Perfekt geplant!

Volle (Kreuz-)Fahrt auf Entertainment!

Kreuzfahrtschiff Entertainment
© iStockphoto.com/gradyreese

Wenn die Gäste lieber an Bord bleiben als die Umgebung zu erkunden, dann haben Sie bei Ihrer Kreuzfahrt alles richtig gemacht - und sich vermutlich diese Showacts mit ins Boot geholt.

"Der Weg ist das Ziel" - eine philosophische Weisheit, die uns heutzutage bevorzugt als Yoga-Mantra begegnet, die aber auch genau das richtige Motto für Ihre Kreuzfahrt oder anderweitige Veranstaltung auf dem Schiff ist. Denn ganz gleich ob es über das Mittelmeer, als Flusskreuzfahrt über die Donau bis hin nach Budapest und Bratislava oder nur für einen Abend an der Spree entlang geht - bei der Kreuzfahrt wird die Anreise selbst zur Abenteuerreise und das Schiff verwandelt sich in einen Abenteuerspielplatz für "Kinder" jeden Alters.

Um das rüstige Rentenimage der Kreuzfahrt nicht nur aufzupolieren, sondern ganz tief unten am Meeresboden zu versenken, müssen Sie Ihren Gästen - neben Yoga - aber auch einiges bieten. Finden Sie hier die besten Tipps für Unterhaltung und Entertainment an Bord und verleihen Sie Ihrem Schiff damit einzigartigen Schliff!

Voller Kurs auf Workshops und Edutainment

Im Alltag scheint sie uns immer davonzulaufen, auf dem Schiff haben alle Gäste davon en masse - Zeit. An Bord eines Kreuzfahrtschiffes lässt es sich ganz nach Harald Juhnkes Definition von Glück leben: "Keine Termine und leicht einen sitzen". Auch wenn erholsames Nichts-Tun am Pool und Schlemmen am Gourmetbuffet in den ersten Urlaubstagen wie der Himmel auf Wellen erscheinen, so möchte der ein oder andere Gast das ungewohnte Meer an Zeit doch für sinnvolle Freizeitaktivitäten und die Erweiterung des eigenen Horizonts nutzen. Die beste Möglichkeit Ihren Gästen dies zu ermöglichen: Kurse, Workshops und Vorträge. Stechen Sie dabei mit individuellen Ideen aus der Konkurrenz heraus:

  • Für Sportfans: Bieten Sie neben den üblichen Sportkursen auch die neusten Fitnesstrends (Power Plate, Zumba und Co.) sowie Intensivkurse mit Personal Trainern an. Für besonders viel Spaß bei der Bewegung sorgen auch Tanzkurse wie Bauchtanz, Stepptanz, Rock 'n' Roll und Charleston - oder Pole Dance und Hip Hop Kurse für das junge probierfreudige Publikum. Zur anschließenden Entspannung stehen Ihren Gästen Pools und Whirlpools oder auch das schiffseigene Spa zur Verfügung.
  • Für Gourmetköche: Sushi rollen, Cocktails mixen, landestypisch kochen - mit einem entsprechenden Kochkurs beeindrucken Ihre Gäste fortan sämtliche Geschmacksknospen und mit einem abschließenden Show Cooking zeigen Sie Ihren Gästen wiederum, wie Raffinesse am Herd aussieht.
  • Für Wissbegierige: Von Edutainment bis Infotainment - Wissen macht Spaß und fördert die Interessen Ihrer Passagiere. Ob Vorträge zu nautischen Themen (am besten vom Kapitän höchstpersönlich) oder zur Geschichte der angefahrenen Länder, praktische Kurse in allen Lebensbereichen (Töpfern, Stricken, Nähen, Malen, Fremdsprachen, Selbstverteidigung, Erste Hilfe) oder Workshops vom Zehn-Finger-System bis hin zur Zauberkunst - ein breites Angebot findet breiten Anklang.
Kreuzfahrtschiff an Bord
Von Whirlpool bis Aqua Gymnastik: Kreuzfahrtschiffe sind ein Traum für Wasserratten. © iStockphoto.com/MICHELANGELOBOY

The show must go on... erst recht auf dem Schiff!

Exklusives Entertainment: Fahren Sie bei Galaabenden und Showevents richtig groß auf!

Ob Ihre Gäste nun in der 1. Klasse oder der Holzklasse eingebucht haben - garantiert erwarten sie vom Entertainment allesamt Extraklasse. Die großen Anbieter von Kreuzfahrtschiffen setzen dabei auf Eigenproduktionen; falls Ihnen dazu nicht die Mittel zur Verfügung stehen, können Sie auch auf exklusive Showacts setzen und Künstler mit entsprechendem Repertoire buchen. Mit deren Professionalität erleichtern diese Ihnen nicht nur enorm die Arbeit, sondern sorgen mit ihren Auftritten auch für einmalige Erlebnisse an Bord. Achten Sie dabei auf ein abwechslungsreiches Wochenprogramm, immerhin soll ja ausschließlich das Entertainment und nicht die Langeweile und Eintönigkeit Ihr Schiff entern. Am Wochenanfang geht es beispielsweise gediegen mit Dinnermusik, Jazz-Sänger und Piano am Barabend los, zur Wochenmitte wird den Passagieren mit einer Samba & Salsashow, einem Tangoabend oder einem anderen Tanzevent eingeheizt und die Gäste können zum Ausklang auch selbst eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Gegen Ende der Woche zeigt ein Zauberer, Bauchredner oder Comedian sein humoristisches Können und am Wochenende folgt dann der glamouröse Höhepunkt - von der sagenhaften Tributeshow, über Muscialabende (vielleicht thematisch passend Aida oder Hinterm Horizont) bis hin zur spektakulären Varietéshow mit Akrobaten, Trapezkünstlern und exquisitem Essen.

