Drive In Liveband

Drive In Liveband
1/7
5 von 5 Sternen
Band, Cover-Band
  • Rock
  • Pop
  • Classic Rock
  • Partyband
  • Rockband
  • Cover-Band
Standort:
79183 Waldkirch(DE)
Aktionsradius:
> 1000 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 1/2017

Beschreibung

Sie sind jung, sie sind auf Zack und haben das Gespür für den Rock. In ihren Adern fließt das Blut ihrer großen Vorbilder wie Deep Purple, Led Zeppelin, Toto uvm. Mit Ihrem neuen Motto „NON STOP ROCK“ verspricht die Band ihrem Publikum wahrlich nicht zu viel. Der erstklassige Livesound gebunden an die hohe musikalische Qualität zeichnet diese junge derzeit 6-köpfige Spitzenband aus. Sie sind eine Einheit und das ist spürbar. Wenn sie die Bühne erklimmen entstehen magische Momente und die alten Erinnerungen erwachen zu neuem Leben. „Während andere in unserem Alter sich mit dem heute dominierenden Elektropop befassen, konzentrieren wir uns auf Rock-Klassiker – auf die Zeit in der Musik noch ein echtes Handwerk war. Heute wird lange nicht mehr soviel in musikalische Qualität investiert wie früher. Die Bands wollen Geld verdienen – aber die Rock-Klassiker sind perfekt und werden immer im Gedächtnis bleiben.“, so die Band.

Begonnen hat alles im Jahre 2007 mit dem Eintritt in die Schulband der Realschule Kollnau. Dort lernten Philip Kienzle, Felix Kapp, Philipp und Sebastian Faller sich kennen. Doch wie es so ist, hat jeder Weg auch einmal ein Ende. Jedoch nicht für die 4. Nach Absolvierung ihres Abschlusses gründeten sie 2009 die Rockband „Drive In“. Doch somit war die Band noch nicht komplett. Es fehlte etwas. Jemand der das Feeling auch auf das Publikum überträgt. Eineinhalb Jahre später stießen der junge Sänger Andreas Blattmann aus Oberprechtal und Pianist Moritz Ritter aus Waldkirch dazu. Weibliche Unterstützung erhielt Blattmann durch Vanessa Eisele die Ende 2015 aus beruflichen Gründen für die kommende Zeit ausschschied. Seit diesem Zeitpunkt stürmtdie Band regelrecht die regionalen Bühnen, wie die des ZMFs Freiburg, diversen Clubs und Open Airs. Mittlerweile sind sie bereits zu einer überregionalen Größe herangewachsen. „Drive In“ ist ein „Must See“ für jeden der genau so den alten Stars nachfiebert.
Erleben sie ein Feuerwerk an Emotionen von Begeisterung, Nervenkitzel bis Erstaunen und seien sie dabei wenn diese Band das Rad der Zeit zurückdreht und somit jedes Event, ob Gala, Feste, oder Ü 30 Partys zum unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Repertoire

Feels like the first time – Foreigner
Pinnball Wizard – The Who
Good times bad times |Whole Lotta Love - Led Zeppelin
Hush - Deep Purple
Gamblers Roll – Allman Brothers
More than a feeling – Boston
Burn - Deep Purple
Hammer to fall - Queen
Long Train Runnin – Doobie Brothers
Locomotive Breath - Jethro Tull
Africa - Toto
Jukebox Hero – Foreigner
Hotel California – The Eagles
Hold the line - Toto
School - Supertramp
Don’t stop me now – Queen
Runaway – Bon Jovi
Carry on - Kansas
I want it all – Queen
Jump – Van Halen
Born to be wild - Steppenwolf
Highway to Hell – ACDC
Smoke on the Water – Deep Purple
Walking by myself - Gary Moore
Rock you like a Hurricane
Narcotic – Liquidoo
Wheel in the Sky - Journey

Referenzen

ZMF Freiburg • Mehlsack Emmendingen • Rockcafe Altdorf • Stadtfest Waldkirch • Kollnauer Fescht • Luitpoldhalle Freising • Stadthalle Waldkirch • Gewerbeausstellung Gutach/Bleibach • Café Verkehrt Burg Oberhof • Musiknacht Emmendingen • Schlosskeller Emmendingen u.v.m.