Ironipation
1/12
5 von 5 Sternen
2 Bewertungen (1 Buchung)
Ensemble/Musikgruppe, Chanson
  • Salonmusik
  • Chanson
  • 20er Jahre Hits
  • 30er Jahre Hits
  • 40er Jahre Hits
  • 50er Jahre Hits
  • 60er Jahre Hits
  • Französische Musik
  • Tango
  • Klassik-Trio
Standort:
99423 Weimar(DE)
Aktionsradius:
700 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 11/2017

Beschreibung

Ironipation ist eine Band aus Weimar, die mit Eleganz und raffiniertem Augenzwinkern französische Chansons interpretiert.

Vanessa Zuber zieht mit ihrer Stimme jeden Zuhörer in ihren Bann, während Constantin von Knebel Doeberitz mit einer beeindruckenden Leichtigkeit über die Klaviertasten fliegt. Virtuos an der Geige können Sie sich wahlweise auch von Rebekka Dusdal mitreißen lassen. Toni Leuschner musiziert mit voller Hingabe an dem Instrument, das beim Chanson nicht fehlen darf: dem Akkordeon. Je nach Veranstaltung wird das Trio um eine Violine ergänzt.

Die gemeinsame Leidenschaft für die Chanson-Musik lässt aus vier professionellen Musikern ein Trio/Quartett mit höchstem künstlerischen Anspruch werden.

Die französischen Lieder werden auf Wunsch mit deutschen Schlagern der 20er/30er Jahre und 50er/60er Jahre des 20. Jahrhunderts abgerundet. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass für eine Person/ein Paar/eine Gruppe/eine Veranstaltung ein Liedtext auf der Basis eines bekannten Chansons und mit Hilfe einiger Informationen des Veranstalters über die Person/das Paar/etc. eigens geschrieben wird und aufgeführt wird.

Repertoire

Jacques Brel - Vesoul
Edith Piaf - La foule, Milord
Georges Brassens - Le Pornographe, Brave Margot
ZAZ - Comme ci comme ça, Je veux
Boris Vian - La complainte du progrès
Magali Noël - Fais-moi mal Johnny
Thomas Fersen - Monsieur
Léo Ferré - Ecoutez la chanson bien douce
Manu Chao - King of Bongo Bong
frei nach Trude Herr - Ich will lieber Schokolade
Bodo Wartke - Dein Duft
Will Meisel - Dort tanzt Lulu, ahaha uhuhu
Horst Winter - Sie will nicht Blumen und nicht Schokolade
Yves Montand - Les Feuilles mortes
Und vieles mehr!

Referenzen

Melià Innside Hotelbar Dresden
Jenaer Philharmonieball
Hotel Vergissmeinnicht Oberhof