Kreuzfahrtschiff Show
© iStockphoto.com/goodynewshoes

Ein Party-DJ bringt die Kreuzfahrt in Fahrt

Atemlos durch die Meere - mit dem richtigen DJ-Entertainment und Partyangebot! Sprechen Sie auch die junge Generation mit der Bordunterhaltung auf Ihrem Kreuzfahrtschiff optimal an und sorgen Sie dafür, dass sich die Party- und Tanzwütigen getrost die Nacht um die Ohren schlagen. Im schiffeigenen Tanzclub, der idealerweise gut isoliert oder in einiger Entfernung zu den Kabinen angebracht ist, so dass die Lerchen nicht gestört werden während die Eulen das Nachtleben für sich entdecken, wird nicht nur die Nacht zum Tag sondern auch die Tanzfläche zum Flirtportal - so ist schon die ein oder andere große Liebe auf hoher See entstanden und Sie können sich der hundertprozentigen Weiterempfehlung Ihrer Schiffreisen sicher sein. Buchen Sie also eine professionelle DJane oder einen Club DJ bzw. Party DJ oder setzen Sie auf einen DJ in Kombination mit Livemusik als Highlight - beispielsweise mit einer Sängerin, einem Saxophonisten oder mit Percussions. Denn gute Musik ist für durchtanzte Partynächte die halbe - wenn nicht die ganze - Miete und so können Sie die Definition von Glück für Ihre Gäste sogar noch erweitern: Keine Termine, leicht einen sitzen - und das die ganze Nacht an den schönsten Orten der Welt.

Flashlight

Wie wird die Kreuzfahrt für die Gäste auch an Bord garantiert nicht langweilig?

Julia Zündorf
Einzelmusiker, Gesang
Standort:
Berlin(DE)
Meine Erlebnisse auf Kreuzfahrtschiffen waren wahnsinnig bunt und fröhlich. Abends in Dänemark einschlafen und am nächsten Tag in Norwegen aufwachen - das war für mich gleichzeitig unfassbar und wunderschön zugleich. Ich glaube man muss sich schon richtig Mühe geben, dass einem an Bord langweilig wird. Neben sportlichen Aktivitäten oder Verwöhnmassagen im Spa-Bereich gibt es eben auch das Entertainment, zu dem ich mich zählen darf. Es werden rund um die Uhr Lesungen, Konzerte und richtige Theatershows angeboten. Mann kann sich seine Zeit an Bord also wirklich bunt und abwechslungsreich gestalten. Ich bin immer wieder begeistert, dass so ein Kreuzfahrtschiff ein richtiges Theater an Bord hat - für mich die beste Aussicht auf dem ganzen Dampfer! Mein persönliches Highlight nebst den Landgängen ist definitiv, dass ich auch mein eigenes Soloprogramm präsentieren darf. Da darf laut und viel gelacht werden und wenn am Ende des Abends die Leute klatschen und Zugabe rufen, weiß ich, dass ich den richtigen Beruf gewählt habe.
Alltagswahnsinn- das Kabarettical
Einzelmusiker, Kabarett
Standort:
Hamburg(DE)
Besonders große Kreuzfahrtschiffe beeindrucken heute mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, die Landgänge fast überflüssig und Seetage zum Genuss werden lassen. Vom Spezialitätenrestaurant über ein abwechslungsreiches Sport- und Wellnessangebot, bis hin zum lauschigen Drink bei Sonnenuntergang mit Blick aufs offene Meer bleibt kein Wunsch unerfüllt. Auch ein hochwertiges Entertainmentprogramm darf nicht fehlen. Neben den spektakulären Bühnenshows des schiffseigenen Showensembles zeigen oft Gastkünstler ihre Programme im intimeren Rahmen. So bietet z.B. „Alltagswahnsinn-das Kabarettical“ beste Unterhaltung für Jung und Alt. Weit weg von eben diesem lässt es sich nämlich viel leichter lauthals über ihn lachen oder wissend lächeln. Das Programm wurde extra für Kreuzfahrtschiffe geschrieben, und ist mit seiner Kombination aus One-Woman-Musical, Kabarett/Comedy und seiner sympathisch-chaotischen Hauptfigur der perfekte Abschluss für einen erlebnisreichen Tag an Bord - oder an Land.