Tanz-und Partyband "Zeitlos"-"Timeless"

Tanz-und Partyband "Zeitlos"-"Timeless"
1/14
5 von 5 Sternen
Band, Tanzmusik
  • Tanzmusik
  • 70er Jahre Hits
  • 80er Jahre Hits
  • Rock'n'Roll
  • Schlager
  • Rock
  • Pop
  • Aktuelle Chart-Hits
  • Disco
  • Tanz-/Hochzeitsband
Standort:
79618 Rheinfelden(DE)
Aktionsradius:
200 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 4/2014

Beschreibung

Wir sind zwei sehr erfahrene und unkomplizierte Musiker aus Rheinfelden (D) im Dreiländereck bei Basel. Wir lieben es, wenn wir den Menschen mit unserer Musik ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Jeder bringt Erfahrungen aus diversen Tanzbands der Region mit. Und das Beste: Wir sind als Ehepaar eine reine Familienband.

Unser Motto: Andere versprechen viel - aber wir halten es!

Die einzigartige Frauenstimme mit Gänsehautgarantie sowie ein klarer und kraftvoller Sound mit unseren Bose Soundsystemen werden Sie begeistern. Das Repertoire beinhaltet ca. 350 Titel aus Pop, Rock, Schlager und Stimmungsmusik von den 1960ern bis heute. Daher fällt es uns leicht, auf jedes Publikum einzugehen, so dass auch für jeden was dabei ist.

Besetzung: Gesang und Keyboard

Gerne bereiten wir auf Wunsch für Hochzeiten/Familienfeiern den ein oder anderen Programmpunkt oder auch Spiele gemeinsam mit Gästen sowie mit Mitarbeitern auf Firmenfeiern oder anderen wichtigen, freudigen und lustigen Feieranlässen vor. Sprechen sie uns einfach gleich an.

Außerdem können Sie unsere Conny auch als Hochzeitssängerin (Kirche und Standesamt) , gerne mit einem Lied ihrer Wahl z.B. "Ave Maria" von Helene Fischer, "Küss mich-halt mich" von Ella Endlich usw. oder für andere festliche Anlässe mit einem vielseitigen Programm in Deutsch und Englisch buchen. Sie tritt mit einem Bose-Soundsystem in entsprechend angenehmer Lautstärke auf und verleiht Ihrer Feier das besondere Etwas.

Fragen Sie über Eventpeppers an - und wir melden uns - und zwar schnell!

Übrigens: Mit uns cha mer nebe hochdüütsch au alemannisch oder schwyzerdüütsch schwätze!

Repertoire

Unser Repertoire Stand Winter 2017:

99 Luftballons (Nena)

Abenteuerland (Pur)
All cried out (Alison Moyet)
Allein, allein (Polarkreis 18)
Aloha heja (Achim Reichel)
An Tagen wie diese (Tote Hosen)
Andante Andante (Abba)
Another brick in the wall (Pink Floyd)
Anyplace anywhere anytime (Nena & Kim Wilde)
Atemlos (Helene Fischer)
Auf die Plätze fertig ins Glück (Beatrice Egli)

Baccara Medley (Baccara)
Beat it (Michael Jackson)
Bergwerk (Rainhard Fendrich)
Black Velvet (Alannah Myles)
Boat on the river (Styx)
Born to be wild (Steppenwolf)
Bruttosozialprodukt (Geier Sturzflug)
Butterfly (Hermes House Band)
Bye bye my love (Bläck Föös)

Call me (Blondie)
Carbonara (Spliff)
Chiquitita (ABBA)
Crazy little thing called love (Queen)
Cryin´at the discotheque (Alcazar)

Da do run run (Shaun Cassidy)
Dancing Queen (ABBA)
Das Beste (Silbermond)
Davy´s on the road again (Manfred Mann´s Earth Band)
Daydream believer (The Monkees)
Dein ist mein ganzes Herz (Heinz Rudolf Kunze)
Does your mother know (Abba)
Don´t answer me (Alan Parsons)
Don´t let me be misunderstood (Santa Esmeralda)
Don´t you forget about me (Simple Minds)
Downtown (Petula Clark)
Dragostea din tei (Haiducci)
Du entschuldige (Peter Cornelius)
Du fängst mich auf und lässt mich fliegen (Helene Fischer)

