Cello für Ihren Anlass - Chloë Kascha

Cello für Ihren Anlass - Chloë Kascha
1/13
5 von 5 Sternen
10 Bewertungen (11 Buchungen)
Einzelmusiker, Violoncello
  • Violoncello
  • Kirchenorgel
  • Klassik
  • Oper
  • Salonmusik
  • Jazz
  • Pop
  • Tango
Standort:
8032 Zürich(CH)
Aktionsradius:
800 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 8/2017

Beschreibung

***Mit ihrem Cellospiel verleiht Chloë Kascha Ihrem Anlass eine besondere Note***

Die Cellistin, Chloë Kascha, begeistert ihr Publikum durch ihr Können und Auftreten, Virtuosität und Musikalität, Still und Charme. Sie ist eine klassisch ausgebildete, professionelle Musikerin mit langjähriger Auftrittserfahrung. Ihr Repertoire reicht von Barock, Klassik, Jazz und Tango bis hin zu modernem Pop. Ihr Spiel wird den perfekten feierlichen Rahmen für Ihren Anlass geben.

Traditionell eignet sich Cello für die Begleitung von Hochzeiten, eleganten Abendveranstaltungen, Empfängen oder Trauerfeiern.

Hochzeiten:
Die Cellistin begleitet Sie gerne bei Ihrer Hochzeit, ob in der Kirche oder bei Ihrer frei gestalteten Zeremonie und nach der Trauung beim Apéro. Idealerweise spielt sie während der Trauung drei bis vier kurze musikalische Einlagen.

Empfänge:
Zum Sektempfang oder als stilvolle Dinnerbegleitung. Chloë Kascha's Cellospiel verleiht ein exklusives Ambiente und unterhält dezent und unaufdringlich mit einem Potpourri aus klassischen und romantischen Werken. Überraschen und verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit ihrer anspruchsvollen Musik und ihrem virtuosen Spiel.

Trauerfeiern:
Chloë Kascha's Cellospiel kann trösten, Hoffnung geben und begleiten. Bei Trauerfeiern ist Cellomusik oft ein wesentlicher Bestandteil, etwa bei einer kirchlichen Liturgie, einer frei gestaltenen Zeremonie oder während der Beisetzung. Zu Beginn der Zeremonie sorgt die Cellistin für eine pietätvolle Einstimmung auf die Trauerfeier.

Auf Wunsch organisiert sie auch gern grössere Ensembles von Streichern im Duo, Trio oder Quartett. Chloë Kascha tritt auch sehr gerne mit Sängern, Pianisten, Harfenisten und Organisten auf.

Die Cellistin wird mit ihrer mehrjährigen Auftrittserfahrung und ihrem großen Repertoire an Musikstilen sicherlich ein Highlight auf Ihrer Veranstaltung sein.

** ÜBER SIE **

Chloë Kascha stammt aus Sydney und studierte bei Bernard Greenhouse in Boston und bei Uzi Wiesel am Sydney Conservatorium of Music, wo sie ihren Bachelor of Music erwarb.

Seit 2003 lebt Chloë Kascha als freischaffende Musikerin in Zürich und Berlin. In Berlin spielte sie unter anderem bei der Berliner Kammerphilharmonie, dem Berliner Kammerorchester, dem Babelsberg Filmorchester und dem Leipziger Kammerorchester. In der Schweiz konzertierte sie beispielsweise mit dem Capriccio Barockorchester, der Camerata Zürich, der Kammerphilharmonie Graubünden und der Zuger Sinfonietta.

Seit 2010 spiele sie außerdem als Cello-Solistin an der Schaubühne Berlin in der Produktion "Fräulein Julie". Das prämierte Stück wurde weltweit bei zahlreichen Theaterfestivals aufgeführt.

Im Jahr 2014 begleitete sie Udo Jürgens in seiner „Mitten im Leben Tour“ zusammen mit dem Pepe Lienhard Orchester. 2016 gründete sie in Zürich ihr Streichquartett, das "Esprit Quartett".

Repertoire

Lied-Inspirationen für Ihren Anlass -

Klassik:

Adagio in g- Moll - Albinoni
Air aus der Orchestersuite Nr.3. - J.S.Bach
Arioso - J.S.Bach
Jesus, bleibet meine Freude - J.S.Bach
Ode an die Freude - Beethoven
Präludium aus dem “Te Deum” - Charpentier
Nocturne in Es-Dur - Chopin
Blumenduett aus der Oper “Lakme” - Delibes
Salut D’Amour - Elgar
Panis Angelicus - Franck
Morgenstimmung aus der “Peer Gynt Suite” Nr.1 Op 46 - Grieg
Ankunft der Königin von Saba - Händel
La Rejouissance - Händel
Méditation aus der Oper “Thaîs” - Massenet
Hochzeitsmarsch - Mendelssohn
Eine kleine Nachtmusik - Mozart
Ave Verum - Mozart
Kanon in D - Pachelbel
“O Mio Babbino Caro” aus der Oper “Gianni Schicchi” - Puccini
Ave Maria - Schubert
Die vier Jahreszeiten - Vivaldi
Hochzeitsmarsch - Wagner

