Christoph Pagel

Beschreibung

Christoph Pagel singt und spielt als Mann am Klavier die schönsten Pop-, Soul- und Jazzsongs sowie viele Titel aus Filmen, Musicals und Klassik sowie New Classics, abwechslungsreich und spannend interpretiert. Instrumental spielt er fast ausschließlich frei und kann auf ein Repertoire von etwa 700 Titeln von "As Time Goes By" bis "Your Song" (Elton John) zurückgreifen.

Durch seine langjährige Erfahrung kann Christo P jede Veranstaltung individuell und professionell begleiten - von der romantischen Hochzeitsfeier im Waldorf Astoria (April 2014) bis zum mitreißenden Showpiano beim Bundespresseball 2012. Häufig wünschen sich vor allem private Veranstalter ausdrücklich Werke aus seiner CD- und Konzertreihe PIANO DREAMS.
"Fast schon Kult." JazzPodium
"Christoph Pagel's Piano Dreams verleihen der Seele Flügel." Elisabeth Herrmann, Bestseller-Autorin
"World class Pianist" Louis Colaiannia, seinerseits World-renowned musician (Zitat: NBC)
Seine CD PIANO DREAMS LIVE 2014 wurde für den Enlightened Piano Radio Award 2016 als Best Piano Driven Jazz Album nominiert, er selbst erhielt als Künstler 2016 den LIVETIME ACHIEVEMENT AWARD von EPR.

Bekannt ist er vor allem für Barpiano, wie man es aus Filmen und Hotelbars kennt. Dies spielt er regelmässig live in Berlin in verschiedenen Locations.
"Die Stadt Berlin wäre ärmer ohne diesen Barpianisten." JazzPodium

ORGANISATORISCHES:
- wenn kein Instrument vor Ort ist, kann ein Digitalflügel oder Stagepiano (siehe Bilder!) von mir mitgebracht oder über mich oder eine Partnerfirma ein Klavier oder Flügel gemietet werden.

- Mikrofone (für Ansagen etc.) können zur Verfügung gestellt werden
 und eine sehr gute Gesangsanlage für Pausen- und oder Tanzmusik.

- Buchen Sie Musikerkollegen dazu! Jazzsängerin Martina Bárta (vertrat Czechien im Grand Prix ESC 2016) oder die erfahrene Hochzeitssängerin Franziska Augustin, die Violinistin Linda Polley (siehe Video), Percussionist, Cellist oder ein Saxophonist können gern dazu gebucht werden (Nähere Infos auf Anfrage)

Repertoire

Das Repertoire umfasst ca. 700 Titel verschiedener Genre von "As Time Goes By" (Filmmusik Casablanca) bis "Your Song" (Elton John).

Repertoirelisten mit weiteren Auszügen daraus auf Anfrage...

Hier zum Beispiel einige der Titel mit "A" als ANFANGSBUCHST. (knapp 50!):

A Foggy Day*
A Day In The Live Of A Fool* (Bossa) – Manha De Carna- val (Luiz Bonfa)
A Foggy Day
A Girl Like You (Edwyn Collins)
Aber bitte m.Sahne v. Udo Jürgens*
Adagio Cantabile aus der Pathetique von Beethoven
Africa* von Toto
Against All Odds v. Phil Collins
Ain't Misbehavin' von Fats Waller
Ain't No Sunshine*
Ain't Nobody von Chaka Khan
Air von J. S. Bach
Alfie von Burt Bacharach*
All Blues v. Miles Davis*
All By Myself
All I Have To Do Is Dream
All In Love is Fair von Stevie Wonder*
All My Loving (Beatles)*
All Of Me (John Legend)*
All Of Me (Gerald Marks, Jazz-Standard)*
All Or Nothing At All
All For You
All You Need Is Love (Beatles)*
All The Things You Are (Jerome Kern)*
Alle Jahre wieder (Weihnachtslied)*
Almaz*
Always Look On The Bright Side*
Always On Your Mind (Elvis)
Amazing Grace (Gospel)*
Amazing To Me von Christoph Pagel*
Amelie - instrumentales Piano Dreams-Werk von Christo P
American Pie von Don Mc Lean, bekanntes Cover v. Madonna*
Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn*
An Tagen wie diesen (Tote Hosen)*
Andante aus der Sonate KV 545 W.A. Mozart)
Angel Eyes (Matt Dennis, Jazz-Standard)
Another Day In Paradise*
April In Paris v. Vernon Duke
Arabesque Op.100 Nr.2 (F. Burgmüller)
As Time Goes By aus "Casablanca"*
Au clair de la lune
Auf Deiner Seite - eigenes Werk von Christo P (s.o.)
Aura Lee / Love me tender*
Autumn in New York (Vernon Duke)
Autumn Leaves – Les Feuilles Mortes*
Ave Maria von Gounod
Azzurro (Paolo Conte)*
____
*diese Titel sind sowohl instrumental als auch mit Gesang möglich

Referenzen

- Carnegie Hall, New York (Enlightened Piano Radio Awards & Concert 2015)
- Adlon Hotel Berlin (seit 07/2017)
- Hilton Hotel Berlin Gendarmenmarkt (seit 07/2017)
- Waldorf Astoria Berlin (einer der Vertrags-Pianisten)
- Hotel de Rome Berlin, Mercure Hotels und Dorint Potsdam
- InterConti Berlin und InterConti Berchtesgaden
- Radisson SAS Gewandhaushotel Dresden
- Maritim Kiel und Berlin
- Ristorante Cinque am Deutschen Theater (mehrmals wöchentliche Auftritte 2014-2015)
- Restaurant Englers (wöchentliche Auftritte 2015, periodisch derzeit)
- Cocktailbar/Café/Pianobar Vincent am S-Friedrichstr. Berlin
- Café Brel am Savignyplatz Berlin (6-8 Auftritte pro Monat derzeit)
- Café in der Königlichen Gartenakademie

- zahlreiche Firmenfeiern
, Jubiläen, Trauungen und Hochzeitsfeiern
- Abendveranstaltungen, z.B. Bundespresseball, Konferenz der Wirtschaftsjunioren u.v.a.
In der Weihnachtszeit 2015-2017 u.a. AWO Bundesverband, Rotary Brunch Institut Francais, Vodafone Kabel Deutschland.

...eine ältere Referenzliste finden Sie auch als PDF auf meiner eigenen Webseite.

Vorab LIVE erleben? Mein Auftrittskalender... oder der Blog auf christo-p.com

..mit fast allen (öffentlichen) Auftritten von Christoph Pagel aka Christo P ist bei Facebook und auf meinen Webseiten verlinkt - z.B. anklickbar als Button "LIVE MUSIC EVENTS".

Fällt Ihr Wunschtermin auf einen meiner öffentlichen Auftritte, kann ich diesen in der Regel von einem Kollegen vertreten lassen, also scheuen Sie nicht zurück vor einer Anfrage. :-)