Pyrometheus
1/6
Showkünstler, Feuerkünstler
  • Fakir
  • Feuerkünstler
  • Feuerjonglage
  • Gaukler
  • Walkact
Standort:
45665 Recklinghausen(DE)
Aktionsradius:
150 km
Gage:
auf Anfrage
bei eventpeppers:
seit 5/2017

Beschreibung

Hinter Pyrometheus steht der Feuerartist Markus Schmidt aus Recklinghausen (NRW). Neben Solo-Auftritten kann ich bei Bedarf auf einen Künstlerpool zurückgreifen. Es erwarten Sie dynamische Feuershows, Walking-Acts und verantwortungsbewusste Workshops auf hohem Niveau. Ich schaffe unvergessliche Momente für Ihr Event, an die Sie sich noch lange mit Freude erinnern werden.

Mein Ziel liegt darin, Ihnen meine Leidenschaft für das Element Feuer, welches für mich nicht nur zu den vier Elementen gehört, sondern einen sehr viel höheren Stellenwert genießt, zu präsentieren. Der Spaß und die Freude, den ich im Tanz mit dem Feuer empfinde, lässt sich daher in all meinen Bewegungen spüren. Das kommt an und schafft eine besondere Atmosphäre.

Parallel lege ich hohen Wert auf Sicherheit, Umweltweltschutz und eine gute Zusammenarbeit mit meinen Kunden. Das schafft Qualität und Vertrauen. Faire Preise ermöglichen eine gute Kundenzufriedenheit, sichern die Zukunft der Show und erlauben Investitionen u. a. in regelmäßige und fachspezifische Fortbildungen, um ein hohes Niveau zu erhalten und zu erweitern.

Ich weiß: Feuer bedeutet Verantwortung - für mich und meine Kunden!

Repertoire

Zu meinem Repertoire gehören aktuell: Tanzfackeln, Stäbe, Poi, Feuerfächer, Feuerspringseil, Körperfeuer, Lyco- und Funkeneffekte, Feuerschwerter sowie die Klassiker Feuerschlucken und Feuerspucken. Weitere Tools sind durch meinen Künstlerpool möglich.

Zusätzlich biete ich verschiedene Add-Ons, um für Sie eine individuelle Show gestalten zu können. Dazu gehören ein brennendes Herz (sehr beliebt auf Hochzeiten), Lycopodium- und Funkeneffekte.

HInweis: Um auf unterschiedliche Budgets reagieren zu können, biete ich abweichende Showlängen an.

Darüber hinaus biete ich Ihnen die Möglichkeit, in meinen Workshops selbst die Feuerartistik unter fachkundiger Anleitung, mit viel Spaß und Feuereifer zu erlernen. Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne!

Referenzen

Neben vielen zufriedenen Privatpersonen, zählen u. a. folgende Firmen, Vereine oder Organisationen zu meinen Referenzen:

- WDR Fernsehen
- Medienhaus Bauer
- Radio Vest
- KAD Kongresse & Events
- Veranstaltungsagentur Prinz
- Suwa Messen und Ausstellungen
- Sparkasse Recklinghausen
- Parkhotel Engelsburg (Premier Best Western)
- Spielmannszug Lembeck
- Atlantis Dorsten
- Diakonie Tagesstätte Barke Recklinghausen
- Bürgerbad Lohmühle, Marl
- Bürgerbad Leitmecke, Menden (Sauerland)
- Familienzentrum Zeisigstraße, Menden
- Tauchsportclub Herten e. V.
- Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, Weeze-Kervenheim
- Städte Menden, Fröndenberg, Wickede, Herten
- Blaue Lagune, Wachtendonk
- Zirkulaer Convention, Laer
- FS-Convention, Kassel
- Feuerwehren Menden / Recklinghausen
- Bals Brandschutzerziehung
- Wir in Wichlinghausen e. V., Wuppertal

Das sollten sie wissen...

SICHERHEIT WIRD BEI MIR GROSS GESCHRIEBEN:

Alle Auftritte und Workshops sind über eine professionelle Künstlerhaftpflichtversicherung abgedeckt. Darüber hinaus besuche ich regelmäßige Fortbildungen (z. B. Conventions) und auch Kurse in Erste Hilfe gehören mindestens 1x pro Jahr zu meinem selbstgesetzten Pflichtprogramm. Darüber hinaus engagiere ich mich zudem ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr.

----------------------

HINWEIS ZUM THEMA PYROTECHNIK:

Für pyrotechnische Effekte muss die Erlaubnis bzw. Befähigung nach § 7 bzw. § 20 SprengG vorliegen. Gleichzeitig gelten für pyrotechnische Elemente wesentlich höhere Sicherheitsauflagen, als dies bei einer Flammenshow der Fall ist.

Ich bin aktuell nicht dazu befähigt Pyrotechnik nach den obigen Paragraphen zu verwenden. Für den Fall, dass Sie den Einschluss von nicht erlaubnisfreier Pyrotechnik in eine Show wünschen, kooperiere ich mit ausgebildeten und erfahrenen Experten.

----------------------

MEINE SONSTIGEN FEUERERFAHRUNGEN:

Neben meiner Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr bin ich aktives Gründungsmitglied im Feuerpädagogik e. V., einem gemeinnützig, anerkannten Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Förderung der Feuerkompetenz in unserer Gesellschaft voranzutreiben.

Durch leidenschaftliche, angstfreie aber respektvolle Hingabe erhöhte sich meine Feuerkompetenz 2010 zusätzlich durch einen Feuerlauf, bei dem ich barfuss über glühende Kohlen gelaufen bin. 2015 erlebte ich zudem meinen ersten Feuerstunt, um einige Highlights zu nennen.