Elin Bell
1/6
Einzelmusiker, Gesang
  • Klavier
  • Gesang
  • Barmusik
  • Jazz
  • Smooth Jazz
  • Pop
  • Soul
  • Aktuelle Chart-Hits
  • Swing
Standort:
22081 Hamburg(DE)
Aktionsradius:
500 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 1/2017

Beschreibung

Bis heute hält sich hartnäckig die Geschichte, dass die 4-jährige Elin damals von der musikalischen Früherziehung mit den Worten „Da is’ Musik drin!“ direkt zum privaten Musikunterricht weitergeschickt wurde. Ob das wirklich stimmt, weiß keiner so genau – fest steht auf jeden Fall, dass in Elins Kindheit und Jugend die Musik immer nahezu das präsenteste Thema war. Irgendwann gab es im riesigen Schrank ihrer Musiklehrerin keine Flöten-Noten mehr, die sie noch nicht gespielt hatte, also wurde zum Klavier gewechselt, in diversen Musicals, die ihre Schule aufführte, wurden Elins Rollen immer größer – und mit 15 Jahren stand sie schließlich mehr oder weniger zufällig plötzlich mit einer kompletten Big Band im Rücken als Sängerin auf der Bühne. Und dann war irgendwie alles klar und musste gar nicht mehr entschieden werden.

Inzwischen lebt Elin in Hamburg und hat in den letzten Jahren keine Sekunde lang aufgehört, an ihrer Karriere als Musikerin zu arbeiten. Nach einem Jahr am Theater studierte sie am ArtEZ Konservatorium in Enschede (NL) Jazz- und Pop-Gesang, wo sie von Dozenten wie Fay Claassen, John Hondorp, Adrienne West oder Marja Reinders ausgebildet wurde und Masterclasses und Workshops von u.A. den New York Voices und Snarky Puppy besuchte. In ihrer Abschlussarbeit konzentrierte sie sich auf das Thema „Stimme und Psyche“ und legte so einen Grundstein für ihre Tätigkeit als Gesangsdozentin, die sie bis heute ausübt. 2015 nahm Elin am renommierten Hamburger Popkurs teil und hat sich seitdem in der Musikstadt einen Namen als Sängerin, Pianistin und Songwriterin gemacht. Sie ist beliebter Feature-Gast bei diversen Formationen (steinerTime, Nuh(u)ssel Orchestra), Backing-Sängerin und Pianistin (Magnus Landsberg, Rabea) und steht entweder solo oder mit Band auch immer wieder mit ihren eigenen Songs auf der Bühne (Hamburger Hafengeburtstag, Stadtfest „Münster mittendrin“).

Ganz egal, um welche Veranstaltung es sich handelt - Elin überzeugt sowohl als Solo-Künstlerin mit ihren eigenen oder ausgesuchten Cover-Songs, im Duo mit ihrem Gitarristen oder mit kompletter Band. Dezenter Jazz im Hintergrund oder die bekanntesten Pop-Hits der letzten Jahre - immer mit Persönlichkeit, Eleganz und Natürlichkeit.

Repertoire

- Eigene Songs

- div. Jazz-Standards, zB:
-- My funny Valentine
-- Fly me to the moon
-- Girl from Ipanema
-- No more blues
-- All of me

- div. Pop/Rock-Songs, zB:
-- The Rose (Bette Midler)
-- Marry You (Bruno Mars)
-- Thinking Out Loud (Ed Sheeran)
-- Das Beste (Silbermond)
-- Hallelujah (Leonard Cohen)
-- Make You Feel My Love (Adele)
--

Referenzen

- Abgeschlossenes Studium im Fach Jazz/Pop-Gesang (B.o.mus.)
- Teilnahme am Popkurs (HfMT Hamburg / eventim) 2015
- zahlreiche Auftritte im In- und Ausland