SLACKJOINT
1/30
5 von 5 Sternen
Band, Partyband
  • Rock
  • Pop
  • Soul
  • Funk
  • Ska
  • Partyband
  • Rockband
  • Popband
  • Cover-Band
Standort:
77709 Wolfach(DE)
Aktionsradius:
400 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 4/2015

Beschreibung

Die Wolfacher Band Slackjoint ist nun seit fünf Jahren in der Region und auch darüber hinaus unterwegs. Mit ihrem speziellen Sound, einem Mix aus verschiedensten Musikstilen wie dem Funk, Soul, Rock, Pop und Ska und der authentischen Besetzung mit elf Musikern auf der Bühne garantiert die Gruppe für ausgelassene Stimmung und tanzende Zuhörer. Durch die Kombination aus „funk-rockiger“ Rhythmusgruppe und kraftvollen Bläserriffs erzeugt Slackjoint einen packenden Sound, der neben der humorvollen Show für beste Unterhaltung sorgt. „Wir sind eine Funk und Soulband mit der Attitude einer Punkband“, beschreibt Bassist Dominik Faitsch den Stil der jungen Wolfacher. Abgerundet wird der Slackjoint-Sound durch den abwechslungsreichen Gesang von Alexandra und Leona Wild sowie den drei Backgroundsängern. Für lange Zeit, waren „die Slacks“ ausschließlich als Coverband zu hören - mittlerweile ist das Verlangen nach kreativem Schaffen und der Verwirklichung eigener musikalischer Ideen zu groß geworden, sodass nun auch eine Vielzahl an eigenen Kompositionen das Programm rund um Songs von The Blues Brothers, den Red Hot Chili Peppers, Sam & Dave oder Amy Winehouse (und vielen weiteren) ergänzt. Seit drei Jahren ist Slackjoint für jede Feierlichkeit, ob Hochzeit, Geburtstag oder Vereinsfeier zu haben – aber auch auf grossen öffentlichen Events wie dem legendären Moosenmättle Open Air oder der Rock Oldies Night sowie dem SWR-Bandwettbewerb „Blechduell“ (bei dem man es unter 100 Bewerben in die Top20 schaffte) waren die jungen Musiker schon zu hören.

____________________________________________________________________________________

Slackjoint heißt so viel wie Wackelkontakt. Hat der Bandname Bezug zu eurer Musik?

Das mit dem Wackelkontakt war eine ziemlich spontane Sache. Wir suchten schon länger nach einem Namen und waren mit keinem der bis dort genannten Vorschläge wirklich zufrieden. Als in einer Probe dann die Technik nicht ganz funktionierte, kam plötzlich die Idee. Dass sich das Wort auf Englisch dann auch noch so gut anhört, war natürlich großes Glück. Allerdings wollen wir mit diesem Bandnamen selbstverständlich auf keinen Fall das Schicksal bei einem unserer Auftritte her­ausfordern.

____________________________________________________________________________________

Kann man euch als echte Brassband bezeichnen?

Es fiel uns vor allem zu Beginn schwer, eine passende "Überschrift" für unsere Band zu finden – und auch unsere Zuhörer betonen immer wieder, dass es schwer ist, unsere Musik einzugrenzen, da die Einflüsse eine so große Bandbreite haben. Aber wir waren schon immer Fans von Bands mit einem "fetten" Bläsersound und wählten unsere Songs auch meistens nach guten Melodien und Riffs für unsere Bläser aus – deshalb lassen wir uns heute als echte Brassband identifizieren.

____________________________________________________________________________________

Ihr seid insgesamt elf Musiker. Wie habt ihr zusammengefunden?

Der Großteil von uns hat schon in der Schulband der Realschule Wolfach zusammen gespielt. Als die meisten Mitglieder jedoch ihren Abschluss gemacht haben und damit die Schule verließen, war uns klar, dass wir dieses gemeinsame Projekt vermissen würden. Wir waren voll motiviert, "auf eigene Faust" weiter zu machen. So fanden sich schnell die richtigen Elf im Sommer 2012. Schnell wurde klar, dass dieses Projekt etwas ganz Großes für uns wird.

____________________________________________________________________________________

Wie lässt sich euer Musikstil beschreiben?

Wie schon in Bezug auf die Brassband erwähnt, fällt es uns schwer, uns in eine "Schublade" stecken zu lassen. Wir sind elf Musiker mit unterschiedlichen Geschmäckern, die sich aber doch alle treffen und so pendeln wir immer wieder zwischen klassischem Soul, Funk, Rock, Pop und einem Schuss Jazz. Generell wirkt der Sound durch die Besetzung der Rhythmusgruppe und die Bläser meist wie eine Mischung aus einer Rock- und einer Funk- und Soul-Band.