Jazz:

Over The Rainbow - Arien
I'm Getting Sentimental Over You - Bassman
Don't Get Around Much Anymore - Ellington
It Don’t Mean A Thing If It Ain’t Got That Swing - Ellington
Prelude To A Kiss - Ellington
Sophisticated Lady - Ellington
Misty - Garner
Embraceable You - Gershwin
Rhapsody In Blue - Gershwin
Someone to Watch Over Me - Gershwin
Summertime - Gershwin
The Man I Love - Gershwin
Moon River - Mancini
The Very Thought of You - Nobln
All of you - Porter
Anything Goes - Porter
Every Time We Say Goodbye - Porter
I Concentrate on You - Porter
I Get A Kick Out Of You - Porter
I’ve Got You Under My Skin - Porter
It’s All Right With Me - Porter
Let’s Do It - Porter
Night and Day - Porter
My Funny Valentine - Rodgers

Pop:

Hello - Adele
Empire State of Mind - Alicia Keys
Ave Maria - Beyoncé
Halo - Beyoncé
Marry You - Bruno Mars
The look of love - Burt Bacharach
A Thousand Years - Christina Perri
Viva la vida - Coldplay
Yellow - Coldplay
Thinking our loud - Ed Sheeran
She - Elvis Costello
Can't help falling in love - Elvis Presley
Over the Rainbow - Israel Kamakowiw'ole
You're beautiful - James Blunt
Hallelujah - Leonard Cohen
You are so beautiful - Joe Cocker
All of me - John Legend
Rihanna - Diamonds
Every breath you take - Sting
Bittersweet Symphony - The Verve
All I want is you - U2
Beautiful Day - U2
The greatest love of all - Whitney Houston

Referenzen

Auftrittsorte:

Park Hotel Vitznau
Schloss Seeheim
Universität Zürich
Schloss Hünigen
ETH
Hallenstadion Zürich
Zunfthaus zur Meisen, Zürich
Zunfthaus zur Waag, Zürich
Zunfthaus zur Zimmerleuten, Zürich
Kartause Ittingen
Le Bijou, Zürich
Schloss Uster
St Charles Hall, Weggis
Adlon Hotel, Berlin
Silserhof Hotel, Sils
Hotel Ascot, Zürich
Villa Wenkendorf, Riehen
Juckerhof, Seegräben
Campus Hotel Hertenstein
Victoria Jungfrau Hotel, Interlaken
Bächlihof, Jona
Fischers Fritz Restaurant, Zürich
Atrium Blume Hotel ,Baden
Villa Tobler, Zürich
Seminar Flora Hotel, Vitznau
Schloss Zumiswald
Hotel Kindli, Zürich
Grandhotel Giessbach
Vitra Campus, Weil am Rhein
Blauen Ente Restaurant, Zürich

Referenzen;

"Ich habe Chloë als eine sehr intensive und leidenschaftliche Musikerin kennengelernt, die mit grosser Begeisterung Cello spielt. Ihre starke musikalische Intuition und ihr Sinn für Ausdruck, aber auch ihr Humor und ihre Persönlichkeit machen Chloës Spiel sehr farbig und unverwechselbar.”

Claudius Herrmann, Solo Cellist
Opernhaus Zürich

"Die Zusammenarbeit mit der Cellistin Chloë Kascha war sehr professionell und hat grosse Freude bereitet. Sie war zuverlässig und sehr bestrebt, unsere Feier nach unseren Vorstellungen mitzugestalten und zu einem musikalisch unvergesslichen Ereignis zu machen. Die Kommunikation verlief einwandfrei und unkompliziert. Sie erschien pünktlich und dem Anlass entsprechend gekleidet. Auch die Abstimmung mit dem Organisten verlief vorbildlich. Wir werden Frau Kascha auf jeden fall wieder engagieren, sobald wir dazu Gelegenheit haben."

Christa Stoll Polikowski
Trauerfeier

“Vielen Dank für Ihr wunderbares Spiel bei der Abschiedsfeier. Es wäre schön, wenn wir Sie wieder einmal engagieren könnten.”

Pfarrer Basil Höfliger
Kloster Einsiedeln

“Wir haben die Cellistin, Chloë Kascha, in der Kammerphilharmonie Graubünden als wunderbare Musikerin kennengelernt."

Susanne Hollenstein, Managerin
Kammerphilharmonie Graubünden

"Chloë Kascha ist eine sehr versierte und talentierte Künstlerin und bewies eine zielstrebige und seriöse Arbeitsdisziplin. Da sie über alle erforderliche Qualifikationen verfügt, empfehle ich sie sehr für fallweise Engagements."

Martin Zeller, Dozent
Zürcher Hochschule der Künste