flowtime - das unplugged acoustic duo

flowtime - das unplugged acoustic duo
1/7
Band, Unplugged Band/Akustik Band
  • 60er Jahre Hits
  • 70er Jahre Hits
  • 80er Jahre Hits
  • Oldies
  • Rock
  • Pop
  • Classic Rock
  • Grunge
  • Cover-Band
  • Unplugged Band/Akustik Band
Standort:
30173 Hannover(DE)
Aktionsradius:
500 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 4/2014

Beschreibung

Handgemachte Musik von balladesk bis brachial

Seit 2002 tourt das Unplugged-Duo flowtime durch die norddeutsche Musikszene mit einem buntgemischten, schubladenfreien Programm nach dem Motto „alles was gefällt“.

Ob Rock, Pop oder Folk, bringen Scott Becker (USA) und Walter Geldner (D) alte und neue Klassiker mit der jeweils nötigen Portion Schmalz oder Schmackes in rein akustischen, geschmackvoll verstärkten Arrangements. Harmoniegesang, Fingerpicking, Rockriffs, eine erdige Prise Mundharmonika, mal etwas treibender Bass – das sind die leckeren Zutaten, die für ZuhörerInnen jeden Alters eine vergnügliche Zeit mitsamt „Flow“ garantieren!

Repertoire

flowtime liebt die Vielfalt, und wagt sich auch an ungewöhnliche akustische Arrangements von Rockklassikern wie Nothing Else Matters (Metallica) oder Teen Spirit (Nirvana). Dabei kommen die allseits beliebten Hits vieler Jahrzehnte nicht zu kurz,z.B. von den Eagles, Tom Petty, R.E.M., Eric Clapton, Crowded House, Simon & Garfunkel u.v.m.

Da wir (Walter und Scott) auch mal eine R.E.M.-Tribute-Band ins Leben gerufen haben, können wir natürlich auf Wunsch viele R.E.M.-Songs - sowohl die Hits also auch weniger bekannte Kostbarkeiten - auch unplugged bringen.

flowtime bietet alles vom Dahinschmelzen bis hin zum Headbanging, und gefällt somit jung und junggeblieben gleichermaßen.

Referenzen

Radio 21
Maschseefest, Hannover
Messe Hannover (Deutsche Messe AG)
Brinkfest, Hodenhagen
Weinfest Duingen
Wolters Brauereifest, Braunschweig
etc.

N.B.: Wir sind seit 16 Jahren am Musizieren, haber aber hier noch keine Bewertungen, weil wir dieses Profil im January 2018 von einer nicht mehr existierenden R.E.M.-Tribute-Band (vor der wir die beiden Gründungsmitglieder waren) übernommen haben.