Ein einfaches Lied (Die Schande)
Ein Herz kann man nicht repariern´ (Udo Lindenberg)
Einen Stern (DJ Ötzi)
Er gehört zu mir (Marianne Rosenberg)
Es ist nicht vorbei (Dana Winner)
Ewigi Liebi (Mash)
Eye of the tiger (Survivor)

Fading like a flower (Roxette)
Faust auf Faust (Klaus Lage)
Fehlerfrei (Helene Fischer)
Fernando (ABBA)
First day of my life (Mel C)
First Time (Kelly Family)
Flashdance (Irene Cara)
Fliegerlied (Tim Toupet)
Fly on the wings of love (Olsen Brothers)
Flying (Nice little penguins)
Foot of the mountain (A-Ha)
Freiheit (Marius Müller Westernhagen)

Gimme gimme gimme (ABBA)
Gimme hope Joanna (Eddy Grant)
Goldener Reiter (Joachim Witt)

Hab mich wieder mal an dir betrunken (Pur)
Hey du (Petra Frey)
Hey Karsau (Zeitlos)
Hey Kölle (Höhner)
Highway to Hell (AC/DC)
Himbeereis zum Frühstück (Hoffmann&Hoffmann)
Hinterm Horizont (Udo Lindenberg)
Hinterm Ozean (Carolin Fortenbacher)
Hold the line (Toto)
Hollywood hills (Sunrise avenue)
Holzmichel (Randfichten)
Honey Honey ( Abba )
Honkytonk Woman (Rolling Stones)
Hulapalu (Andreas Gabalier)
Hundert Prozent (Helene Fischer)
Hung up (Madonna)

I do, I do, I do (ABBA)
I drove all night (Celine Dion)
I sing a Liad für di (Andreas Gabalier)
I will survive (Hermes House Band)
I´m a believer (The Monkees)
Ich bin frei (Gilbert)
Ich glaub dir hundert Lügen (Helene Fischer)
Ich lieb dich (Pur)
Ich war noch niemals in New York (Udo Jürgens)
Ich will immer wieder dieses Fieber spürn´(Helene Fischer)
It´s a real good felling (Peter Kent)

Je t áime mon amour (Claudia Jung)
Joanna (Peter Wackel/Roland Kaiser)

Katrin (Bläck Föös)
Killing me softly (Roberta Flack)
König von Deutschland (Rio Reiser)
Kreuzberger Nächte (Gebrüder Blattschuss)

La Bamba (Los Lobos)
La isla bonita (Madonna)
Lady in black (Uriah Heep)
Lay all your love on me (ABBA)
Lay back in the arms (Smokie)
Lena (Pur)
Let me entertain you (Robbie Williams)
Lollipop (The Chordettes)
Looks like we made it (Barry Manilow)
Love is in the air (John Paul Young)
Luana (Flippers)
Lucky lips (Cliff Richard)

Macho Macho (Rainhard Fendrich)
Maffay Medley (Peter Maffay)
Major Tom (Peter Schilling)
Mamacita (Mark Medlock)
Mamma Mia (ABBA)
Mandy (Barry Manilow)
Maria (Blondie)
Marina (Rocco Granata)
Marmor, Stein und Eisen bricht (Drafi Deutscher)
Mein Herz (Beatrice Egli)
Mein Weg (Dana Winner)
Mexican Girl (Smokie)
Mighty Quinn (Manfred Mann´s Earth Band)
Miss you like crazy (Natalie Cole)
Mississippi (Pussycat)
Mit 66 Jahren (Udo Jürgens)
Mitten im Paradies (Helene Fischer)
Money, Money, Money (ABBA)
Music box dancer (Frankie)
My way (Frank Sinatra)

Narcotic (Liquido)
Never gonna give you up (Rick Astley)
Nikita (Elton John)
No no never (Texa Lightning)
Noch in hunderttausend Jahren (DJ Ötzi)
Nossa Nossa (Michel Telo)

On the boarder (Al Stewart)
One of us (Abba)
Only you (The Platters)
Our house (Madness)

Party Mix (Claudia Jung)
Pflaster (Ich&Ich)
Phänomen (helene Fischer)
Polonaise Blankenese (Gottlieb Wendehals)
Pure Lust am Leben (Geier Sturzflug)

Que sera (Doris Day)

Reif für die Insel (Peter Cornelius)
Rhinestone Cowboy (Glenn Campbell)
Ring, Ring (ABBA)
Road to hell (Chris Rea)
Rockin all over the world (Status Quo)
Rock mi (Voxxclub)
Rosanna (Toto)
Rose garden (Lynn Anderson)