____________________________________________________________________________________

Repertoire

SLACKJOINT steht besonders für die Musikrichtungen Soul, Rock, Funk und Pop ein und lässt sich dennoch immer wieder zu anderen Musikstilen wie Ska und Swing hinreißen. Wir spielen viele musikalische Klassiker und zeigen hier ein paar der Interpreten auf:

-4 Non Blondes
-Amy Macdonald
-Amy Winehouse
-Ärzte
-Blood, Sweat & Tears
-Blur
-Bob Dylan
-Boney M.
-Chicago
-Chumbawamba
-Commodores
-Curtis Stigers
-Donna Summer
-Double Jam
-Dusty Springfield
-Eddie Floyd
-Ed Sheeran
-Guns N' Roses
-Herbie Hancock
-James Brown-
-Jan Delay
-Jennifer Lopez
-Katrina & The Waves
-KC & The Sunshine Band
-Kool & The Gang
-Kraftklub
-LeAnn Rimes
-Liquido
-Madness
-Mark Ronson
-Meghan Trainor
-Oasis
-Olly Murs
-Pointer Sisters
-Randy Crawford
-Ray Charles
-Red Hot Chili Peppers
-Robbie Williams
-Rose Royce
-Sam & Dave
-Spider Murphy Gang
-Sportfreunde Stiller
-The Blues Brothers
-The BossHoss
-The Cranberries
-The Pointer Sisters
-The White Stripes
-Wheatus

und viele mehr...
____________________________________________________________________________________

Eine Playlist mit den Songs und ihren Titeln finden Sie hier:

https://open.spotify.com/user/1147082965/playlist/00l4M3D3yAVQSuLeFsw1v8

____________________________________________________________________________________

Referenzen

Auftritte bei Wettbewerben:

-unter den 25 besten Bands aus Baden-Württemberg (SWR)
-2. Platz bei Bandwettbewerb in Lahr
-2. Platz unter 42 Bands beim Freiburgmarathon
-SPH Bandcontest Stuttgart

____________________________________________________________________________________

Sonstige Auftritte:

-Mossenmättle Open Air (Festival)
-Vorband von Megitza
-zusammen mit Schmutzki, A5 Richtung Wir und auch Mundwerk Crew auf der Bühne
-große Auftritte in Freudenstadt, Freiburg, Hinterzarten und Stuttgart
-ettliche Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachtsfeiern und sonstige Feiern (Oktoberfest)

____________________________________________________________________________________

Der Schwarzwälder Bote schreibt über Slackjoint:

"Mit "I feel good" von James Brown oder "Can’t stop" von den Red Hot Chili Peppers brachten die Wolfacher den Saal zum Kochen. Für Big- Band-Fieber sorgten die Trompeter und Saxofonisten mit überzeugendem Sound und toller Show. Für viele Fans war "Slackjoint" die Überraschung und Entdeckung des Abends, denn mit ihrer erfrischenden Art überzeugte die Formation auf der ganzen Linie."

"Es spielt die Newcomerband SlackJoint, die zuletzt beim Benefizkonzert im Kurhaus Freudenstadt einen starken Eindruck hinterlassen hatte. Die junge, elfköpfige Band spielt in dynamischer und authentischer Weise Rock, Funk und Soultitel auf mitreißende Art und spricht damit verschiedene Altersgruppen an. Durch die große Bandbreite von Rhythmusinstrumenten und Bläsern bietet die junge Formation einen originellen Sound, der von Song zu Song zwischen Rock- und Big Band pendelt."

____________________________________________________________________________________

Das sagt die Jury des SPH Bandcontest über Slackjoint:

Bei der nächsten Band wurde es platztechnisch sehr eng auf der Zwölfzehn Bühne, die normalerweise locker 5-6 Musiker fassen kann. Mit gleich elf (!) Mann und Frauen kamen SLACKJOINT aus Wolfach angereist. Was unsere weiblichen Jurymitglieder immer freut: sie hatten sogar eine DrummerIN am Start. Die Stimmen haben Wiedererkennungswert, die Outfits sind perfekt aufeinander abgestimmt und den Spaß an der Musik bringen sie ebenso alle mit. Trotz Platzmangel, brachten SLACKJOINT das Zwölfzehn mit ihrem Mix aus Ska, Rock und Pop v.a. in den vorderen Reihen zum Tanzen.

____________________________________________________________________________________

Locations:

-Adler Skisprungstadion, Hinterzarten
-Festhalle, Wolfach
-Herrengarten, Wolfach
-Hotel Hirschen ,Oberwolfach
-JVA, Offenburg
-Karlsplatz, Freiburg
-Klausenbauernhof, Ippichen
-Kraftwerk, Rottweil
-Kurhaus, Freudenstadt
-Marktplatz, Hausach
-Moosenmättle, Kirnbach
-Naturfreundehaus "Sommerecke", Kirnbach
-Ponnyhof, Gengenbach
-Schlachthof, Lahr
-Schloss Reinach, Freiburg
-Schlosshalle, Wolfach
-Schlosshof, Wolfach
-Schornhof, Halbmeil
-Stadthalle, Oberwolfach
-Zwölfzehn, Stuttgart

____________________________________________________________________________________

Live Hörprobe?

Sie können gerne zu uns in den Proberaum kommen und sich live (bei einem Kaffee auf unserer Couch :) ) einen Eindruck von uns verschaffen!

Einfach eine Anfrage an uns!

____________________________________________________________________________________