Hochzeit aufgePEPPT

Die zeitlose Vintage Hochzeit

Vintage Hochzeit
© iStockphoto.com/GeloKorol

Vintage war gestern? Von wegen - mit unseren Tipps für die perfekte Vintage Hochzeit im Stile der 20er, 50er oder 60er Jahre setzen Sie die neuen Hochzeitstrends von morgen!

Bei einer Vintage Hochzeit liegt es schon in der Natur der Sache, dass die Idee nicht wirklich neu ist. Doch zwischen altbackener Retro Hochzeit und einer zeitgemäßen Vintage Feier mit toller Deko und glamouröser Brautmode aus vergangenen Jahrzehnten, liegen dennoch Welten. Wir haben den Klassiker für Sie entstaubt - mit diesen Tipps und Ideen trifft Ihre Vintage Hochzeit den Nerv der Zeit!

Die Gatsby Hochzeit der Goldenen Zwanziger

Geheimtipp: Halten Sie die genaue Hochzeitslocation bis zur letzten Minute geheim und sorgen Sie so für den mysteriösen Glamour der 20er Jahre!

Pompöse Gatsby Parties im Stile der Goldenen Zwanziger sind derzeit voll im Trend und haben mittlerweile auch die Hochzeitsszene fest im Griff. Aber keine Angst: Die Prohibition müssen Sie dabei nicht wiederaufleben lassen und auch die Sittenpolizei hat auf Ihrer Twenties Hochzeit nichts zu suchen. Ganz im Gegenteil - schließlich wurden im Amerika der 20er Jahre mithilfe von legendären Gangstergrößen wie Al Capone in sogenannten "Speakeasies" und in anderen Geheimlocations die wildesten Parties gefeiert. Mit einem abwechslungsreichen Buffet, stilvollen Drinks, accessoirereicher Mode für Brautpaar und Gäste - Stichwort: Perlenketten und Kopfschmuck - und einer prunkvollen Hochzeitslocation können Sie auf Ihrer Retro Hochzeit daher nichts falsch machen. Ein bedeutender Faktor bei einer Hochzeit im Stile der "Roaring Twenties" ist außerdem das Entertainment. Musikalisch darf dabei der omnipräsente amerikanische Jazz nicht fehlen - bestenfalls interpretiert von einer tollen Dinnerband, Jazzband oder Tanzband - aber auch Chansons sorgen insbesondere in Kombination mit charmanten Charlestontänzern oder einer beeindruckenden Burlesque-Performance für authentischen 20er-Flair.

Vintage Hochzeit im Stile der 50er: Rockabilly, Grease & Co.

Für Fans der 50er Jahre darf es auf der Retro Hochzeit gerne auch mal ein wenig wilder zugehen, denn hier stehen kunstvolle Haartollen, Petticoat-Brautkleider und schwungvoller Rock 'n' Roll auf dem Programm. Fahren Sie stilgemäß im Pink Cadillac am Standesamt vor und genießen Sie Ihren großen Auftritt. Wenn es hierzulande auch leider noch nicht möglich ist sich von einem waschechten Elvis Double trauen zu lassen, so können Sie sich doch zumindest von einem Hochzeitssänger eine tolle Elvis-Ballade à la "Can't help falling in love" als Hochzeitslied zur Trauung schmettern lassen und Ihr Ja-Wort damit gebührend zelebrieren. Auch die anschließende Hochzeitsfeier wird wild und ausgelassen: Der Dresscode für die gesamte Hochzeitsgemeinschaft ist dabei selbstverständlich im themengerechten Rockabilly-Style und Grease-Look angelegt und eine Rock 'n' Roll Band sorgt für die perfekte musikalische Umrahmung. Wie bereits bei den "Roaring Twenties" steht auch bei der Vintage Hochzeit im Stile der 50er Jahre der Tanz im Fokus und die Tanzfläche ist dem Zeitgeist entsprechend von Rock 'n' Roll, Swing und Twist geprägt. Falls Sie sich für den Hochzeitstanz selbst keine aufwändigen Hebefiguren zutrauen, können Sie aber natürlich auch beim altbewährten Walzer bleiben. Engagieren Sie stattdessen einfach professionelle Rock 'n' Roll-Tänzer, die im Anschluss an Ihren Tanz eine flotte Sohle aufs Parkett legen und damit das ultimative Fifties-Feeling zaubern.

Flower Power der 60er: Ist die Hippie Hochzeit noch Vintage?

Der Klassiker unter den Retro Hochzeiten ist nach wie vor die Hippie Hochzeit. Heiraten im Sinne von Love, Peace & Happiness ist seit Jahren so ungebrochen beliebt und angesagt, dass dieser Hochzeitstrend wohl kaum mehr als Vintage Hochzeit durchgeht. Natürlich können Sie aber dennoch mit den altbewährten Blumenketten im schlichten Style der 60er Jahre heiraten und damit eine verspielt-romantische Vintage Hochzeit feiern. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, genügend Highlights und individuelle Ideen einzustreuen, um Ihre Retro-Hochzeitsfeier von der breiten Masse abzuheben. Feiern Sie doch beispielsweise eine freie Trauung mit einem Hochzeitsredner sowie einem Sänger mit Instrument, einem Gitarristen oder einer Harfenspielerin zur musikalischen Umrahmung, und gestalten Sie Ihr Ja-Wort mit individuellen Texten und Songs so persönlich wie nur möglich. Eine minimalistische Hochzeitslocation unter freiem Himmel trägt zusätzlich zum perfekten Vintage-Flair bei und lässige "Do it yourself"-Elemente - wie ein Hochzeitsbuffet aus selbstgemachten Speisen und Polaroid-Kameras für die Gäste - krönen die entspannte 60er-Atmosphäre.

Für welche Art der Vintage Hochzeit Sie sich auch entscheiden - wir wünschen Ihnen auf jeden Fall eine zeitlos schöne Hochzeit und eine wunderschöne Zeit!

FlashLight - Was sollte man bei der Planung beachten, damit die Vintage Hochzeit nicht "eingestaubt" wirkt?