S.O.S. (Abba)
Sag mir quando (Dieter Thomas Kuhn)
Sahne Mix (Guildo Horn)
Samstag Nacht (Howard Carpendale)
Satisfaction (Rolling stones)
Schatzi schenk mir ein Foto (Mickie Krause)
Schenk mir dein Herz (Höhner)
Schickeria (Spider Murphy Gang)
Schwarzwaldmarie (Dorfrocker)
Shoop shoop song (Cher)
Sie liebt den DJ (Michael Wendler)
Sieben Fässer Wein (Roland Kaiser)
Skandal im Sperrbezirk (Spider Murphy Gang)
Skifoan (Wolfgang Ambros)
Smoke on the water (Deep Purple)
Something stupid (Robbie Williams&Nicole Kidman)
SOS (Abba)
Stadt (Cassandra Stehen & Adel Tawil)
Sternenhimmel (Hubert Kah)
Stumblin´in (Suzi Quatro&Chris Norman)
Sultans of swing (Dire Straits)
Summer of ´69 (Bryan Adams)
Summer wine/Sommerwein (Ville Vallo&Natalia Avalon, Claudia&Nik P)
Super Trouper (Abba)
Superjeile Zick (Brings)
Sweet Caroline (Neil Diamond)
Swiss Lady (Pepe Lienhard)

Take a chance on me (ABBA)
Take it easy (Truck Stop)
Take me to your heaven (Charlotte Nilsson)
Tanz mit mir (Vikinger)
Tanze Samba mit mir (Tony Holiday)
Tausendmal belogen (Andrea Berg)
Tausendmal berührt (Klaus Lage)
Tch che re tche tche (Gustavo Lima)
Thank you for the music (ABBA)
The Rose (Bette Middler)
The way old friends do (ABBA)
The way to your heart (Soulsister)
The winner takes it all (Abba)
This is the life (Amy Mc Donald)
Tie a yellow ribbon (Dawn)
Tonight (Alex Max Band)
Top of the world (Carpenters)
Tränen lügen nicht (Michael Holm)

Über den Wolken (Dieter Thomas Kuhn)
Über sieben Brücken (Peter Maffay)
Und morgen früh küss ich dich wach (Helene Fischer)
Unser Berhardiner (Vreny&Rudi)

Venus (Shocking Blue)
Verdamp lang her (BAP)
Video killed the radio star (The Buggles)
Viva Colonia (De Höhner)
Vogel der Nacht (Stefan Remmler)
Vogellisi (Party Mix)
Vom selben Stern (Ich&Ich)
Voulez vous (Abba)

Wahnsinn (Wolfgang Petry)
Waka Waka (Shakira)
Waterloo (ABBA)
Weiber (Wolfgang Petry)
Weil du mich unheimlich glücklich machst (Paldauer)
Wenn ´d Sehnsucht brennt (Nicki)
Wenn nicht jetzt, wann dann (De Höhner)
When the rain begins to fall (Pia Zadora & Jermaine Jackson)
Wie der Wind (Brunner&Brunner)
Willenlos (Marius Müller Westernhagen)
Wo kommen die Träume her (Claudia Jung)
Woman in love (Barbara Streisand)
Wunder gibt es immer wieder (Guildo Horn)

Xanadu (Olivia Newton John)

Yellow river (Christie)
You drive me crazy (Daniel K)
You´re the one that I want (Olivia Newton-John/John Travolta)

Referenzen

u.a. Gundelifescht Basel, Haus der Diakonie Öflingen, Dorffestverein Wallbach, Narrenzunft Karsau, Bistro Böhringer See, EKATO Schopfheim, Letschte Buure Minseln, Famile Brunner aus Basel, Narrenzunft Binzen, Schweizer Luftwaffe, Winzergenossenschaft Laufen, Verdi Lörrach, Förderverein MV Nollingen, Chöre und Musikvereine im Dreiländereck und unzählige Brautpaare aus D und CH sowie zahlreiche Jubilare im Alter von 25 bis 80 Jahre!

Tanz- und Partyband "Zeitlos" ("Timeless")

Die Band für (fast) jeden Anlass, die gute Musik garantiert. Ein breites Repertoire für vielseitigen Geschmack mit einer tollen Solo-Frauenstimme.