Achtung: "Willy Wichtig" - Ihr Lächeln im Visier! ;-)

Beschreibung

Ob biederer Butler, komischer Kellner, schräge Security ...
ob Firmenfeier in Friesland, Sommerfest in Sibirien, Hochzeit im Hochgebirge ... -
"Willys" amüsante Situations-Komik lässt kein Auge trocken, versetzt Ihre Gäste von Beginn an in beste Feier-Stimmung!

Das schööönste Feier-Lächeln dem Publikum im hautnahen Spiel zu entlocken, ist immer aufs Neue herzerfrischend und oberstes Ansinnen von „Willy Wichtig“.
"Willys" Rollen sind als “Walk-Act” angelegt, d.h. er bewegt sich auf Tuchfühlung zwischen den Gästen und verwickelt sie situationsgebunden in ein spontanes Spiel.
“Willy” liegt das Wohl Ihrer Gäste + das Gelingen Ihrer Veranstaltung sehr am Herzen. Seine Rollen sind natürlich so ausgelegt, dass seine Späße nicht auf Kosten Ihrer Gäste gehen. Er kreiert ein ungezwungenes, leichtes Miteinander und wenn es einen “Dummen” gibt, dann ist es immer „Willy“ selbst! ;-)

Natürlich kann "Willy” auch für kleinere Moderationen oder Übergänge auf der Bühne herangezogen werden. Wenn das Energie-Niveau der Gäste ein kritisches Niveau unterschreitet, lässt er es sich nicht nehmen, durch lebensgefährliche Zauber-Tricksdem entgegen zu wirken. Wenn gewünscht, ist auch eine Comedy-Zauber-Show im Programm enthalten. Desweiteren ist "Willy” bestens dazu in der Lage, die einzigartige Stimmung fotografisch auf höchstem Niveau fest zu halten.

Die beschriebenen Rollen sind als Vorlage anzusehen.
Es ist sinnvoll, die Figuren speziell auf die Gäste und Art der Veranstaltung zuzuschneiden, wobei der/Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Eingehen auf Thema der Veranstaltung und Gäste-Struktur diese immer sehr gut anspricht und aufleben lässt. Spezielle Infos zum Gastgeber/Firma o.ä. und deren Tätigkeitsfeld werden im Vorfeld eingeholt und dann geschmeidigst in die Rollen eingearbeitet.

Weitere Infos, detaillierte Rollenbeschreibungen, Bilder und Videos gibt es auf "Willys" Webseite.

Vielen Dank für Ihr Interesse an "Willys" Diensten und für Fragen und ein ausführliches Gespräch steht er gerne zur Verfügung.

Mit lächelnden Grüßen,
Christoph Boland

Rollenbeispiele:

Butler “BERNHARDT"”:
Seit Jahrhunderten hat sie allen neumodischen Angriffen getrotzt: die Etikette. Ihr hat er sich mit Leib und Seele verschrieben: Bernhard Butler. Seinem kritischen Blick entgeht bei den eintreffenden Gästen nichts, der Sitz der Krawatten und Broschen wird kontrolliert, ein Haarschnitt oder eine Blitzrasur wird empfohlen, ein lockeres Lächeln von mindestens 7 Zentimetern ist absolut vonnöten.
Ist die Etikette gewahrt, begleitet Bernhard die Gäste über den roten Teppich bei ihren ersten Schritten in eine jetzt schon unvergessliche Veranstaltung.

Kellner “KARL:
Ist die Eingangsinspektion durch Butler Bernhard vollbracht, gilt es naturellemente, die Gäste auch weiterhin angemessen durch die Veranstaltung zu geleiten.
Kellner Karl verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und serviert gekonnt Appäretiff oder Absacker. Technisch + fachlich äußerst versiert, wird er auch seiner sozialen Ader gerecht, schlichtet Schlägereien oder integriert vereinsamte Gäste in den Gruppenverbund.
Im Besonderen wird auf Ess- und Trinkverhalten der Gäste geachtet, macrobioenergetische, kurze Vorträge zu Sinn und Zweck von Nahrungsaufnahme runden sein runden sein Bemühen ab, den Gästen einen schmackhaften Abend zu bereiten.
Guten Appetit und wohl bekomm´s !

Security “SIGGI”:
Es gibt immer scharze Schafe, doch nicht auf Ihrer Veranstaltung. Denn Security "Siggi" kennt sich mit Schwarz - wie deutlich zu sehen ist - aus. Die obligatorische Frage nach der Einladung zieht die hahnebüchensten Erklärungen der ankommenden Gäste nach sich. Da heißt es die Spreu vom Weizen trennen und Wackelkandidaten nur unter Vorbehalt einzulassen. Ein weiteres Fehlverhalten zöge knallharte Konsequenzen - wie Nudelholz oder Handschellen - nach sich!!!
Sicherheit hat eben Ihren Preis! ;-)

Hausmeister “HANS HURTIG”:
Willy Wichtig ist Hausmeister.
Das sagt schon alles.
Standesgemäß gekleidet, „bewaffnet“ mit diversen Utensilien ist Ordnung seine Berufsphilosophie. Penibel genau regiert er über das Arrangement der Tische und Stühle. Sauberkeit des Schuhwerks der Gäste ist oberstes Gebot.
Da gilt es anfangs hart zugreifen, doch schließlich kommt sein gutes Herz durch und er entlässt seine „Opfer“ mit lebensklugen Tipps und einem freundschaftlichen Schulterklopfen.

Referenzen

Mit "Willy & Co." lächelten in der Vergangenheit aufs Herzlichste:
Ford, Mustang Jeans, Audi, Siemens, Deutsche Telekom, Seat, Behinderten-Sportbund, Degussa, T-Mobile, Continentale Versicherungen, Volkswagen, Tierpark Hagenbeck, Becks, ECE-Einkaufs-Zentren, Mercedes-Benz u.v.m.
Scheuen Sie sich nicht, diese Liste zu bereichern!!!!