wars Titelmusik für uns gelernt!!!!
Anklang beim Publikum: Alle waren begeistert! Es war das absolute Highlight der Hochzeit. Der Bräutigam wusste nichts, Mc Gregory kam in dem Moment mit Amazing Grace aus einem Nebenzimmer als die Braut in den Trausaal kam. Es blieb kein Auge trocken!!!!
Weiterempfehlung: Jeder, der diese Musik mag wird bei Mc Gregory voll auf seine Kosten kommen. Er war jeden Cent wert, sehr sehr freundlich und hat bei allen nur Begeisterung hinterlassen. Unbedingt Empfehlenswert!!!!!! Nicole Braun

Planung/Abstimmung: Sehr zuverlassige und nette Kommunikation. Herr McGregory ist unheimlich freundlich und flexibel.
Künstlerische Qualität: Die Performance von Herrn McGregory war authentisch, sehr ausdauernd und vielfältig. Er hat die Gäste wunderbar einbezogen und allen die schottische Kultur näher gebracht.
Performance/Auftritt: Sein wundervolles Spiel hat bei uns und unseren Gästen Tränen der Rührung hervorgerufen. Gänsehaut pur. Wer einmal in Schottland war wurde wundervoll in Erinnerungen verstetzt.
Anklang beim Publikum: Wir waren eine kleine Gruppe. Noch am nächsten Tag haben alle begeistert von Herrn McGregorys Auftritt geschwärmt.
Weiterempfehlung: Ganz große Empfehlung! Katrin Trödle

Repertoire

"Scotland the Brave", "Amazing Grace", "Auld Lang Syne", "The Flower of Scotland", "Regimental March", "When the Battle is Over", Rod Stewart "Sailing", Paul McCartney & WINGS - "Mull Of Kintyre" und viele anderen...

Referenzen

"Vielen Dank für die schönen Auftritte. Man bucht bei Mac Gregory keinen Dudelsackspieler - vielmehr einen Musiker,
der mit Leidenschaft musiziert und seine Heimat Schottland musikalisch nahebringt. Spaß an der Musik, Witz und humorvoller
Umgang mit dem Publikum machen den Auftritt für alle unvergesslich. Gern wieder - Ihre Blümerin
Künstlerische Qualität: Er verströmt Spaß und Freude am Spiel.
Performance/Auftritt: Trotz schlechtem Wetter spielte Mac Gregory unermüdlich. Er ging auf das Publikum zu und bezog es mit ein.
Anklang beim Publikum: Mit seiner Musik verstand er es, das Publikum dazu zu bewegen, doch noch einen Augenblick zu bleiben - Das Wetter lud eigentlich nicht dazu ein, denn es regnete die ganze Zeit so vor sich hin." Robert Schumacher